Samsung Galaxy S4 Zoom — SMS werden als MSN versendet

  • Antworten:18
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 8

31.12.2016 12:36:06 via Website

Mein Problem: Sind SMS etwas länger, oder gehen an mehrere Adressaten, werden sie kostspielig als MMS verschickt. Wie kann ich das ändern?

  • Forum-Beiträge: 8

31.12.2016 12:58:02 via Website

Kannst du das näher erläutern?
Ich habe in "Einstellungen - weitere Einstellungen - mobile Netzwerke - Zugangspunkte etc. schon alles durchsucht und auch auf Standardeinstellung (??) zurückgesetzt. Ohne Erfolg 😐

  • Forum-Beiträge: 1.872

31.12.2016 13:08:56 via App

Du musst direkt in der SMS-App suchen. In den Geräte-Einstellungen wirst du da nix finden...


Edit by Mod Klaus: Unnötiges Vollzitat entfernt

— geändert am 31.12.2016 13:09:55 durch Moderator

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 8

31.12.2016 13:39:13 via Website

Ich bin jetzt folgendermaßen vorgegangen : ich habe die App geöffnet, "Standard-Nachrichten-App", bin da auf "Mobile Netzwerke " , dann " Zugangspunkte " . Und dann geht's nicht weiter. Man kann hier nur noch einen Punk bei "Vodafone Internet" setzen, was ich getan hab, oder Optionen für MMS aufrufen.

  • Forum-Beiträge: 1.672

31.12.2016 14:37:35 via Website

Wenn es dafür in deiner SMS-App keine Einstellung gibt, dann empfehle ich dir eine andere App zu verwenden. Im Store gibt es ja einige. Ich habe lange Zeit chomp SMS verwendet, da gibt es dafür eine Einstellung.

  • Forum-Beiträge: 8

31.12.2016 14:42:44 via Website

Ich denke, das ist die von Samsung vorinstallierte App.
Aber danke für den Tipp. Dann muss ich eben so vorgehen.
Frohes Neujahr

  • Forum-Beiträge: 7

01.01.2017 10:07:45 via Website

Frohes neues Jahr Arno!
Du nutzt bestimmt die Provider SMS die durch die Sim vordefiniert ist, bei dir wohl Vodafone
ich hatte die gleiche Abzocke bei T-Mobile, sobald du eine SMS mit einem Bild o. Smiley sendest
ändert sich die SMS in eine MMS, macht schlappe 0,39 Cent pro SMS
Hatte es beim Test eines neuen Smartphones bemerkt, sende mal einen ganz normalen Text
dann dürfte sich die SMS nicht mehr in eine kostenpflichtige MMS verändern

Gruß Gerd

  • Forum-Beiträge: 1.672

01.01.2017 10:13:51 via Website

Nein, sein Problem ist, dass längere SMS als MMS gebucht werden. Meist passiert das, wenn eine SMS länger als drei einzelne SMS ist. Steht aber auch in seinem ersten Post, einfach mal genau lesen.

  • Forum-Beiträge: 8

01.01.2017 10:18:34 via Website

Dir auch ein frohes neues Jahr Gerd. Genau so ist es: vorinstallierte App von Vodafone.
Das passiert aber nicht nur bei Smilies, oder Bildern (bei Bildern ist es doch eh korrekt, oder?), sodern eben bei längeren Texten und mehreren Adressaten.

  • Forum-Beiträge: 7

01.01.2017 10:24:53 via Website

Hallo Tenten!
Da steht zwar etwas von längere SMS aber nichts von Smileys oder andere Anhänge
und darum gehe ich ganz stark davon aus, das das der Fall ist,
die Länge sagt nichts über den Inhalt aus, oder doch?

Gruß Gerd

  • Forum-Beiträge: 33.139

01.01.2017 10:25:59 via App

Arno Frey

(bei Bildern ist es doch eh korrekt, oder?)

Ja, SMS kann nur ASCII Text übertragen. Keine Bilder. Auch keine Smileys. Die werden "übersetzt" in ASCII. Aus dem grinsenden Smiley wird dann zum Beispiel ein ":-)" und wenn Du Glück hast, wird es auf Empfängerseite in ein ähnlich aussehendes Smiley wieder zurück übersetzt. Das muss aber nicht so aussehen wie bei Dir vor dem Absenden.

Wenn Du willst, dass ein Bild so ankommt, wie Du es Dir vorstellst, dann nimm WhatsApp oder ähnliches oder eben eine MMS.

Warum viele SMS Apps lange Texte in MMS umwandeln, statt in x einzelnen SMS zu versenden, liegt daran, dass eine MMS günstiger sein kann als mehrere SMS. Nicht jeder hat SMS Flatrates...

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 8

01.01.2017 10:52:26 via Website

Hab gerade vor 5 min. eine SMS mit Smiley verschickt. Problemlos! 😀

  • Forum-Beiträge: 1.672

01.01.2017 10:53:43 via Website

@Gerd
Beim einem eingefügten Bild wird doch sowieso eine MMS daraus. Das kannst du auch mit Einstellungen oder einer anderen App nicht ändern.

@Arno
Natürlich funktioniert das problemlos, denn du schickst ja kein Bild mit, sondern nur Text. Aus dem Text macht dann deine App auf deinem Gerät einen Smiley draus. Das Bild selbst wird aber nicht mitgeschickt.

— geändert am 01.01.2017 10:55:59

  • Forum-Beiträge: 33.139

01.01.2017 11:27:13 via App

Arno Frey

Hab gerade vor 5 min. eine SMS mit Smiley verschickt. Problemlos! 😀

Bitte nochmal mein Posting lesen.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 8

01.01.2017 11:43:46 via Website

Hy Carsten,
natürlich! ich hab's kapiert. Das Posting von mir war nur zur Bestätigung und Klärung gedacht.

  • Forum-Beiträge: 33.139

01.01.2017 12:23:54 via App

Arno Frey

Hy Carsten,
natürlich! ich hab's kapiert. Das Posting von mir war nur zur Bestätigung und Klärung gedacht.

De facto glaubst Du nur, einen Smiley verschickt zu haben. Du hast jedoch in Wirklichkeit nur eine Smiley Übersetzung in ASCII Zeichen versendet.

Herzliche Grüße

Carsten

Ich komm' mir langsam vor wie jemand, der ich bin // #cäthe

  • Forum-Beiträge: 8

01.01.2017 12:58:59 via Website

Okey, einverstanden. Wollte nur mitteilen, dass es funktioniert hat, ohne zu einer MMS zu werden, was du ja so einleuchtend und anschaulich erklärt hattest. Danke nochmal an dieser Stelle.
Viele Grüße Arno