Samsung Galaxy S5 Mini — Samsung S5 mini nach Update startet ständig neu

  • Antworten:13
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

25.02.2017, 21:11:06 via Website

Hallo zusammen,

Ich hab auf meinem Samsung S5 Mini das Neuste Update durchgeführt, aber immer wenn es zu der App Optimierung kommt startet es plötzlich neu und befindet sich damit in einer Dauerschleife. Es war am Strom angeschlossen. Was soll ich da tun? Danke im voraus!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

25.02.2017, 22:54:49 via App

Hallo,
kommst Du ins Recovery
(lauter+home+powertaste) ?
Wenn ja, führe dort wipe cache partition durch.
Hilft das nicht dann im Recovery
wipe data factory reset,dabei gehen allerdings deine Daten verloren.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

26.02.2017, 04:29:23 via Website

Ja ich bin reingekommen, aber leider hat es nichts gebracht. Gibt es einen Weg meine Daten zu sichern bevor ich es auf Werkseinstellungen zurücksetze?

— geändert am 26.02.2017, 04:52:56

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

26.02.2017, 08:53:38 via Website

Hallo Lea,

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Ich habe deinen Thread mal in den zu deinem Gerät passenden Bereich verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Lea Janßen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

26.02.2017, 12:34:19 via Website

Hallo Lea,
mit einem Customrecovery (TWRP) sind deine Date vermutlich zu retten.
Welches S5mini hast Du, G800F oder ?

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

26.02.2017, 21:10:56 via Website

Hallo, ich habe mich auch angemeldet, weil ich das gleiche Problem wie Lea habe. Nach dem Update von 5.11 auf 6.01 zeigt mein S5mini einen schwarzen Hintergrund mit weißem Samsung Logo, geht aus und dann wieder an etc. Ich habe die Software über ein Internetvideo mit Odin erneut aufgespielt, aber dasselbe Problem. Nach der Wipe cache partition hat sich auch nichts verbessert. Wie bekomme ich das Problem in den Griff bzw. wie rette ich meine Daten- hatte dummerweise keine Sicherung gemacht und bin grad ziemlich am rotieren, da ich von Elektronik nicht wirklich Ahnung habe..
Wäre es möglich die alte Version zurückzubekommen?!
Schon jetzt danke für eine ausführliche Hilfe!

LG Sven

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

26.02.2017, 21:25:08 via App

in Kies gibt es die möglichkeit die software neu aufzuspielen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

26.02.2017, 21:31:36 via App

ja du kannst die 5.1.1 runterladen und mit Odin flashen. Benutze dazu bitte eine Anleitung

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.974

26.02.2017, 21:34:05 via Website

Um die Daten zu retten würde ich mit Odin TWRP flashen.

Es gibt auch die Möglichkeit mit Smartswitch eine Notfallwiederherstellung zu versuchen. siehe auch
https://www.androidpit.de/forum/736230/samsung-galaxy-s5-mini-seit-dem-update-laesst-sich-mein-s5-mini-nicht-mehr-starten

S5mini twrp flashen

Achtung beim flashen von twrp wird der KnoxCounter erhöht !!!

TWRP bringt gleich 3 Vorteile, Du kannst ein Backup von deinem System machen, es hat einen Dateimanager und beim Factoryreset bleibt der interne Speicher erhalten.

micro sd Karte ins Handy einsetzen

Kies alle Prozesse über den Taskmanager beenden, ist Kies nicht auf dem PC installiert brauchst Du nur die Treiber für dein Handy, download auch auf der Seite für twrp
mit Odin twrp (img.tar (recovery.tar.md5) flashen, alle downloads hier
http://www.theandroidsoul.com/samsung-galaxy-s5-mini-twrp-recovery/

dazu Handy in den Downloadmodus starten
Leiser+Home+Powertaste danach mit Lautertaste bestätigen.

Odin als Admin (rechter Mausklick) ausführen,
Handy mit PC (Odin) verbinden, wenn das Handy erkannt wird erscheint oben links Com und irgendeine Zahl
twrp (img.tar (recovery.tar.md5) in Odin bei AP/PDA einfügen,
den Haken bei Autoreboot(eventuell unter Options) entfernen, darauf achten das bei Repartition kein Haken gesetzt ist!, auf Start drücken, wenn Pass erscheint (dauert ca.20-30Sekunden), Handy vom PC trennen und ins Recovery (twrp), mit lauter+home+powertaste, booten.

Im twrp jezt deine Daten/Ordner wie Fotos, Musik oder WhatsApp auf die micro sd kopieren.

Ich würde gleich ein komplettes Backup, auf die micro sd, machen.

Jetzt wipe data factory reset durchführen, Neustarten und hoffentlich fertig.

— geändert am 26.02.2017, 21:47:17

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Sven Christian

Antworten
Blurryface
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 760

26.02.2017, 21:38:52 via App

@Sven Christian

Wenn du über Odin geflasht hast, sind die Daten womöglich schon gelöscht.
Wie bist du dabei vorgegangen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

26.02.2017, 21:41:27 via App

Danke hatte gerade eine Anleitung raus gesucht, doch du warst schneller :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

26.02.2017, 22:17:34 via Website

Danke für die schnellen Antworten!!

Also, das 1.Update habe ich durch das Handy (Samsung?) erhalten und dummerweise einfach mal durchgeführt.. als dann das Problem auftrat, hab ich mich an das folgende youtube Video gehalten (youtube.com/watch?v=BQmla833A6o).
Da das Handy nicht vom PC erkannt wurde, habe ich Kies hatte ich von der Samsung Hompage geladen, bei der Ausführung hat es allerdings einen "schwerwiegenden Fehler" angezeigt, wonach ich es wieder gelöscht hab.

Samsung Smart Switch hat das Handy auch nicht gefunden (also keine Notfallwiederherstellung möglich.. oder falsche Bedienung meinerseits).. Irgendwie hat Odin allerdings den Port erkannt..

Bei "sammobile" konnte ich nur die aktuelle Version herunterladen :? Sonst hätte ich versucht die 5.11 zu flashen, wobei ich nicht so begeistert bin von irgendwo was runterzuladen (musste hier notgedrungen sein).
Werde schauen ob ich die alte Version draufbekomme und mal Jens Anleitung versuchen..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

17.05.2017, 13:26:24 via Website

Mein Handy war nach dem Update ebenfalls im oo reboot.

  1. hidden.img.tar eingespielt
  2. Vol-up, Home & On für Bootmenü
  3. Wipe factory reset

:) Vielen Dank es hat bei mir auch vorzüglich geklappt (cool)

Antworten

Empfohlene Artikel