Samsung Galaxy Tab S 10.5 — SD Karte als interner Speicher klappt nicht

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 21

20.10.2016 19:47:33 via Website

Hallo,

seit wenigen Tagen ist Android 6.0.1 auf meinem Galaxy Tab S und möchte die SD Karte als internen Specher nutzen.

Habe bei meinem Samsung Galaxy Tab A alles umgesetzt, keine Probleme.
Auf meinem Samsung Galaxy Tab S klappt es nicht, mit unterschiedlichen SD Karten sogar.
sm list-disks zeigt disk:179,32
sm partition disk:179,32 mixed 65 läuft ohne Fehler,1-2 sec. aber es ist danach alles wie zuvor.
SD Karte getrennt vom Speicher. Auch ein Neustart des Tab bringt nichts.

Wie kann ich es nun doch umsetzen?

  • Forum-Beiträge: 2

22.11.2016 22:08:24 via Website

Hallo!

Ich habe das gleiche Problem! Ich habe versucht per Google eine Lösung zu finden, finde aber nichts was Funktioniert!

Per ADB die entsprechenden Befehle gesendet, aber die Karte wird nicht Formatiert und in das System als int.Speicher aufgenommen! Auch ein exFat Formatierung der SD Karte im PC bringt nix! Dieses "3 Punkte Menue" wovon in einigen Artikeln die Rede ist, in welchem man auswählen kann wie die Karte verwendet werden soll, existiert bei mir nicht! Die Karte bleibt als externe Karte in meinem TAB S und das bringt mich nicht weiter!

Kennt denn hier niemand eine Lösung?

Ich würde das TAB auch gerne rooten, damit würde man das Problem eh lösen, finde aber für Marshmellow keine Anleitung.