Samsung Galaxy S3 — Wie kann ich die SD Karte wechseln

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

21.01.2017, 08:07:16 via Website

Kann ich einfach eine neue größere SD Karte einsetzen wenn das smartphone ausgeschaltet ist?

— geändert am 21.01.2017, 08:13:24 durch Moderator

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.991

21.01.2017, 08:10:01 via App

Hi,
Der thread passt nicht in den Support bereich.

Wenn die sd nicht als interner speichern formatiert war, kannst du einfach eine neue einsetzen (aber verschieb Apps wieder in den internen Speicher, falls du die mal auf die sd verschoben hast)

Das Handy muss nicht unbedingt aus sein. Du kannst in den Einstellungen - Speicher die sd Karte auswerfen, sodass du sie problemlos entnehmen kannst

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

21.01.2017, 08:13:23 via App

Hallo Reiner!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Ich habe deinen Thread mal in den passenden Bereich verschoben.

Ich habe mir mal erlaubt, deinen Threadtitel etwas zu bearbeiten. Bitte sei doch so gut und achte das nächste Mal auf einen aussagekräftigeren Threadtitel.

Danke :)

— geändert am 21.01.2017, 08:13:36

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

21.01.2017, 08:14:56 via Website

Danke für die schnelle Antwort!
Ich verstehe aber die im Menü angezeigten Treads nicht, vielleicht kannst du sie mir erklären.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.156

21.01.2017, 08:59:47 via Website

Was ist dir unklar?

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.373

21.01.2017, 11:01:22 via Website

Ist die neue Speicherkarte (microSDXC?) größer als 32 GB würde ich erst einmal überprüfen mit welchem Filesystem sie formatiert wurde, am Smartphone wird bei Speicherkarten >32GB exFAT verlangt und i.d.R. kommen sie auch so, vor ein paar Wochen bekam ich allerdings eine 256GB Speicherkarte noch mit FAT!

Wenn man am PC den Inhalt der alten microSD auf die neue Speicherkarte übertragen will, ist unbedingt darauf zu achten, das die Systemdateien mit angezeigt werden, das sind Files, die mit einem Sonderzeichen beginnen (bei xcopy haben sich die Optionen 'kreisch' bewährt, hier erübrigen sich die Veränderungen in den Einstellungen hinsichtlich der Anzeige der Systemdateien).

Unter Umständen ist es sogar nötig, die neue Speicherkarte im Smartphone zu formatieren, falls es zu merkwürdigen Problemen im Zusammenhang mit der Speicherkarte kommt.

Mein Mainframe -> HP16C

Troubleshooting-Probleme? -> Kepner Tregoe!

Reiner Müller

Antworten

Empfohlene Artikel