Samsung Galaxy S5 Active — Sperrbildschirm bleibt, deshalb keine Möglichkeit in die Einstellungen zu kommen...

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2

29.12.2016 22:50:42 via Website

Samsung Galaxy S5 SM-G900F - 16GB - Simlockfrei

Hallo, ich habe dieses Handy gebraucht erhalten. SIM und Speicherkarte eingelegt.
Sperrbildschirm erschien, PIN eingegeben.

Anzeige: 2 SMS erhalten (Konfig-Daten o2), Speicherkarte erkannt.
Sperrbild geht aber nicht weg, fordert erneut PIN und erkennt diese dann aber nicht an.

  • Anruf erhalten, Handy klingelt und konnte ich das Gespräch annehmen, selbst telefonieren geht nicht.
  • Neustart, Verhalten wie geschrieben, PIN eingeben, Anzeige kam wieder.
  • Ausgeschaltet, später wieder angemacht, wieder wie gehabt.

Rechts unter den Zahlen zur Eingabe des PIN ist das Kamerazeichen. Angetippt, Kamera erscheint und macht auch ein Bild. Nur über die Kamera ist es mir möglich, das Sperrbild etwas herunterzuziehen.
- Anzeige: Anrufe, Nachrichten links, rechts LTE, Akkuanzeige, Uhrzeit, das war es dann.

Ich finde keine Möglichkeit, das Sperrbild mit den Zahlen zur Eingabe des PIN wegzubekommen, um in die Einstellungen zu kommen. Verzweiflung pur, vielleicht stelle ich mich zu blöd an, habe im PC in das Handbuch geschaut, da steht ja alles gut beschrieben, aber nichts von einem Sperrbildschirm, der sich nicht vertreiben läßt. Bei meinem S3 hatte ich diesbezüglich nie Probleme.

Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte....bitte mit einfacher Erklärung, ich bin leider kein ausgesprochener Handy-Fuchs. Vielen Dank im voraus.
HG

  • Forum-Beiträge: 2

03.01.2017 21:08:54 via Website

So, Problem ist jetzt gelöst: Das S5 war durch einen GerätePIN vom 1. Besitzer gesichert, der nur die Aufspielung neuer Software gelöscht werden konnte. Hat mich 15 € gekostet, aber nun bin ich froh, dass ich das Handy endlich richtig nutzen kann. ;)