Wie kann ich Apps im Menue dauerhaft löschen

  • Antworten:55
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 21.094

04.11.2016 10:23:42 via App

Sylvie R.

Wie/wo kann ich die Größe der Speicherkarte ermitteln.

SD-Karte aus dem Kartenslot rausnehmen und gucken (geht auch).

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 21.094

04.11.2016 12:08:28 via App

Da ist ja kein Wunder, dass du unter Speichermangel leidest! :O
Investiere dich in eine mindestens 16 oder 32 GB große Speicherkarte. Dann hast du Platz genug

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 22

04.11.2016 12:42:18 via Website

Du bist/Ihr seid meine Rettung(lightbulb)!

Die Speicherkarte war wohl drin als ich das Smartphone übernahm.
Dass meine 'bessere Hälfte' sich mit meinem Smartphone nicht ausführlich
beschäftigen kann (Zeitgründe) bzw. will muss ich nicht extra erwähnen.

Nächste Frage:
Wo kaufe ich diese 16 / 32 GB Speicherkarte im www? Unter Idealo Preisvergleich?
Oder gibt's ne seriöse Firma (Amazon, Ebay...) die die Karte zu einem vernünftigen
Preis verkauft; am besten nehme ich gleich die 32 GB, dann hab ich endlich mal Platz!

Thx a lot!

  • Forum-Beiträge: 22

04.11.2016 12:44:02 via Website

Noch was:
Wie suche ich die im www:
Speicherkarte Samsung Galaxy S2 19100?

  • Forum-Beiträge: 1.870

04.11.2016 13:19:02 via App

Es gibt keine gerätespezifischen Speicherkarten. Schau doch mal auf Amazon: "MicroSD-Karte 32GB", da findest du auf jeden Fall was. Kann die von Samsung nur empfehlen.

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 22

04.11.2016 15:05:51 via Website

....und schon bestellt!(laughing)

Samsung MicroSDHC 32GB EVO Plus UHS-I Grade 1 Class 10 Speicherkarte, für Smartphones und Tablets, mit SD Adapter

Verkauft von: Amazon EU S.a.r.L.

Herzlichen Dank! Sie kommt am Montag.

Schon wieder und hoffentlich meine le Frage zu diesem Thema = Auswechseln der Karte:
Ich schalte das Handy aus, öffne es, entnehme die alte Karte, platziere die neue Karte,
schließe das Handy wieder und gut is? (thinking)
Oder muss ich sonst noch was beachten?
Möchte keinen falschen Fehler machen.

  • Forum-Beiträge: 1.870

04.11.2016 15:28:53 via App

Gute Entscheidung! Ja, genau in dieser Reihenfolge.

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 22

04.11.2016 16:29:13 via Website

Ich warte das Eintreffen der neuen Karte am Montag ab, melde mich nach
erfolgreichem Einbau.
Vielen lieben Dank(hug)

Wünsche euch ein angenehmes WE
Sylvie R.

  • Forum-Beiträge: 1.870

04.11.2016 16:42:52 via App

Danke, dir ebenfalls, bis Montag... :)

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 22

07.11.2016 17:17:10 via Website

Hallo an meine Ratgeber; bin/war gerade dabei zu versuchen die neue 32 GB Speicherkarte einzuwechseln;
nun lese ich was von Formatieren (wg. Apps)??
Bin ganz verunsichert - was /wie muss ich das den machen...muss der Akku auch raus?
Dachte Handy auf, einsetzen und wieder zu.

Versuche dieses Sache zum ersten Mal - hab als überhaupt keine Kenntnisse.
Hilfe erforderlich/erwünscht..thx

  • Forum-Beiträge: 21.094

07.11.2016 21:22:00 via App

Ich kenne das eigentlich so, Speicherkarte rein, Handy einschalten, Speicherkarte wird als externer Speicher angezeigt, fertig.
Formatieren musste ich bisher nie.
Falls du aber schon Apps auf der kleinen Speicherkarte hattest, solltest du sie vorsichtshalber auf den internen Speicher verschieben oder ganz löschen und später wieder installieren.
Manche Apps werden nicht zu 100% ausgelagert.
Sonst kann es sein, dass Teile der App mit der kleinen Karte entfernt werden, Reste im internen Speicher verbleiben und die App will nicht richtig laufen (so habe ich es jedenfalls schon gelesen).

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 1.063

07.11.2016 23:36:27 via Website

Wenn man den Inhalt einer kleinen externen Speicherkarte auf eine größere microSC transferieren möchte, kann man einen PC nutzen indem man den Inhalt der kleinen Karte zuerst auf den PC kopiert und danach dann auf die 'große' Karte. Schneller und einfacher geht es mit einem USB-OTG microSD-Reader, in den man die größere Karte einsteckt und den Inhalt der kleineren microSD darüber kopiert (aber nicht vergessen die versteckten Dateien anzeigen zu lassen).
Beim verschieben von Apps auf den externen Speicher verbleibt immer etwas von der App auf dem internen Speicher, mal mehr mal weniger, teilweise wandert nur ein Bruchteil auf den externen Speicher.

Mein Rechner -> HP16C

  • Forum-Beiträge: 22

08.11.2016 08:18:38 via Website

Ich habe natürlich Apps - sind wohl auf der alten 1,7 GB Karte? k. A.

Das ist alles Fach-Chinesisch für mich....und wenn ich jetzt noch frage, ob ich zum Wechseln den Akku
rausnehmen muss, oder wo ich die Speicherkarte einbaue, haltet Ihr mich für völlig bekloppt.:'(

Seit gestern Abend liegt das Handy geöffnet da (bin total abgeschnitten vom Rest der Welt :O) und ich
warte auf mir verständlichen Input.

Kann die Männer nicht fragen (Junior lebt woanders), beide Männer sind sehr mit/in ihrem jeweiligen
Metier beschäftigt - und ich mach mich hier zum Affen - egal.

  • Forum-Beiträge: 21.094

08.11.2016 08:48:34 via App

Wohnst du auf einer Hallig? ;)
Sonst schnapp dir das Handy, die Karte und geh zu einem Handyladen.
Oder guck im Internet bei yt “SD- Kartenwechsel im Galaxy S2“
Es gibt bestimmt 100 Videos ;)

http://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s2/160298-sd-kartenwechsel.html

http://praxistipps.chip.de/android-speicherkarte-wechseln-das-muessen-sie-beachten_45827

Hier noch zwei Links, vielleicht helfen sie dir weiter?

— geändert am 08.11.2016 08:53:44

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

  • Forum-Beiträge: 3.109

08.11.2016 08:56:24 via App

Hallo Sylvie,
die Karte wechseln ist ganz simpel,
Akku entfernen,da der Slot darunter liegt,alte Karte raus und neue wieder rein,fertig.
Formatiert sollte die Karte vom Werk aus auch sein.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 ResurrectionRemix v5.8.5(Nougat)
Tab 3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2 (TestPhone)

  • Forum-Beiträge: 1.063

08.11.2016 17:15:21 via Website

Ich habe mal mein altes S2 hervorgekramt und geöffnet siehe Bild:

image

Der Akku wurde aus seiner Porition gelöst und gibt den microSD-Steckplatz frei. Die 'alte' Karte wirft man aus, indem man etwas Druck in Richtung Steckplatz ausübt, sie wird dann etwas weiter aus seiner Führung herausgeschoben. Die neue Karte setzt man ein, wie im Bild gezeigt (128GB MicroSD mit der Beschriftung nach oben) und schiebt sie hinein, nicht zu stark drücken, dann kommt sie wieder heraus.

Einfacher konnte ich es jetzt wirklich nicht für dich machen ;)

Sollen die Daten von der 'alten' Karte (ist wohl eine 2GB) auf die 'neue' übertragen werden, um den derzeitigen Stand zu konservieren, kann man die Daten am PC übertragen (oder eben wie von mir schon beschrieben mit einem USB-OTG microSD Leseadapter - etwa 20€ bei Amazon).

Für den Fall, dass die Daten auf die neue Karte übertragen werden sollen, ist darauf zu achten versteckte Dateien anzeigen zu lassen, da zumindest die auf den externen Speicher verschobenen Apps teilweise in einer Datei landen die mit einem Punkt <.> beginnt und standardmäßig nicht angezeigt und somit nicht kopiert wird.

Wenn der Inhalt der kleinen microSD nicht auf die neue Karte kopiert wird, werden unter den installierten Apps immer noch die aufgelistet, die auf den externen Speicher verschoben wurden nur funktionieren sie natürlich nicht mehr, weil ein Teil der App eben auf der kleinen microSD verblieben ist, daher würde ich dann alle verschobenen Apps deinstallieren und hinterher wenn die neue Karte eingesetzt ist wieder installieren.

Sollten immer noch Fragen bestehen einfach raus damit, einige Aktionen lassen sich aber ohne einige technische Begriffe kaum vernünftig erklären.

Mein Rechner -> HP16C