Kann es sein, dass die Standard Schriftgröße zum Emailschreiben (nicht die Anzeige) in der Android Mailapp nicht eingestellt werden kann?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

17.11.2016 20:40:45 via Website

Möchte die Schriftgröße von 12 pt auf 10 pt so ändern, dass die Email immer in der Größe verfasst wird. Habe meine Signatur in 10 pt. und es nervt, wenn ich immer manuell von 12 pt auf 10 pt mit der Formatierungsleiste verstellen muss.
Komisch auch, dass wenn ich eine Email schreiben will, die Schriftgröße in der Formatierungsleiste ganz kurz auf 8 pt springt und dann halt auf 12 pt....
Wo wird das eingestellt?? Suche mich duselig und finde nirgens was dazu...

  • Forum-Beiträge: 236

18.11.2016 03:24:15 via App

Hi Daniel,

sprechen wir ihr über die Gmail App oder eine andere?

Ich habe ständig Angst auf einen Käfer zu treten und die Zukunft zu verändern...

  • Forum-Beiträge: 7.800

18.11.2016 04:16:59 via Website

Kann man in der GMail-App überhaupt irgendwas bei der Schrift einstellen? Nee, oder? ...und wozu auch? :?

if all else fails, read the instructions.

  • Forum-Beiträge: 2.214

18.11.2016 08:49:31 via Website

Seinen Wunsch kann ich schon nachvollziehen.

Es sieht halt besser aus , auch von Unterwegs eine gut und ordentlich formatierte Email an
Geschäftskollegen zu senden.

Die berühmten unformatierten Einzeiler mit " Von meinem XX gesendet" drunter kommen heutzutage eher negativ an

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 12.289

18.11.2016 08:57:09 via Website

Maildroid kann das und kontaktiert keine ungewollten Server wie BlueMail, TypeApp und Outlook.

Allerdings kann eine ordentliche Signatur auch als Plain Text erstellt werden.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 474

18.11.2016 19:05:30 via Website

swa00

Es sieht halt besser aus , auch von Unterwegs eine gut und ordentlich formatierte Email an
Geschäftskollegen zu senden.

Nebenbei mal: Das wird in vielen Unternehmen (auch unserem) überhaupt nicht so gesehen.

Tatsächlich werden oft Reintext-Mails gewünscht bzw. teils sogar serverseitig der HTML-Teil grundsätzlich aus Sicherheitsgründen entfernt (bei zwei Bekannten in verschiedenen Unternehmen passiert das etwa).

Reintext-Mails haben ja zudem den Vorteil:
- dass der Empfänger die Nachrichten in seiner gewählten Schriftart und Schriftgröße ansehen kann
- der Zeilenumbruch 100% problemlos am Bildschirmrand erfolgt, egal wie groß der Empfänger (!) die Schrift einstellt.

Beides ist durch HTML-Mails leider nicht gewährleistet, da versucht der Absender quasi dem Empfänger eine Ansicht aufzuzwingen, ohne zu wissen:
- auf welchem Endgerät und mit welchem Client gelesen wird
- welche Schriftarten beim Empfänger überhaupt verfügbar sind
- was der Empfänger überhaupt genau davon sieht.

Große Unternehmen kriegen es seit einiger Zeit mit viel Code-Aufwand hin, dass ihre HTML-Mails in der Regel lesbar sind.

Aber jeder, der schon mal mit dem Zeilenumbruch Probleme hatte (scroll, scroll, scroll ... :)) oder der schon mal in Android eine in "Comic Sans" geschriebene Mail lesen musste (was nicht geht), weiß, was ich meine... (Ich habe übrigens einen sehbehinderten Freund, der könnte wegen HTML-formatierten-Mails kotzen manchmal ...)

Wobei das natürlich Extrembeispiele sind. Schriftgröße allein - wie oben gewollt - sollte eher wenig Probleme machen.

Die Schriftgröße kann man in anständigen Mail-Apps einstellen (neben der von Aries genannten in K-9 und AquaMail.

Diese beiden Apps sammeln auch keinerlei Daten, im Gegensatz zu anderen (auch Maildroid, wobei noch relativ harmlos).

— geändert am 18.11.2016 19:07:18

  • Forum-Beiträge: 2.214

18.11.2016 19:31:46 via Website

Lieber Brian,

das mag sein , dass das bei euch so ist.

Es geht auch hier nicht darum , was der Admin für gut empfindet, sondern um den
persönlichen & seriösen Auftritt.

Ich kann nur hier als selbständiger Unternehmer seit knapp 25 Jahren sprechen.

Und dort macht es einen erheblichen Unterschied, wenn es um die Geschäftskorrespondenz
zwischen Geschäftspartnern geht.

Weder von mir persönlich , noch in meinem Auftrage gehen unformatierte Mails raus.
Und du wirst es nicht glauben, ich bin nicht der Einzige :-)

(Alte Schule halt - und die soll auch so erhalten bleiben)

— geändert am 18.11.2016 19:40:25

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 474

18.11.2016 19:40:13 via Website

swa00

(..), sondern um den
persönlichen & seriösen Auftritt.

Eben, genau darum geht es in unserem Unternehmen: Seriösität. Und da ist bei Mails "formatiert" vielleicht "persönlich", aber nicht immer seriös. Kommt natürlich schon drauf an.

Peinlich halt, wenn der Absender eine Vorstellung hat, wie die Mail aussieht und es dann aber beim Empfänger nicht so ist (wie ich geschrieben hatte: Falsche Schrift, Zeilenumbruch),
Und ich rede noch nicht mal von "seriösem" Geschmacksempfinden.

Ein Geschäftspartner, der nicht anständig lesbare Mails versendet, ist schnell erst mal unten durch ...

  • Forum-Beiträge: 2.214

18.11.2016 19:43:06 via Website

Eben, genau darum geht es in unserem Unternehmen: Seriösität. Und da ist bei Mails "formatiert" vielleicht "persönlich", aber nicht immer seriös. Kommt natürlich schon drauf an.

Klar wir reden jetzt nicht von einer Comic Schrift in 18pt, Serif und mit ganz vielen DiddlMäusen :-)

— geändert am 18.11.2016 19:43:25

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 474

18.11.2016 19:52:01 via Website

Ja, Schriftgröße geht noch. Evtl. noch Aufzählungslisten.

Aber selbst das würde ich vermeiden, wenn möglich.

Lieber eine anständige Anrede, dann einen Text mit vernünftigen Absätzen und eine schlichte Signatur in Reintext mit allen nötigen Angaben. Medien nur in den Anhang bzw. ggf. als Link. Dann ist die Mail garantiert für den Empfänger hervorragend lesbar, denn er bestimmt die für ihn angenehme Schriftart und -größe.

Ich habe sehr viel Korrespondenz täglich Leider scheint es bei vielen Absendern eher darum zu gehen, wie die Mail bei ihnen aussieht statt beim Empfänger :).

  • Forum-Beiträge: 12.289

18.11.2016 20:39:01 via Website

Was Daniel Preischl wünscht, kann K-9 Mail nicht. Man kann keine E-Mails mit Textauszeichnung erstellen, nur empfangen und sich das anzeigen lassen. Sonst hätte ich diese App empfohlen.

MailDroid gibt es in zwei Varianten. Die kostenlose Version überträgt eine Werbe ID und einiges anderes. Die Pro-Version führt regelmäßig einen Lizenzcheck im Play Store durch.

Grüße
Aries


Tausche Arbeitsplatz gegen Eigenheim am Meer

  • Forum-Beiträge: 474

18.11.2016 21:17:41 via App

Maildroid trackt durch die Systeme Flurry und Fiksu, auch in der Pro-Version.

Wie gesagt aber relativ harmlos gegenüber einigen anderen.

Bei K-9 war ich mir eigentlich sicher wegen Formatierung, hab ich wohl verwechselt (nutze es momentan nicht selbst). Sorry und danke.

  • Forum-Beiträge: 24.201

19.11.2016 12:02:32 via App

Passt hier, glaub ich, rein..

Kann mir jemand erklären wie das mit der url geht?
Krieg das nicht hin.. 🙈

 

  • Host your image on Google Drive

  • Log in to your Google Drive account

  • Create a folder, name it Signature or something like that

  • Select the folder and click on the Sharing button; set the folder visibility to Public and the access to anyone can view

  • Open your folder and upload your image, or add an existing one to the folder. The image will take on the Public visibility.

  • Copy the folder’s ID from the address bar, and build up the URL to include the folder ID and the image name.

  • Set up your signature

  • Open Gmail, click on the cog icon thingy and choose Settings

  • Paste in the image URL you built above and your company logo should appear in the box next to Web address URL, click OK

  • You should now see your logo in your signature

  • Scroll down to the bottom and save your settings

  • Send yourself or a coworker an email to test it has worked!

— geändert am 19.11.2016 12:12:46

StayDirty ツ


⇨Dirty⇦nexus5x [7.1.1]

⇨Dirty⇦ nexus4 [5.0.2]

⇨Dirty⇦ nexus7 (Flo) [6.0.1]

⇨CodefireX⇦desire hd [4.2.2]

Izzys App Übersicht | AndroidPITiden Buch