Eventueller Umstieg auf ein Edge / Suche Erfahrungsberichte

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

04.11.2016 11:47:20 via Website

Hallo zusammen,

ich habe die Möglichkeit auf ein Galaxy S7 Edge zu wechseln.

Bisher habe ich bereits die Geräte von Samsung genutzt, allerdings noch kein Edge-Modell.

Meine Frage geht an die User hier, die ebenfalls auf ein Edge gewechselt haben.

Seid ihr zufrieden und würdet ihr es wieder tun?

Findet ihr, Edge bietet allgemein Vorteile, oder bereut ihr es sogar und würdet das nächste mal kein Edge mehr nehmen?

Gerne dürft ihr mir auch die Vor- und Nachteile von Edge in euren Augen schildern.

Vielen Dank schon mal :-)

  • Forum-Beiträge: 2.214

04.11.2016 12:04:56 via Website

Hallo Robert,

ich besitze noch eines der ersten 6Edge.

Anfangs hatte ich mir gedacht : "Na das wird schnell hin sein" und habe mir eine Versicherung abgeschlossen
Dem ist aber nicht so (Gott sei dank und ich benutze keine Hülle)

Meine persönliche Meinung :
Das Glas hat bis jetzt noch keine Gebrauchsspuren, der Rahmen keinen Kratzer und das Ding ist
erstaunlich robust.
Ausser, dass das Ding schicker aussieht (subjektiv) , vielleicht ein paar nette Features an den Seiten hat, gibt es
keinen besonderen Grund sich ein Edge zuzulegen.
Und die Features verwende ich gar nicht ....

— geändert am 04.11.2016 12:16:05

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 1.873

04.11.2016 14:20:12 via App

Ich tendiere ja ehe zu den "normalen" Galaxys, also ohne Edges, da diese einfach billiger, kleiner und stabiler sind. Obwohl ich es ja schon geschafft habe, meinen Screen zu zerstören... :( Aber gut: hätte ich das Edge, wäre die Displayreperatur wesentlich höber als 200€ ausgefallen... 5,5" sind mir einfach zu groß, 5,1" perfekt für mich. Aber es stimmt schon, schöh aussehen tun sie. Besonders am Note 7, fast rahmenlos... 😍

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 1.873

04.11.2016 15:01:18 via App

Stimmt, vom Design her echt top!

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 14.223

04.11.2016 18:07:54 via Website

Ich hatte ein S6 Edge (nach einem "normalen S6). Meiner Meinung nach bringen die Edges keinerlei Mehrnutzen im Alltag, sie sehen einfach nur schick aus. Auf meinem Note 3 hatte ich S6 Edge / S7 Edge bzw Note 7 Port Roms installiert, die genau die gleichen Software Features wie das jeweilige Gerät hatten, obwohl das Note 3 keine Edges besitzt. Selbst die Features wie Nachtuhr und co haben wunderbar funktioniert.

Ich persönlich finde also, dass Edges keinerlei Vorteil haben, außer das es schick aussieht. Außerdem liegen die Geräte einfach ein bisschen schlechter und unsicherer in der Hand und mit (Panzer-)Folien ist es auch schwieriger, wenn das Glas gebogen ist.

Viele Grüße
Daniel

Phone: OnePlus 5T - Android 7
Tablet: Google Pixel C - Android 8

  • Forum-Beiträge: 387

05.11.2016 10:41:58 via App

Meine Vorgänger haben Recht, das Edge Display bringt für mich auch keine Vorteile, außer es sieht gut aus.
Leider ist auch die Ein-Hand Bedienung ziemlich schwierig dadurch, dass das Display an den Seiten gebogen ist.
Warum ich ein Edge gekauft habe,

  1. Es hat ein größeren Akku, dadurch hält es länger als das s6 (haben Tests gezeigt).

  2. Mir ist mittlerweile 5-5,2 Zoll zu klein, 5,5-5,7 Zoll find ich momentan perfekt.

  3. Wollte ein Tapeten Wechsel mit dem Edge, sonst sieht die Vorderseite bei den Galaxy's immer gleich aus.

— geändert am 05.11.2016 10:47:38