LG G4 — Nach Platinienwechsel, in wieweit Backupwiederherstellung möglich?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

25.01.2017, 21:12:10 via Website

Moin.
Ich hatte auch das Bootloop-Problem und habe heute mein G4 (H818P) wieder bekommen.
Nun habe ich eine Frage an die Experten:

Als ich das Handy nach dem Kauf bekommen habe, habe ich es etwas eingerichtet. Zum Bsp. Xposed, XPrivacy, Flashfire, AFWall+ wurden u.a. installiert. Das Gerät lief auf Anrdroid 5.

Ich konnte noch ein Backup machen, wofür ich ADB benutzt, sowie einfach den Internen Speicher kopiert habe.

Jetzt, wo ich das Handy wieder habe, ist es natürlich auf Werkszustand bzw wurde es von LG auf Android 6 geupdatet.

Nun zur eigentlichen Frage: kann ich einfach das letzte Backup wiederherstellen? Wenn ja, bleibt Android 6? Wenn nein, was muss ich neu aufspielen bzw was muss ich beachten?

Ich hoffe/freue mich auf hilfreiche Antworten :)

— geändert am 26.01.2017, 09:58:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

26.01.2017, 20:04:07 via Website

Also ich konnte in Erfahrung bringen, dass Android 6 einen höheren Akkuverbrauch haben soll und es möglich ist wieder auf Android 5 zu downgraden.

Aber kann denn niemand sagen, wie es mit der Wiederherstellung aussieht?

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 418

27.01.2017, 00:15:31 via App

zum akkuverbrauch kann/will ich nichts sagen
wie hast du das backup erstellt
adb backup -all -f speicherplatzangabe
und adb backup -all -apk -shared -f ......
so müsste es glaub ich passen

— geändert am 27.01.2017, 00:16:13

Antworten
  • Forum-Beiträge: 130

28.01.2017, 08:24:17 via Website

Bei Wiederherstellungen durch Backup Programme wird die OS Version nicht angepasst, daher müssen Sie vor dem Backup das Downgrade einrichten und erst danach das Backup einspielen.

Ich muss gestehen dass ich kein Unterschied beim Akku von Android 5 zu 6 habe/hatte...

Waren beide nicht so gut wie beim legendären G2 sondern eher Richtung G3 (silly) Mfg

Antworten

Empfohlene Artikel