Samsung Galaxy S7 — Galaxy S7 Rückseite beschädigt USB BUCHSE defekt Garantie.

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

09.12.2016 18:53:31 via Website

Hallo,
ich habe momentan ein für mich ziemlich großes Problem. Die Glasrückseite meines Galaxy S7 ist an der oberen rechten Ecke reicht gesprungen. Na gut, selbstverschldet. Aber damit kann ich leben. Jetzt hat aber die USB-Buchse den Geist aufgegeben. Ich hab mich schlau gemacht und mitbekommen das sobald jegliche äußere Schäden bestehen, Samsung garnichts übernimmt, nichtmal davon unabhängige Schäden. (es kann ja niemand sagen das die buchse kaputt ist weil das Glas in der oberen Seite gesprungen ist) Hab ich also alles akzeptiert und war bereit es selbst zu zahlen. Allerdings hab ich dann mit einer Freundin von mir geredet die Juristin ist. Sie hat mir gesagt das Samsung zumindest den von mir nicht selbst verursachten defekt ersetzten müsste. Sie möchte mir einen Brief fertig machen den ich dann zu Samsung schick um sie zu "überreden" oder vielleicht nimmt es auch einfach jeder hin wenn sie es einmal sagen und ich liege auch komplett falsch das ich es einfach so hinnehmen. Was meint ihr? Sinnig? Zu viel Aufwand für sowieso nichts? Habt ihr Erfahrungen? Und wisst ihr wie mir sonst zu helfen ist?

Bastian Siewers
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 8.551

09.12.2016 19:11:42 via Website

Hallo Jonas, herzlich Willkommen bei AndroidPIT! :)

Wo hast du das Gerät denn gekauft? Entscheidend für dich ist in einem solchen Fall wenn überhaupt die Gewährleistung und nicht die Garantie. Die Garantie-Bedingungen kann Samsung völlig frei wählen, heißt in deinem Fall, wenn sie ein solches Gerät nicht annehmen möchten, kannst du praktisch nichts gegen machen.
Das Problem ist im Endeffekt, dass ein Hersteller oder Reparateur ein einwandfreies Gerät an den Kunden schicken möchte, da er eben darauf Gewährleistung geben muss. Ein kaputtes Telefon schickt keine Firma an einen Kunden zurück. Ergo reparieren sie es und stellen es dir in Rechnung.

  • Forum-Beiträge: 3

09.12.2016 19:20:54 via Website

Hey Bastian,
Danke für die Antwort. Gekauft hab ich es bei Saturn in meiner Stadt. Die wollten das gerät nicht zurückschicken und sagten mir erst muss die Rückseite repariert werden oder sie schicken es zu Samsung uns es wird da repariert und ob sie dann auch die ladebuchse innerhalb der Gewährleistung kostenlos reparieren kann er nicht sagen. Genau sagen ob es so wie oben beschrieben klappen wird kannst du mir ja auch nicht, wahrscheinlich niemand ausser samsung selbst... hoffe das sich jmd mleczko meldet der es so ähnlich oder auf dem gleichem weg versucht hat das würde mir sehr helfen. Ich stell mir das alles ziemlich aufwendig vor. Aber trotzdem danke für die schnelle und hilfreiche Antwort Bastian 😊

  • Forum-Beiträge: 62

09.12.2016 20:51:56 via App

Samsung repariert es nicht auf Garantie oder Gewährleistung weil niemand sagen kann ob z.B. die Lötstelle des USB Connectors nicht doch bei dem Sturz kaputt gegangen ist oder nicht. Da kannst du auf und nieder hüpfen. :-)

  • Forum-Beiträge: 28.481

10.12.2016 06:18:00 via Website

Bist du sicher dass es nur die Buchse ist, könnte auch ein Bruch der Platine oder wie Hans Peter erwähnt hat eine defekte Verbindung zur USB-Buchse sein der vom Sturz kommt.

Ich befürchte da hast du keine Chance auf Kulanz.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 1.072

11.12.2016 00:34:47 via Website

Die Aussage von Saturn ist Schwachsinn, du kannst bei kostenpflichtigen Reparaturen, Gehäuseschäden ausklammern. Gibt man sein Auto in eine Werkstatt, wird man kaum auf die Reparatur eines zerknitterten Kotflügels bestehen wenn man ein Problem mit der Zündung oder was auch immer reklamiert.
Jedoch Garantieleistungen einzufordern wird in deiner Position schwierig werden, Samsung wird sich sicher auf den Sturz des Gerätes zurückziehen, egal was letztendlich das Problem ist.
Du wirst wahrscheinlich günstiger und vor allen Dingen schneller dabei wegkommen wenn du einen vertrauenswürdigen Reparaturservice mit der Reparatur der USB-Buchse betraust. Ich würde auf jeden Fall auf einem Kostenvoranschlag bestehen. Wenn du keine zwei linken Hände hast, könnte auch eine Reparatur in Eigenregie ein gangbarer Weg sein.

Mein Rechner -> HP16C