T-Mobile VVL S7 Edge / Moto Z / Mate 9... oder was anderes?

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

28.01.2017, 16:48:35 via Website

Hallo zusammen,

bisher stiller Mitleser, bräuchte ich nun doch mal eine Entscheidungshilfe. Eventuell auch Erfahrungen mit den genannten Geräten. Im genauen geht es um eine VVL im MagentaMobile L Business, welche ab morgen ansteht.

Ich hatte (habe) bis Anfang Dezember ein IPhone 6 16GB, welches ich gegen ein privat gekauftes Moto G4 (billig kaufen können) ausgetauscht habe um zu sehen, wie ich nach Jahren der Abstinenz mit Android zurechtkomme. Das IPhone 7 sagt mir im gesamten nicht wirklich zu. Nachdem mit dem Umzug IOS zu Android (inkl. WhatsApp) alles geklappt hat, ist das G4 nun seitdem im täglichen Einsatz und ich bin begeistert. Deshalb wird es nun auch ein Android-Gerät statt eines IPhones werden.

In meiner bisherigen, engeren Auswahl stehen aktuell das Moto Z, das Mate 9 von Huawei oder das S7 Edge. Ich bin nun allerdings recht unschlüssig was es wirklich werden soll. Rein von der Größe her sagt mir das Mate 9 sehr zu. Die anderen beiden sind aber auch nicht schlecht. Designtechnisch das S7, Stock-Android das Moto Z (naja, fast Stock). Das Google Pixel fällt leider raus. Hier habe ich bereits zu viel schlechtes gelesen und das Design ist nun wirklich Geschmacksache. Die Entscheidung ist wirklich nicht leicht, da ich später eventuell auch LineageOS verwenden möchte (nach der Garantiezeit) und beim S7 sieht das ja nicht so rosig aus dank Exynos. Über Bugs oder kleinere Übel liest man von allen 3en hin und wieder. Konnte eventuell jemand alle 3 bereits testen/ausprobieren? Hat Erfahrungen damit sammeln können?

Vielen Dank im Voraus :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 299

28.01.2017, 17:28:52 via App

Naja, alle 3 Geräte haben ihre Vor- und Nachteile... So bekommt das Moto Z viel schneller und länger Android Updates, das S7 Edge eine hervorragende Akkulaufzeit und eine sehr gute allgemein Ausstattung/Klasse Design und beim Mate 9 bekommst du halt ein schnelles Smartphone, mit einer sehr guten Kamera und außerdem hast du beim Mate 9 die Möglichkeit zwei SIM-Karten zu benutzen.
Ein Kollege von mir, benutzt schon seit ein halbes Jahr das Motorola Moto Z und ist eigentlich sehr zufrieden damit. Er wundert sich eigentlich nur, weshalb Motorola das Gerät so dünn gebaut hat, welches die Folgen hat, dass er eine relativ kurze Akkulaufzeit hat. Seit kurzem hat er sich eine (überteuertes) Akku Hülle geholt, die ihm paar zusätzliche Stunden Akku gewährleistet.
Ich besitze das S7 Edge, welches seine Arbeit immer sehr gut macht (Kamera, Leistung, Akkulaufzeit,...). Das einzige, was ich über mein Handy Meckern kann ist, dass das Android 7 Update sehr verspätet kommt.
Mit allen 3 Handys wirst du sicherlich nicht falsch liegen.

Denkt an mich wenn ihr Atmet! Sauerstoff hilft immer.
- Samsung Galaxy S7 Edge Android 7.0

Antworten

Empfohlene Artikel