Google Pixel — Schnellladen deaktivieren

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 649

10.11.2016, 11:41:27 via App

Hallo allerseits,
mich würde interessieren, ob jemand herausgefunden hat, wie man beim Pixel das Schnellladen deaktiviert.

Irgendwie vertraue ich der Sache nicht so ganz, habe Angst dass mein Akku dadurch übermäßig strapaziert wird.

Danke schön Mal für eure Hilfe... evtl. bin ich ja nur blind 😀 aber irgendwo finde ich nichts.

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.871

10.11.2016, 12:30:15 via App

du musst ein Ladegerät verwenden das weniger Stromstärke hat.

Google PIXEL 2 XL ; Android 9 Pie
"The only source of knowledge is experience" (Albert Einstein)
"BE IN THE MOMENT" (ASOT/AvB)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 649

11.11.2016, 16:06:00 via App

Hmm... Okay, schade - irgendwie habe ich das befürchtet 😐

Danke für die Antwort!

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten
  • Forum-Beiträge: 61

02.12.2016, 10:44:25 via Website

Benutze das originale Ladegerät und nicht irgendein schwächeres. Das Vertrauen würde ich Google nicht absprechen. Wenn es dir wegen eines fehlerhaften Drittanbieter-Ladegerätes kaputtgeht, hast du schlimmstenfalls keine Garantieansprüche durch Google mehr.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.656

03.12.2016, 11:38:26 via App

... Und wenn man einen alten Original Ladestecker verwendet? Zb von einem alten Smartphone, das nur mit 1A geladen werden konnte? (original in dem Fall im Sinne von "Markenstecker"

— geändert am 03.12.2016, 11:38:55

*×Honor 8 ×ipod touch 4 (×HTC one mini ×Samsung Galaxy S4 mini ×Motorola Moto E 2015 ×Huawei P8 lite ×Moto X Play) *

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.764

03.12.2016, 11:48:17 via App

was Eric meint ist, das Google ein Netzteil beigelegt hat. das bedeutet, dass das auch Problemlos benutzt werden kann, da Google ja sicherlich kein Netzteil dabei legt, das langfristig den Akku schädigt

Mit freundlichen Grüßen, Kai


Huawei Mate S
Asus ZenPad S 8.0

Eric Ferrari-Herrmann

Antworten
  • Forum-Beiträge: 649

03.12.2016, 18:04:47 via App

Naja, dass Quickcharge den Akku mehr belastet als "langsames" laden ist ja nicht nur eine Vermutung sondern liegt in der Natur der Sache... Also legt Google ja quasi schon ein Netzteil bei, das die Lebensdauer meines Akkus (mehr oder weniger) beeinträchtigt... Ich nutze es jetzt aber, zumindest zu Hause. Bei meiner Holden habe ich dann das alte vom Nexus 5, das lässt die Sache etwas langsamer angehen :)

Danke für eure Antworten - mit ging es nur darum, ob ich zu blind bin die Einstellung zu finden, oder ob Google mich tatsächlich zu Quickcharge zwingt... :D

“Ich hoffe mein Schaden hat kein Gehirn genommen.” – Homer J. Simpson -

Antworten

Empfohlene Artikel