S4 mini Cyanogenmod sporadisch sehr hoher Akkuverbrauch im Standby

  • Antworten:20
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 13

18.01.2017 10:52:28 via Website

Servus,

ich habe seit mehreren Wochen das immer öfter auftretende Problem mit meinem S4 mini mit Cyanogenmod 13.0-20161221, dass manchmal das Telefon irgendwo herumliegt und spontan sehr viel Strom verbraucht. Anfangs kam das nur so alle paar Tage einmal vor und ein Neustart hat's dann wieder erledigt, jetzt tritt es beinahe täglich auf. Das Telefon ist dann merklich warm, man merkt also deutlich, dass da gerade ordentlich elektrische Leistung verbraten wird. Gleichzeitig verliert es die WLAN-Verbindung und sieht auch beim Suchen nach WLANs in Reichweite gar keine Netzwerke mehr (obwohl so 10 definitiv normalerweise sichtbar sind).

Wenn ich dann auf die Batterieeigenschaften gehe, sehe ich als größten Stromfresser "Android OS".

image

image

Heute morgen bspw. habe ich das Telefon um kurz vor 9 Uhr nach Aufladen über Nacht vom Strom genommen und direkt gemerkt, dass das Problem gerade aktiv war, denn WLAN war wieder weg und das Telefon war warm, obwohl ja der Aufladevorgang schon vor Stunden beendet worden war. Neustart hat nur kurz geholfen, schon nach 30 min war die WLAN-Verbindung wieder gestört.

Habe schon den Akku mit dem Telefon meiner Frau getauscht, um auszuschließen, dass es sich um irgendeinen seltsamen Akkufehler handelt.

Weiterhin habe ich gestern Abend vom Recoverymenu einen Wipe von Cache und Dalvik-Cache durchgeführt und greenify installiert. Hat offensichtlich nichts geholfen.

So langsam gehen mir ein wenig die Ideen aus. Irgendwelche hilfreichen Vorschläge?

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 1.495

18.01.2017 11:00:47 via Website

Lösung hab ich leider nicht.
Ich hab das Release vom 20 Aug 2016 drauf und keine Probleme.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 13

18.01.2017 11:12:08 via Website

Hallo Martin,

danke für Deine Antwort, aber mit der Vorversion von CM trat das Problem bei mir gelegentlich auch schon auf.

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 13

18.01.2017 15:06:23 via Website

Kurzes Update: vor ca. 30min hat sich das Telefon abgeschaltet wegen low battery. Also knapp 5 Stunden standby...das ist dann doch selbst für ein Smartphone ein wenig arg wenig... :)

  • Forum-Beiträge: 1.495

18.01.2017 15:29:54 via Website

stimmt.... und das es irgendeine App ist, die sich nicht richtig beendet kann nicht sein?

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 13

18.01.2017 15:37:45 via Website

Natürlich kann es sein, dass es daran liegt. Die Frage wäre halt nur: wie finde ich heraus, woran es liegt? "Android OS" als größter Verbraucher sagt zumindest mir nicht allzuviel.

  • Forum-Beiträge: 2.489

18.01.2017 17:00:48 via App

Tut mir leid aber mir fällt außer einem werksreset nichts besseres ein...
Dein Handy wird warm und WLAN bricht ab? Für mich klingt das nach einem Prozess der einen Fehler hat, hängt und somit ordentlich Akku zieht. Wäre aber schwer zu sagen, welcher.

Wenn du schon mit einer anderen Version dasselbe Problem hattest, könnte es auch wohl daran liegen, dass etwas mit der Hardware nicht stimmt. Ist aber auch schwer zu sagen

— geändert am 18.01.2017 17:01:40

Gruß


Huawei P9 lite - Android 6 ♥
Wenn mein Beitrag dir geholfen hat kannst du es einfach mit einem Like zeigen :)

  • Forum-Beiträge: 13

18.01.2017 17:57:11 via Website

Tjo, an einen Komplettreset hatte ich auch schon gedacht. Vorher werde ich vielleicht noch einige Apps entfernen und 'mal weiter beobachten, aber das Problem tritt halt immer häufiger auf und lange dauert's nicht mehr und das Telefon ist dadurch komplett unbenutzbar.

Trotzdem danke schonmal!

BTW: ich habe meine SD-Karte so formatiert, dass sie auch mit als Arbeitsspeicher genutzt wird. Wenn ich jetzt ein Komplettwipe des sonstigen Gerätes mache, kann dann ein neues, sauberes System noch auf die gespeicherten Daten zugreifen oder muss ich die erstmal woandershin sichern?

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 2.489

18.01.2017 18:16:32 via App

Sicher alle deine Daten! Nach einem wipe sollte da nichts übrig bleiben

Gruß


Huawei P9 lite - Android 6 ♥
Wenn mein Beitrag dir geholfen hat kannst du es einfach mit einem Like zeigen :)

  • Forum-Beiträge: 13

20.01.2017 09:18:49 via Website

Servus,

bin das mit dem Wipe jetzt angegangen, im Recovery Menu auf "advanced wipe" gegangen und habe alles angehakt, was da war. Danach kam dann bei "Internal Storage" und bei "USB OTG" eine Fehlermeldung "unable to wipe", den Rest hat er gemacht.

Wenn ich jetzt im Install Menu des Recovery Menu nach einem Zip suche, sehe ich sowohl bei "Internal Storage" als auch bei "SD Karte von Samsung - Adopted Storage" noch Dateien gelistet. Sollte ich das irgendwie noch anders versuchen zu wipen? Oder einfach jetzt wieder das CM file und Gapps installieren und gut?

(Auch "Format Data" ändert daran nix.)

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 1.495

20.01.2017 14:46:04 via Website

mehr hab ich auch nie gelöscht.

Bei den Gapps nehm ich immer die Minimalausstattung (es sei denn, Du brauchst die Zusatzdienste)

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 13

20.01.2017 15:04:29 via Website

Ok, schaun wir 'mal. Seit dem Wipe und anschließenden Neustart (also immerhin schon 5 Stunden) habe ich noch keinen Wegfall der WLAN-Verbindung feststellen können.

Sämtliche Apps habe ich mir neu aus dem Playstore heruntergeladen, um irgendwelche Probleme durch "kaputte" Apps, die kaputt wieder aus dem Backup zurückgespielt wurden, auszuschließen.

Vielen Dank an alle schonmal bis hierher!

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 13

21.01.2017 13:09:11 via Website

Tjo, klassischer Fall von "zu früh gefreut". Nachdem der Fehler gestern während der Appinstallorgie kein einziges Mal aufgetreten ist, geht es jetzt schon wieder genauso los wie vorher...dann wohl wirklich 'mal Apps in 5er Gruppen deinstallieren und länger beobachten, ob's etwas ändert...mittlerweile bekommt auch die Idee einen Reiz, ein baugleiches Telefon bei ebay zu ersteigern und identisch aufzusetzen. Nur um einen Hardware-Defekt auszuschließen...

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 1.495

21.01.2017 17:47:42 via Website

oder Du testest mal mit der originalen Firmware : hier

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 13

22.01.2017 10:40:41 via Website

Klar, könnte ich machen. Nur: was wären die möglichen Resultate? Wenn's mit der originalen FW nicht auftritt, soll ich dann dauerhaft mit einer 2 Jahre alten Android Version arbeiten? Wenn's auch mit der auftritt, weiß ich auch nur, dass es entweder an der Hardware oder an einer App liegt.

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 1.495

22.01.2017 10:53:12 via Website

und wenn Du ein gebrauchtes S4 mini kaufst und der Fehler tritt weiterhin auf?

Ich dachte nur daran, dass dies der schnellere und kostenlose Weg ist.
Kann aber nur noch mal betonen, ich habe diese Probleme mit dem August Release nicht.
Am Anfang hatte es aber gedauert, bis die Akkuangabe stimmte, dh ab 50% verlor das Handy anschließen schnell die Ladung (lt Anzeige). Nach mehrmaligen Aufladen hat sich das aber gelegt, jetzt klappt es. WLAN Probleme gab es nie.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 13

22.01.2017 10:54:58 via Website

Dann verkaufe ich es halt wieder. Erwarteter Verlust: 5-10 EUR. :)

Aber erstmal werden lustig Apps deinstalliert und dann sehen wir weiter...

Gruß,
Sascha

  • Forum-Beiträge: 13

23.01.2017 15:18:35 via Website

So, ich glaube (hoffe), ich bin der Ursache des Stromverbrauchs heute tatsächlich etwas näher gekommen. Hatte es über Nacht aufgeladen, heute morgen gegen 09:30 eingeschaltet und nahezu sofort trat das Problem wieder auf:

image

Um kurz nach 11 Uhr, als dann binnen weniger als 2 Stunden schon wieder ca. 20% Akkukapazität flöten gegangen waren, habe ich dann 'mal GPS und Bluetooth ausgeschaltet. Seitdem alles ruhig. Jetzt werde ich erstmal weiter abwarten und dann hoffen, dass es das BT-Modul ist, was da Amok läuft. Auf das könnte ich nämlich problemlos verzichten.

I'll keep you posted!

  • Forum-Beiträge: 1.495

23.01.2017 15:28:45 via Website

naja, wenn Du BT nicht brauchst, solltest Du es auch aus haben.

GPS verbraucht auch, aber eigentlich nur dann, wenn es von einem Programm angefordert wird (dann erst kommt bei mir auch das Symbol in der Statusleiste). War das bei Dir anders? DH , war es dauernd aktiv?

Ich drücke mal die Daumen, dass es daran lag.

LG MM ** If You Don't Dig The Blues, You Got A Hole In Yer Soul

  • Forum-Beiträge: 13

23.01.2017 15:32:28 via Website

Naja, BT war schon praktisch für den Sync mit MyPhoneexplorer. Aber ich habe jetzt keine großen Bauchschmerzen dabei, die Verbindung stattdessen über Wifi zu machen. Seit der letzten Version soll ja auch darüber der MPE Client automatisch gestartet werden. Ob das mit GPS bei mir anders war, weiß ich jetzt gerade nicht. Werde ich in den nächsten Tagen 'mal beobachten. Danke für den Tipp!

Gruß,
Sascha