Verschieben auf SD-Karte nicht möglich

  • Antworten:24
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

22.11.2016 15:41:46 via Website

Hi.
Darf ich hier mal einhaken? Ich bin neu hier und habe auch ein Problem beim verschieben von Apps auf die SD-Karte. Handy: Samsung Galaxy S5, im Sommer gekauft. Ich wollte jetzt etwas aufräumen und habe dabei wohl einen Fehler gemacht. Beim Verschieben einer App (YoWindow) gab es ein Problem, das ich allerdings erst später erkannt habe. Bei den anderen Apps ging alles ganz flott... Als ich aus dem Anwendungsmanager wieder raus war, hatte ich auf dem Startbildschirm Probleme mit dem ausgewählten Widget. Es konnte nicht mehr geöffnet werden. Ich habe die besagte App dann deinstalliert und neu installiert, und habe erst hinterher festgestellt, dass die Übertragung auf die SD-Karte noch nicht beendet war. Gibt es eine Möglichkeit, dies zu beenden? Die betreffende App gibt es ja in dem Sinne gar nicht mehr ... Kann mir jemand helfen?

  • Forum-Beiträge: 10

22.11.2016 21:32:06 via Website

So, habe mittlerweile die Karte erneut als internen Speicher formatiert. Ergebnis: In den Geräteeinstellungen werden weiterhin zwei separate Speicher angezeigt. Intern: 8 GB, SD-Karte: 32 GB. Ein alternativer Dateimanager (nicht ES Explorer) zeigt mir hingegen nur den internen Speicher an. Die Karte ist aber definitiv eingebunden. Ich kann ja schließlich die Apps darauf verschieben...

  • Forum-Beiträge: 7.791

22.11.2016 22:01:44 via Website

Wenn du die Karte als internen Speicher einbindest, ist überall auch nur interner Speicher sichtbar. Das ist ja Sinn der Sache.

Das in den Geräteeinstellungen die physischen Speichermedien angezeigt werden, hätte ich auch erwartet. Wenn man am PC ein RAID-System angeschlossen hat, wird dieses in der Dateiverwaltung ja auch als ein (bzw mehrere) logische Laufwerke angezeigt. Die physischen Platten sieht man auch dort nur in den "Einstellungen".

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 10

24.11.2016 17:33:21 via Website

So, das Smartphone hat es endlich geschafft, die Karte als internen Speicher zu akzeptieren. Beim 4. oder 5. Versuch hat es endlich funktioniert. Keine Ahnung, warum, aber es geht jetzt. Danke für Eure ganzen Hilfestellungen!

  • Forum-Beiträge: 1

19.08.2017 10:38:48 via Website

Ich kann leider nicht meine Fotos und Videos, die ich aufnehme, in meiner SD Karte speichern. Es ist nicht sichtbar im Menü. Meine SD Karte ist fast leer und der Interner Speicher verbracht viel Kapazität.
Die zweite Frage ist, ich kann nicht die Fotos und Videos, die ich via WhatsApp bekomme, nicht in die SD Karte verschieben. Es gibt kein Hinweis in meinem Gerät, Android - Version 6,0
Vielen Dank für jede Hilfe und Antwort.
Eleni