Sony Xperia Z3 — Z3 Akku entlädt sich extrem schnell

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 5

17.10.2016 09:53:22 via Website

Hallo zusammen,
ich habe schon seit Release das Z3 und am Anfang war die Akkuleistung auch Spitze!
Aber in diesem Sommer wurde der Akku immer schwächer bis das Z3 irgendwann aus ging und sich auch nicht mehr laden oder anschalten lies.
Beim Laden blinkte dauerhaft die rote LED.
Daraufhin habe ich es zu Sony eingeschickt. Sony hat mir auch anstandslos ein Austauschgerät zur Verfügung gestellt.
Dieses Gerät habe ich jetzt seit ca. drei Monate im Einsatz.
Bei dem neuen Z3 hatte ich von Anfang an das Gefühl, das der Akku viel kürzer durchhält als der meines alten am Anfang. Aber trotzdem habe ich es einfach weiter genutzt da ich mir dachte das sei nur Einbildung.
Mittlerweile ist die Laufzeit aber so kurz geworden, das das Handy innerhalb von 4-5 Stunden des Musik Hörens, bei dem ich nur ab und zu den Bildschirm anschalte um ein neues Lied/Album auszuwählen auch schon wider ein Ladekabel braucht.
Ich habe nichts an meinem Z3 geändert wie Rootrechte oder ein customrom.
Ich habe auch überlegt, das ich mir das vielleicht nur einbilde aber ich habe mir vor kurzem ein Tablet geholt und das hat sogar wenn ich die ganze Zeit den Bildschirm an habe eine längere Laufzeit.
Nun zu meiner Frage kann es sein das irgendwelche Hintergrundprozesse die ganze Zeit an dem Akku saugen?
Habe ich einfach nur ein Gerät mit einem schwachen Akku erwischt oder kann ich dem Akku irgendwie geschadet haben?
Oder muss ich vielleicht mein Z3 wieder einschicken?

image
Hier noch ein Bild von dem Akkuverbrauch.

Grüße Dario

— geändert am 17.10.2016 18:03:48

  • Forum-Beiträge: 1

03.01.2017 10:42:11 via Website

Hi,

ich wollte hier eigentlich einen eigenen Thread aufmachen, aber inhaltlich passt dieser wohl 100% zu meinem Problem: mein Z3 hatte eigentlich immer spitzen Akkulaufzeiten. Selbst bei häufiger Benutzung hatte ich selten abends weniger als 30%.

Seit einiger Zeit ist das aber rapide in den Keller gegangen. Ich habe daher vor einigen Tagen den Akku getauscht, was allerdings die Probleme nicht behoben hat.

Das Z3 "überlebt" kaum einen Tag und ich muss es zwischendurch aufladen. Laut System-Menü verbraucht das Display den größten Anteil, teilweise 30% und mehr. Zudem sinkt die Akkuanzeige unregelmässig: während sie anfangs lange bei 100% bleibt, sinkt die Anzeige dann plötzlich innerhalb von Minuten auf 80%.

Ich habe schon diverses ausprobiert, hatte aber keinen Erfolg. Hat jemand eine gute Idee, was ich tun kann?