"Sophos Free Antivirus and Security" erkennt die App "Systemaktualisierung" als Bedrohung. Was nun?

  • Antworten:10
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

09.12.2016 21:58:37 via Website

Ich habe die o.g. Antivirus-App auf meinem neuen Ulefone Tiger installiert. Nun zeigt sie mir die App "Systemaktualisierung" in der Rubrik "Bedrohungen und PUAs" an.
Meldung: "Bedrohung Andr/AutoIns-A erkannt. (Der Link "Weitere Informationen" führt zwar zur Homepage von Sophos, aber die angeforderte Seite wird dort nicht gefunden.)
Ansonsten werden ein Haufen Berechtigungen gelistet, die die App wohl haben soll.

Wenn ich mir unter Einstellungen> Apps> Systemaktualisierung die Berechtigungen der App ansehe, steht dort "Keine Berechtigungen gewährt".

Muss ich mir Sorgen machen?

  • Forum-Beiträge: 2.214

09.12.2016 22:36:36 via Website

Wenn du dir bei einem nicht grosse sorgen machen musst , dann ist es bei sophos.

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 2.214

09.12.2016 22:55:29 via Website

ja so wie es beschrieben habe :

  • wenn es einen platzhirsch in sachen sicherheit gibt und zuverlässigkeit , dann wohl sophos.
    Nicht umsonst wird sophos bei Institutionen eingesetzt , die wirklich sicherheit benötigen

(Kenne selbst zwei entwickler von denen aus Wiesbaden)

Ergo : Mach dir bei denen keine Sorgen - also eine antwort auf deine Frage

Allerdings habe ich als Entwickler grundsätzlich etwas gegen Virenscanner auf einem Android-Device.
Ich setze keine ein . alles Pupes

— geändert am 09.12.2016 22:56:39

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 5

09.12.2016 23:21:47 via Website

Tut mir Leid, ich stehe auf dem Schlauch. Wenn Sophos meldet, dass die App "Systemaktualisierung" eine Bedrohung ist, muss ich nun befürchten, dass ich Malware auf dem Handy habe?

  • Forum-Beiträge: 7.795

10.12.2016 00:39:03 via Website

Ich würde sagen, wenn Sophos meldet, dass die "Systemaktualisierung" eine Bedrohung ist, dann hat Sophos einen leichten Knall ;)

Sophos löschen, keine Apps aus dubiosen Quellen installieren und nicht wahllos "Ok" klicken, wenn irgendwo Links angeboten werden. Dann ist alles gut und es kommen keine komischen Meldungen von verwirrten Scannern (smug)


Yes....bei uns in der Firma wird auch Sophos eingesetzt. Da gibt es keine Klagen soviel ich weiss.

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 5

10.12.2016 00:59:21 via Website

Hm, ich habe eher Befürchtungen, dass ich mit meinem Billig-China-Handy nicht sicher sein kann, dass es mit "sauberer" Software kam. Daher der Virenscanner zum Test (und mit Schreck)...
Im Prinzip halte ich es sonst auch so, dass ich keinen Virenscanner verwende, keine dubiosen Apps installiere und nicht jeden Link anklicke.
Ich war halt neugierig und jetzt bin ich verunsichert...
Ich denke schon, dass Sophos vertrauenswürdig arbeitet.
Bleibt nach wie vor die Frage, was ich nun mache?

  • Forum-Beiträge: 7.795

10.12.2016 01:42:43 via Website

I. M.

Im Prinzip halte ich es sonst auch so, dass ich keinen Virenscanner verwende, keine dubiosen Apps installiere...

Dann würde ich auch konsequenterweise auf ein dubioses Handy verzichten.

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 5

10.12.2016 09:00:43 via Website

Na herzlichen Dank. Als ob jeder einfach so 200+€ oder noch besser 400+€ oder mehr (?) dafür ausgeben könnte... Wünsche hätte ich da auch.

  • Forum-Beiträge: 2.489

10.12.2016 09:09:24 via App

Vertrau nicht auf Virenscanner. Die können immer mal eine sichere App als malware einstufen . Du könntest einen anderen durchlaufen lassen(einfach zum Test) , aber ich würde allgemein keine Virenscanner benutzen.

Gruß


Huawei P9 lite - Android 6 ♥
Wenn mein Beitrag dir geholfen hat kannst du es einfach mit einem Like zeigen :)

  • Forum-Beiträge: 64

10.12.2016 12:39:23 via App

Sophos ist laut AV Test einer der besten mobilen und auch ein sehr guter Desktop-Scanner und Live-Schutz. Wie schon geschrieben wurde, wird er großflächig bei Unternehmen im Netzwerk und auf Mobilgeräten benutzt.
Laut AV Test hat er eine sehr geringe Fehlerrate im fälschlichen erkennen von Malware, aber gerade bei ausländischer Software von kleinen Herstellern kann es natürlich zu Problemen kommen.
Wie gesagt, du kannst ja erstmal eine andere App drüberschauen lassen und im Zweifelsfall Sophos kontaktieren bezüglich der Meldung.

VG cturbo