Sinnvolles & günstiges Mittelklasse-Smartphone gesucht

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

08.01.2017 13:30:24 via Website

Da dies meine erste Anfrage in Sachen Kaufberatung ist, halte ich mich einfach mal sklavisch an die Vorlage/HowTo, welche hier im Forum verlinkt ist.

Altes Gerät
- Sony Xperia M4 Aqua
- etwa 1 Jahr
- Displaygröße, Interface, SD-Slot, relativ gute Akkulaufzeit (normale Vielbenutzung: Über Nacht laden reicht), Kamera
- Interner Speicher (8GB def. nicht genug), Qualität (div. Probleme, Bildschirm geht über den Jordan, etc)

Anforderungen für neues Gerät
- Displaygröße: 4.5-5.5" (~300 DPI wie im M4 Aqua mit 720p reicht aus)
- min. 16GB interner Speicher
- Kamera nicht bedeutend schlechter als im M4 Aqua
- Relativ normale Android-Oberfläche
- Technische Leistung vergleichbar mit M4 Aqua (Downgrade wäre eher blöd)
- Definitiv bitte ein SD-Slot (64GB +)
- FM-Radio wäre schön, ist aber wirklich kein Muss.

Preisspanne 100-200€
Darf auch etwas älter sein (Muss nicht 2017 Q1 oder 2016 Q4 sein ;) ), wenn es wirklich perfekt ist, wäre ein Gebrauchtkauf ebenfalls in Ordnung.

Liebe Grüße,
Simone

  • Forum-Beiträge: 18.620

08.01.2017 14:19:11 via App

Das Huawei P8 Lite?
Liegt inzwischen bei ca. 150€, dafür bekommst du auch etwa gebraucht das Vorjahresflagschiff P8.

Für ca. 200€ bekommst du den Nachfolger P9 Lite.

https://www.inside-handy.de/handys/huawei-p8-lite/test

Wenn dir der Launcher nicht gefällt, kein Problem. Du kannst ihn jederzeit austauschen, z. B. gegen Nova. Dann hast du auch die gewohnte Android Oberfläche wieder.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

  • Forum-Beiträge: 113

08.01.2017 14:36:43 via Website

Für 150€ gebraucht hat man schon sehr viele Möglichkeiten. Mir würde da zum Beispiel das Oneplus One für ca. 130-140€ einfallen.