nach werkeinstellungen funktioniert nichts mehr

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

29.12.2016 00:10:40 via Website

hallo,

vor 2 jahren habe ich ein gebrauchtes samsung galaxy s4 mini gekauft auf dem cyanogenmod drauf war. ich kam 2 jahre super mit dem system klar nur bis vor ein paar monaten nach dem es ein update kam hat google play dienste nicht mehr funktioniert und ich konte nichts mehr aus dem playstore holen. ich habe mir uberlegt wenn ich mein handy auf die werkeinstellungen zurücksetze könnte sich der fehler beheben aber es war nicht der fall. ich kann mit dem handy kaum was machen weil es weder einen playstore oder andere google apps hat.
wüsste vielleicht jemand warum das so ist und wie ich das wieder beheben kann ?

  • Forum-Beiträge: 2.020

29.12.2016 00:23:33 via Website

Hallo, ich denke das liegt daran, das du die Gapps (Google Apps) erst wieder installieren musst. Wenn man Cyanogenmod auf sein Gerät flasht, wird dieses immer ohne die Google Apps installiert. Diese musst du dir separat herunterladen und dann via Recovery Mode flashen. Dann hast du wieder den Google PlayStore und sonstige Google Apps.

Google einfach mal danach oder schau mal hier im Forum, da findet sich sicher was. Wenn du nichts finden solltest oder weitere Fragen hast, geb einfach Bescheid.

Gute Nacht, Gruß Niklas

  • Forum-Beiträge: 12.289

29.12.2016 00:24:54 via Website

Du wirst auch die GApps aktualisieren müssen. Dazu lade die richtigen zu Deiner ROM herunter und flashe sie über das Recovery. Dazu musst Du aber wissen, welche installiert wurden.

Wenn Du das nicht mehr weißt, ist jetzt eine blöde Zeit. Denn dann solltest Du CyanogenMod und die gewünschten GApps neu flashen. Aber CyanogenMod hat letzte Woche seinen Dienst eingestellt. Der Nachfolger LineageOS ist noch nicht richtig in Fahrt.

Vermutlich musst Du Dich aber sowieso erst intensiver mit dem flashen befassen.

— geändert am 29.12.2016 00:25:42

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer