Möglich mit Android Studio auch aufwendige 3D Spiele zu programmieren ?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

26.10.2016 17:26:30 via Website

Hey,
ich habe eine Frage und zwar würde ich gerne wissen ob es möglich ist mit Android Studio aufwendige 3D spiele zu programmieren ?
Ich bin relativ neu was die Programmierung für Android angeht. Momentan bin ich gerade dabei mich einzuarbeiten mit einem Buch wo es auch gut erklärt wird anhand von Beispielen, allerdings wird in dem Buch eine 2D App programmiert. Für den Anfang ist das ja schön und gut nur es interessiert mich, ob man mit Android auch schöne aktuelle 3D Spiele erstellen kann. Ich habe oft gelesen, dass für 3D Spiele üblicherweise 3D Unity verwendet wird. Dafür muss man jedoch hohe kosten für die Lizens bezahlen. Da ich armer Student bin, werde ich sicher keine paartausend € für eine Entwicklungsumbegung blechen. Mir gefällt Android studio bisher sehr gut, aber mich interessiert es halt ob man dort auch modelle einbinden kann und größere Spiele erstellen kann ? Ist es z.b. möglich ein Spiel wie Clash of Clans in android Studio zu entwickeln ? Das es eine Menge Arbeit und nicht sehr einfach ist sei jetzt mal dahin gestellt. Mir geht es jetzt rein um die Möglichkeiten was mit AS möglich ist und was nicht.

Danke schonmal im vorraus

  • Forum-Beiträge: 87

26.10.2016 17:35:03 via Website

Möglich wäre es schon aber ich würde es dir auf keinem Fall empfehlen.
Stattdessen solltest du zu Android Studio z.b. libgdx hinzufügen, da es mit libgdx möglich ist gute 3d Spiele zu erstellen.
Solltest du Interesse haben gibt es hier noch den Link zu Libgdx : https://libgdx.badlogicgames.com/
Und wenn dir was unklar sein sollte frag ruhig nach :)

Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 9.308

26.10.2016 18:40:28 via Website

Hallo Domo,
Herzlich wilkommen hier im Forum :)



Es gibt mehrere möglichkeiten, wei man das machen kann.
Zum einen kannst du libgdx verwenden, wie Sebbi schon gesagt hat.
Aber:
Unity 3d ist auch kostenlos verfügbar, solange du keine App erstelltst, welche nachher sehr Populär sein wird..
http://answers.unity3d.com/questions/461479/publish-in-android-and-ios-with-free-edition.html
Je nach Anforderungen und Kenntnissen ist dann libgdx oder Unity besser. Wenn noch keine Vorahnung hast ist es relativ egal. Mit Anforderungen meine ich: Willst du nur ein Android 3D Spiel Programmieren oder soll dass Crossplattformmäßig funktionieren? Wenn Crossplatform, dann wäre Unity die bessere wahl, finde ich, da dort die Porterung nach Windows,IOS,etc.. nicht mehr so sonderlich kompliziert ist.
Ich denke mal aber für das erste 3D Spiel sollte libgdx völlig ausreichen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

  • Forum-Beiträge: 4

26.10.2016 19:27:38 via Website

Danke auf jedenfall euch beiden für die Antworten ;)
"Unity 3d ist auch kostenlos verfügbar, solange du keine App erstellst, welche nachher sehr Populär sein wird.. ", das kann man ja am Anfang noch nicht wissen :D.
Ich wollte mir halt erstmal so einen Überblick verschaffen, was womit möglich ist ^^. Sebbi hat ja gesagt, libgdx kann man AS hinzufügen. Das werde ich dann machen, wenn ich soweit bin. Ja momentan interessiere ich mich nur für Android, sollte irgendwann der Wunsch bestehen auch für andere Plattformen zu entwickeln, kann ich mich dann ja immer noch darum kümmern, Hilfe holen o.ä.
Ich werde mich jetzt erstmal weiter einarbeiten, und mir dann libgdx holen wenn ich genug Verständnis hab. Ich denke mal dazu wird es auch Tutorials und Anleitungen geben. Aber wenn ich nochmal Fragen habe melde ich mich ;)