Samsung Galaxy S7 — Galaxy s7 brick / boot loop daten retten

  • Antworten:0
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

06.10.2016 21:42:20 via Website

hello zusammen

ich suche seit einigen tagen nach einer lösung für mein problem aber finde irgendwie nicht das passende. liegt vielleicht auch daran, dass ich nicht vom fach bin und ich mich mit den ganzen fachbegriffen wie wipecachesoftbrickkernelflashenmounten und was es auch alles gibt nicht sonderlich oder besser gesagt garnicht auskenne. komplett hilflos bin ich aber nicht; deswegen stelle ich hier den profis die frage.

es geht um das s7 meiner frau. es fährt klassisch nicht mehr hoch und bleibt beim galaxy schriftzug hängen. also startet nicht von alleine hundert mal neu und bleibt hängen sondern bewegt sich in der hinsicht garnicht.
mir geht es konkret darum, dass ich die ganzen bilder, von denen sie kein backup gemacht hat (also alle lol) irgendwie sichern muss und möchte.
ich habe alle verschiedenen varianten in puncto volume up/down/power/home und alles durchgemacht, hab auch den power button paar mal ausgeklopft aber das problem besteht weiterhin. ich bin in der lage in den recovery modus zu kommen und auch in den download modus. ich habe den cache gewiped , gerebooted und alles probiert was nichts mit odin usw zu tun hat. im abgesicherten modus hochfahren hab ich nicht hinbekommen. ich bin mir auch garnicht sicher ob das möglich ist lol.

ich habe gelesen, dass es irgendeine möglichkeit gibt, so lange das handy in die verschiedenen modi gebootet werden kann, alle daten zu retten. wie genau das aber funktioniert weiss ich nicht.

ist denn jemand hier der mir schritt für schritt für totale anfänger erklären kann was genau ich in welcher reihenfolge, mit welchem programm, mit welchen dateien und alles drum und dran tun muss um an die blöden bilder zu kommen und nach dem sichern dieser dann eventuell das handy sogar wieder zu laufen bringe. (ich würde es dann mit einem factory reset versuchen, ging aber bisher nicht weil ich ja an die daten ran will)

zum handy selbst es ist nicht gerootet, der debug modus oder sonstige entwicklereinstellungen sicher auch nicht von der frau aktiviert worden, ich weiss nicht genau welches android drauf ist; höchstwahrscheinlich aber 6 oder 601 oder sowas. sie hat es kurz nach dem es raus kam bei 1und1 gekauft und ich weiss nicht ob es bisher updates gab und ob sie es installiert hat, wahrscheinlich aber eher nicht.

ich hab noch nie benutztes aber frisch runtergeladenes odin3, windows 10 laptpop, das handy selbst, ein usb kabel, keinen plan aber viel geduld :D

wenn sich also jemand die zeit und mühe machen würde mir weiter zu helfen wäre ich sehr dankbar. und links zu anderen anleitungen bringen mir relativ wenig, weil ich mit den ganzen fachbegriffen nicht zurecht komme und eigentlich nicht mal weiss was es bedeutet den kernel zu flashen, ganz abgesehen davon was ein kernel überhaupt sein soll. :-)

viele grüsse thomas