Suche gutes Android Forum

  • Antworten:87
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 14.637

18.10.2016 12:56:47 via Website

Hallo vorfahrt gewährt,

Herzlich Willkommen übrigens,
Ich denke, ich bin schon ein paar Tage dabei und weiß von was ich spreche (smug)

Aber es ist immer gut, wenn neue eifrige User kommen um anderen zu helfen (cool)

— geändert am 18.10.2016 12:58:11

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

  • Forum-Beiträge: 2.209

18.10.2016 13:02:06 via Website

Tenten

Sandra hat schon Recht, dieses Forum ist, was Android betrifft, ziemlich tot. Das war auch mein erster Eindruck hier und ist es immer noch. Die Geräteforen verwaisen und zum Thema Apps gibt's hier auch kaum was. Da ist Android Hilfe eindeutig die bessere Anlaufstelle bzw. eben xda.

Im Entwicklungsbereich wieder Umgekehrt - im Hardwaresektor gebe ich dir recht
(Aber der Entwicklerbereich ist eher ausser acht zu lassen)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 57

18.10.2016 13:14:54 via Website

Also ich sehe es so:

  1. Die Hilfe aller Helfenden in allen Ehren und vielen Dank.

  2. Wenn man ein Forum (ob kostenlos oder kommerziell) aufmacht, muss man auch in der Lage sein, zu helfen. Bei der unzähligen Anzahl unbeantworteter Fragen ist das nicht oder nur unzureichend der Fall.

  3. Wenn ein User eine Frage stellt und gar keine Reaktion erfolgt, ist das für diesen User frustrierend. Da sehe ich dann auch als Fragesteller meine Zeit vergeudet eine Frage zu stellen, wenn sie ohnehin niemand beantworten kann (vgl. Punkt 2).

  4. Natürlich gibt es nicht für jedes Problem eine Lösung. Hier sollte dann aber an externe Quellen weiterverwiesen, wo eine solche Lösung zu finden ist und wo das Problem liegt, warum die Frage derzeit nicht beantwortet werden kann.

  5. Nach wie vor finde ich dieses Forum (zumindest so wie ich es wahrgenommen habe, äußerst inaktiv). Vergleiche ich es bspw. mit anderen spezialisierten Foren (bspw. Nikon, Open Office oder Apple) geht es dort wesentlich qualifizierter und fixer zu. Daher: vgl. Punkt 2

— geändert am 18.10.2016 13:18:32

  • Forum-Beiträge: 2.209

18.10.2016 13:20:06 via Website

@Mia

die Kritiken sind nicht ganz ungerechtfertigt. (Auch wenn du dich ein bischen echauffierst) :-)

Du weisst, dass ich mich auch ein wenig reinhänge und die Antworten im Entwicklungsbereich erfordern mehr
Recherche und sind zeitaufwendig.

Allerdings habe ich mir teilweise am Anfang ziemlich dir Zähne zusammen beissen müssen, um mit dem "Tenor"
dieses Forums zurecht zu kommen .
Abgesehen von einigen Überheblichkeiten - auch von einige Usern (ich habe ja schon Level X - und du erst Level 1)
lassen so einige Entscheidungen hier zu wünschen übrig ....
Das spreche ich auch klar und deutlich aus, und halte mich mit dem nicht zurück , dass ist auch bekannt.

Aber genau das schreckt auch viele (neue) User davon ab , sich neben uns aktiv zu beteiligen, das ist woanders
wirklich besser gelöst und dadurch auch mehr "feedback".

Konstruktive Kritik wird (in meinem Falle) mit ein paar Standard-EMails beantwortet - man hat aber das Gefühl , man wird irgendwie nicht Ernst genommen ... - und das von Personen , die meine Söhne sein könnten

OBWOHL man dazu beträgt , das Forum lebendig zu halten und ein wenig Erfahrung weiter geben möchte
(Ich betreibe selbst zwei Foren)

— geändert am 18.10.2016 13:37:15

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 57

18.10.2016 13:24:05 via Website

Ein Forum sollte übrigens vom Betreiber NICHT deshalb betrieben werden, um Besucher (und somit Werbeeinnahmen) zu bekommen. Ich persönlich würde ein Forum nur dann aufmachen, wenn ich wirklich fachlich auch in der Lage wäre, es zu betreiben und somit Antworten liefern zu können. Natürlich gibt es die ein oder andere Frage, die nicht beantwortet werden kann, verglichen mit anderen spezialisierten Foren ist die Anzahl der hier unbeantworteten Fragen aber extrem hoch.

Ich mache ja auch kein Opernforum und Waldhamster Forum auf, wenn ich mich nur ein wenig für Opern oder Waldhamster interessiere, aber im Grunde keine weiteren Qualifikationen mitbringe. Ich würde auch kein Forum aufmachen, nur weil ich weiß, dass viele Besucher kommen und ich viel Werbung schalten kann.

Kurzum: Wenn man ein Forum als Anlaufstelle betreibt, sollte man auch in der Lage sein, es kompetent zu betreiben. Erst recht dann, wenn eine große, bekannte Internetseite dahintersteht. Dann entstehen auch keine zigdutzend Beiträge, die gänzlich unbeantwortet bleiben. Wie gesagt, es ist für einen Fragesteller frustrierend, viel Zeit für eine Frage aufzuwenden, obwohl hinter den Kulissen bereits feststeht, dass diese Frage ohnehin nicht beantwortet werden kann, weil zu kompliziert oder komplex.

— geändert am 18.10.2016 13:34:32

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4

18.10.2016 13:34:06 via App

@Mia
Weil du ein paar Tage dabei bist weist du wovon du spricht ? Ich habe eher den Eindruck du versuchst hier was zu verteidigen,wobei ich nicht verstehe warum ...
Ich habe vor meiner Anmeldung viel hier gelesen , ob im Magazin , das sehr merkwürdig ist , und im Forum , ich denk ich bin da etwas objektiver wie du , und Tentens Einwurf kann man auch nicht wieder legen oder schön reden .

— geändert am 18.10.2016 13:37:59

  • Forum-Beiträge: 1.767

18.10.2016 13:38:03 via Website

Man darf eines nicht vergessen @Sandra, es handelt sich hier um ein User helfen User Forum und nicht um ein AP hilft User Forum.

In einem User helfen User Forum, muss man, auch wenn man es sich anders wünscht, damit rechnen, das Antworten/Lösungen entweder recht spät oder gar nicht erhalten werden, anders kann es wiederum bei einem Fachforum laufen, wo moderat und administrativ als Team, Fachantworten geliefert werden.

Ein Administrator eines Forums hat in erster Linie sich erstmal um die Forentechnik und um seine (ehrenamtlichen) Teammitglieder zu kümmern wenn moderate Aufgaben nicht greifen.
Alles was an zusätzlichen Fachinformatik als Antwort erscheint, geben User wie du zb. freiwillig weiter.

Selbstverständlich kann ich unter der Voraussetzung, weniger Ahnung von der Materie zu haben, ein Forum eröffnen.
Erscheint es einem User nicht stimmig, kann sich der User nach seinem, für sich stimmigen Forum umsehen.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

  • Forum-Beiträge: 14.219

18.10.2016 13:39:37 via Website

Hier ist leider wirklich nicht so viel los. Manchmal, vor allem wenn man spezielle Fragen hat (z.B. Tasker oder so), ist man auf Android-Hilfe.de besser aufgehoben. Dort ist um einiges mehr los als hier. Dafür ist es hier gemütlicher (vielleicht weil es eben nicht so viele User gibt und man sich dadurch besser kennt, da man sich öfters begegnet).

Viele Grüße
Daniel

Phone: OnePlus 5T - Android 7
Tablet: Google Pixel C - Android 8

  • Forum-Beiträge: 1.767

18.10.2016 13:46:55 via Website

Das lieber Daniel auf Android Hilfe mehr los sein mag, mag vlt. auch mit daran liegen, das es eben ein Android Hilfe Forum ist, der Schwerpunkt anders gesetzt ist, wie bei AP, dessen Schwerpunkt eher in Richtung Informieren seiner User gesetzt ist, alles darum, ist salopp gesehen, ein Zusatz Future für die User.

Ich denke es wird hier die eigentlichen Forenausrichtung falsch miteinander bemessen.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

  • Forum-Beiträge: 18.573

18.10.2016 13:51:34 via App

Da gebe ich Daniel recht. Vor zwei/drei Jahren war hier noch deutlich mehr los. Das ist teilweise aber auch so, das viele Leute einfach keine Lust mehr darauf haben an ihren Geräten herum zu basteln, beziehungsweise es nicht mehr so nötig ist wie in den Anfangsjahren.

Don't turn your back, don't look away. And don't Blink . Blink and you're dead.

  • Forum-Beiträge: 2.209

18.10.2016 13:53:47 via Website

@Rüdiger

Ich denke es wird hier die eigentlichen Forenausrichtung falsch miteinander bemessen.

... das würde ich nicht so direkt unterschreiben..

Was machst du , wenn du dir ein Smartphone kaufst und jetzt ein Problemchen hast :

  • Du googlest ( wie Mia den Link oben angegeben hat) und suchst nach Hilfe in Deutsch.
  • Was kommt : AP und AH - also beides mal anschauen.

Bei beiden wird "Forum" angegeben - da bekomme ich meine Hilfe

DANN sollte rein marketingtechnisch eindeutig hier gesagt werden : "Kommerzielles-Infoportal mit Forum"

— geändert am 18.10.2016 13:55:55

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 1.767

18.10.2016 13:56:07 via Website

...und trixi, das wir im Netz mittlerweile ein Überangebot an informativen Websites haben, der schwerpunktgesetzte Kunkurenzkampf ist größer als es vor einigen Jahren noch war.

Desweiteren sterben Foren langsam aus denn die Informatik läuft längst auf Facebook und Co. ab, als in Foren.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

  • Forum-Beiträge: 1.767

18.10.2016 14:01:40 via Website

swa00

@Rüdiger

Ich denke es wird hier die eigentlichen Forenausrichtung falsch miteinander bemessen.

... das würde ich nicht so direkt unterschreiben..

Was machst du , wenn du dir ein Smartphone kaufst und jetzt ein Problemchen hast :

  • Du googlest ( wie Mia den Link oben angegeben hat) und suchst nach Hilfe in Deutsch.
  • Was kommt : AP und AH - also beides mal anschauen.

Bei beiden wird "Forum" angegeben - da bekomme ich meine Hilfe

DANN sollte rein marketingtechnisch eindeutig hier gesagt werden : "Kommerzielles-Infoportal mit Forum"

Da gebe ich dir Recht, in einem Foren/- Websitetitel bzw. in der Beschreibung der Website, sollte klar, der Schwerpunkt des Websiteangebotes herauskristallisiert werden können.

Auf diesem Wege fällt es Usern leichter sich zu entscheiden, ob das für sich, stimmige Websiteangebot gefunden wurde oder nicht.

Alles Andere provoziert, potenzielle Karteileichen an Userschaft.

— geändert am 18.10.2016 14:02:29

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

  • Forum-Beiträge: 2.209

18.10.2016 14:07:38 via Website

zumal ... und das fällt mir eben auch ein ...

Das Portal lebt von Advertising-Aqusition - wie können die erhöht werden ?

Es gibt nichts Einfacheres, kostenlos meine Leserschaft zu binden, indem ich es attraktiv gestalte.

Und an dieser Stelle des Threads wäre mal etwas Fundamentales eines Verantwortlichen ggf. wünschenswert :-)

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 14.637

18.10.2016 14:13:37 via App

Rüdiger Kupke

Desweiteren sterben Foren langsam aus denn die Informatik läuft längst auf Facebook und Co. ab, als in Foren.

Genau das ist das Problem UND
die User werden immer... Ich nenne es einmal "egoistischer"

Sie wollen nur, dass sie schnell Hilfe bekommen, helfen aber KEINEN anderen.

Jedes Forum läuft nach der 10-10-80 Formel

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

  • Forum-Beiträge: 2.209

18.10.2016 14:16:05 via Website

die User werden immer... Ich nenne es einmal "egoistischer"
Sie wollen nur, dass sie schnell Hilfe bekommen, helfen aber KEINEN anderen.

Das ist leider auf eine immer weniger vorhandene Kinderstube zurückzuführen ......

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

  • Forum-Beiträge: 1.767

18.10.2016 14:16:30 via Website

Man muss das Ganze mal mit dem Einzelhandel vergleichen.

Zum einen habe ich einen Lebensmittel-Verbrauchermarkt und dann eiin Lebensmittelgachmarkt.

Beide Märkte haben die gleiche Sortimentierung aber den entscheidenen Unterschied, im Fachmarkt habe ich spezifisches Fachpersonal welches den Schwerpunkt auf Fachberatung von Kunden setzt.

Im Verbrauchermarkt sitzt der Schwepunkt in Umsatz/- Absatzpolitik durch reine Sortimentspflege ohne Fachkenntnisse bzw. Fachberatung.

Android Hilfe = Fachmarkt
AP = Verbrauchermarkt.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

  • Forum-Beiträge: 323

18.10.2016 14:18:33 via Website

Es werden teilweise aber auch Fragen gestellt wo man gleich merkt das derjenige keine Lust hat sich mal selbst in ein Thema einzulesen . Finde es sollte hier eine Hilfestellung gegeben werden, daß wird meiner Meinung nach auch getan.
Helfen ja !
Babysitter nein !