Spotify: Daten lassen sich nicht auf die SD Karte Speicher

  • Antworten:4
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

22.11.2016 18:01:12 via Website

Hallo ich besitze ein Motorola G4 mit Android 6.01.
Darauf habe ich die Spotify App welche sich auch schon eine menge Speicher schnappt, soweit kein Problem denke ich. Ich besitze ja eine SD-Karte welche auch brav ins System eingebunden ist, von daher sollte man die App ja auf die SD-Karte schieben können....
Das geht nur leider nicht, ich weis nicht warum aber die Option wird unter "Speicher und USB>Interner Speicher>Apps>Spotify" nicht angeboten..
Naja kurz gegooglet und das gefunden:
support.spotify.com/de/using_spotify/troubleshooting2/save-to-sd-card/
die angegebenen Optionen gibt es in der App aber auch nicht.
Hat es jemand hinbekommen unter Android 6 Spotify auf die SD-Karte zu bekommen und kann mir sagen wie? Vielen Dank!

  • Forum-Beiträge: 237

24.11.2016 08:24:40 via App

Werde mich später dazu melden, muss mal die Mail von Spotify dazu suchen...

No risk, no Fun
Was macht das blaue Licht?

  • Forum-Beiträge: 1

13.12.2016 11:06:19 via Website

Hallo,
ich habe genau dazu ein Problem. Auf meinem Samsung J5 ist eine SD-Karte mit ausreichend Speicher drin und Spotify speichert dort auch die Offline-Musik. Allerdings wächst die App-Datei immer weiter an und belegt nun schon mehrere GB des internen Speichers. In Folge dessen, denkt das Handy natürlich, der Speicher werde knapp. Aber eigentlich kann das doch gar nicht sein...
Wisst ihr woran das liegt? Bzw. was man da gegen tun kann?

Besten Dank :)

— geändert am 13.12.2016 11:08:42

  • Forum-Beiträge: 237

13.12.2016 18:57:50 via App

Deinstallieren, neu installieren und die Einstellungen nochmals von Spotify vornehmen bevor die Musik wieder gespeichert wird....
Das einzige was etwas ansteigt, ist der Cache von Spotify... Aber um 10MB liegend....

— geändert am 13.12.2016 19:49:14

No risk, no Fun
Was macht das blaue Licht?