Outlook 2007 (PC) mit Google Kalender synchronisieren

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

10.02.2017, 16:01:04 via Website

Hallo zusammen,

ich habe ein Problem bei der Synchronisierung meines Kalenders (PC mit Outlook 2007 und Sony Xperia Z3 Compact).

Zur Zeit verwende ich noch immer die iCloud, mit dem entsprechenden Programm von Apple auf dem Windows-Rechner. Auf dem Z3C habe ich die App(s) "Sync for iCloud" installiert. Ebenso auf meinem Tablet (Xperia Tablet Z).
Das Ganze funktioniert, von einigen Ausfällen nach Updates mal abgesehen, in der Regel relativ gut und zuverlässig.
Auf dem PC habe ich das Problem, daß ich im iCloud-Kalender unter Outlook keine Erinnerungen bei Terminen einstellen kann (komischerweise hat das früher immer geklappt). Bisweilen wird auch nicht oder nicht sofort zwischen PC und Handy synchronisiert, was mich bereits einige Nerven gekostet hat...

Ich würde das Ganze, da ich keine Apple Produkte mehr habe und nutze, nun gerne vereinfachen und verschlanken und außerdem auch die gelegentlichen Sync-Fehler loswerden. Die einfachste Variante wäre wohl, den Umweg über iCloud komplett wegzulassen und sämtliche Geräte einfach direkt mit Google zu synchronisieren.

Deshalb habe ich mir die App "Google Calendar" heruntergeladen, damit die sich mit dem Gerätekalender einfach synchronisiert und die Daten somit auch automatisch bei Google abgelegt sind - so dachte ich jedenfalls, naiv wie ich bin! Seltsamerweise sind die Daten vom Gerätekalender nämlich zwar in der Google Kalender App auf dem Handy, aber eben nicht im Kalender auf der Google Webseite!!

Die zig Programme, die im Netz kursieren, um Outlook mit Google zu synchronisieren sind, nach zahlreichen Tests, wohl allesamt Müll (zumindest die kostenlosen) - entweder ist die Anzahl der Datensätze oder aber der Zeitraum beschränkt, oder aber, die Programme synchronisieren nicht zuverlässig, oder, oder, oder!
Die Einbindung des Google Kalenders in Outlook (über den Link zum Kalender) ist auch nicht wirklich befriedigend. zumal man auch nur ein Abbild des Online-Kalenders, aber eben keine Synchronisierung in beide Richtungen in Echtzeit erhält.
Ich vermisse hier ein simples Programm wie iCloud, bei dem ich einfach nur meine Daten eingeben und ein paar Häkchen setzen muß und das dann brav im Hintergrund werkelt und dann unauffällig und in Echtzeit alles synchron hält.

Gibt es denn tatsächlich keine einfache (und möglichst auch kostenlose) Möglichkeit, die Daten vom Gerätekalender (und möglichst auch die Kontakte und Aufgaben/Erinnerungen) vom Handy direkt an Google zu schicken und synchron zu halten?! Kann doch wohl nicht sein, daß so eine Standardfunktion wie 2-Wege-Synchronisierung zwischen PC und Handy nur mit den Umweg über iCloud möglich ist?!

— geändert am 12.02.2017, 09:04:35 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

13.02.2017, 15:07:21 via Website

Danke, Andy! Vielleicht wäre es allerdings noch etwas sinnvoller, die Version von Outlook nicht explizit zu nennen - das Problem der fehlenden Synchronisierung dürfte doch bei allen Versionen identisch sein, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

03.03.2017, 17:46:48 via Website

Ich habe das gleiche Problem mit der Synchronisierung zwischen Sony-Xperia-Z1 und Outlook-Kalender auch.
Früher konnte man diese Synchronisation einfach und bequem mit dem Tool 'Sony PC Companion' machen. Seit der Version von PC Companion (von 2016) ist diese Funktion nicht mehr vorhanden.
Ich frage mich, weshalb Sony diese Verschlechterung des Tools gemacht hat. (Hätte ich die laufende SW nur nie geupdatet :-( ).

Antworten

Empfohlene Artikel