[[Smart Switch Samsung]]Was wird da alles gesichert und funktioniert das auch bei gerooteten Handys?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 984

29.09.2016 12:31:57 via Website

Hallo ich hab mal ein Thread über Smart Switch aufgemacht, um mal alle Funktionen zu besprechen.
Die Hilfe Anleitung ist nur kurz und knapp.
Wer kennt sich gut mit Smart Switch aus und hat da seine Erfahrungen gesammelt.
Ab welcher Android Version funktioniert das und funktioniert das auch bei gerooteten Handys?
Was wird da alles gesichert?
Kann man eine Sicherung machen und die nach einer geflashten Stockrom wieder zurück spielen und alles ist wieder so eingerichtet wie vorher und geht das auch bei Root?

Mir fällt da noch was ein.
Kann man eine Sicherung von einem Galaxy A5(2016) machen und auf einem S6 wiederherstellen?

— geändert am 29.09.2016 13:14:38

Liebe Grüße Flashking

  • Forum-Beiträge: 1.871

29.09.2016 19:54:52 via App

Meinst du mit Smart Switch die App bzw. Software oder die Samsung Cloud (ab dem Note 7 und ab S7 per Update)?

Wenn du ein neues Samsung-Smartphone einrichtest, wirst du sowieso gefragt, ob du die Daten vom alten Smartphone aufs neue übertragen willst - und das läuft über SmartSwitch.
Hat bei mir von S5 zu S7 über den USB Connector einwandfrei funktioniert!

— geändert am 29.09.2016 19:56:30

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 984

29.09.2016 20:14:16 via Website

Ich meine die Software am PC und die App.
Nicht die Cloud.
Also geht das von verschiedenen Samsung Modellen?
Sichern und wiederherstellen.
Auch gerootete Handys?

— geändert am 29.09.2016 20:14:59

Liebe Grüße Flashking

  • Forum-Beiträge: 1.871

29.09.2016 22:34:58 via App

Geht glaub ich auf allen Samsung Modellen ab Android 4.4.4. Ob es auch bei gerooteten Phones geht, weiß ich leider nicht... :D

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 1.073

30.09.2016 00:24:07 via Website

Der PC-Software traue ich persönlich nicht über den Weg, denn wenn ich eine Sicherung durchführe, über ein paar Tage ein paar Apps zusätzlich installiere, hinterher wieder eine Sicherung durchführe und der Sicherungsumfang danach kleiner wird - auf so eine Software kann man sich meiner Meinung nach nicht verlassen. Ferner habe ich für ein paar Apps, die eine Möglichkeit bieten deren Konfiguration in Form eines Files zu sichern überprüft, ob diese Sicherungsfiles ebenfalls übernommen werden, dem ist leider nicht so. Sichere ich mein S6 mit Smart Switch und spiele diese Sicherung auf einem weiteren S6 ein, ist dieses nicht in dem Zustand des Ursprung-S6. Ein weiteres Faktum, mein S6 ist etwa mit 60GB an Apps und Daten gefüllt, die Sicherung umfasst allerdings lediglich 12 GB und die sind nicht komprimiert, ich glaube das spricht für sich.
Bei der Variante von z.B. S5 zu S6 via NFC funktioniert Smart Switch hingegen tadellos.
Der Status Root eines Phones spielt übrigens keine Rolle, getestet an der Phone zu Phone Variante, die PC-Edition habe ich aus obigen Erfahrungen nicht getestet denn in dieses Tool investiere ich keine Zeit, zumal der Samsung Support an dieser Stelle offenbar etwas 'unterbelichtet' ist.

Mein Rechner -> HP16C

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 984

30.09.2016 07:11:51 via Website

Also wäre "My Phone Explorer" die bessere Alternative für Android Handys?
Kann man wenigstens die Software Aktualisierung bei Smart Switch nutzen und ist die verlässlich?
Also ist die Sicherung die man erstellt hat nicht bei der Wiederherstellung gleich?

Liebe Grüße Flashking

  • Forum-Beiträge: 1.073

30.09.2016 09:23:49 via Website

Den 'My Phone Explorer' kenne ich nur vom Namen her, was die Beschreibungen sagen lässt mich erahnen, das eine Sicherung damit bestenfalls das Niveau von Smart Switch (PC-Version) erreicht.

Was meinst Du mit der Software Aktualisierung? Das Ziel-Phone entspricht dem App Zustand auf dem Quell-Phone, allerdings die Settings vieler Apps stimmen nicht überein. Allerdings werden nach meiner Erfahrung auch die Obb's etc. nicht gesichert, müssen also alle wieder neu nachgeladen werden, man muss die Sicherung also komplett überprüfen und überarbeiten. Daher mein Urteil zu Smart Switch (PC) für einen 'Power User' so überflüssig wie ein Kropf.

Meine Phones vor den S6 waren alle ausnahmslos gerooted, die S6 bis jetzt noch nicht (zu faul (laughing) ). Bis zum S5 Plus (habe ich bereits am Kauftag gerooted) habe ich Titanium Backup im Einsatz, beim S6 gehe ich händisch vor, also alle Apps sichern (mit TC) und via App restoren. Den Inhalt des internen Speichers (S6) sowie die Files von der microSD (alle anderen Phones) sichere ich mit ein paar Files von /data auf eine weitere microSD.

Das Helium hatte mich neugierig gemacht und habe es daher mir vor einiger Zeit mal gekauft aber noch nie getestet, irgendwie kommt immer was da zwischen (meine 4 PC's erfordern auch immer ihre Aufmerksamkeit (laughing) ), dies Tool verspricht nach den Beschreibungen jedenfalls eine bessere Sicherung als Smart Switch!

Mein Rechner -> HP16C

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 984

30.09.2016 12:49:01 via Website

Ja bei gerooteten Handys ist TWRP als Backup Lösung am besten.
Ich nutze auch My Backup Pro.
Mit Titanium Backup hatte ich schon mal schlechte Erfahrungen gemacht.
Wollte ein Backup wieder herstellen und da kamen immer Fehlermeldungen. Alle Daten waren weg.
Helium kenne ich nur vom Play Store.
Bei gerooteten Handys ist das auch einfacher, aber was wäre für nicht gerootete Handys die beste Backup Lösung?
Gibt es ohne Root eine Backup App wo Apps und ihre Daten gesichert werden?

Viele User sind aber von My Phone Explorer begeistert.
Gibt es für den PC was besseres wo man komplett Backup machen kann?

— geändert am 30.09.2016 12:51:57

Liebe Grüße Flashking

  • Forum-Beiträge: 1.073

30.09.2016 14:04:09 via Website

Was ist die 'beste' Lösung, die komfortabelste oder die mit den meisten Feature? Für mich wäre wichtig, das besonders die Konfigurationsfiles mit den Apps gesichert werden und da meine ich nicht gerade die Google Apps und ebenso die kompletten Apps inkl. der Daten wie wie die Städte-Karten bei City-Maps oder die Dictionaries der Translater. Nach einem Restore alles neu laden zu müssen ist kein Komfort. Mir ist schon klar, diese Daten sind überall verteilt aber ein gutes Backup-Tool sollte das leisten, es kann ja gerne etwas kosten. Bisher habe ich nur bei TB dieses gesehen.

Vielleicht schreiben ja mal User, die andere Lösungen kennen und nutzen wie deren Leistungsumfang ist!

Mein Rechner -> HP16C

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 984

30.09.2016 14:17:26 via Website

Ja das wäre mal sehr interessant zu hören was andere User so nutzen. Zum Beispiel Komplett Umzug auf ein anderes Handy oder Vollbackup.
Ich war immer der Meinung, das es bei Samsung mit Smart Switch am besten geht, aber scheinbar ist das nicht so.
Bin an euren Meinungen und Erfahrungen interessiert.

Liebe Grüße Flashking

  • Forum-Beiträge: 1.871

30.09.2016 17:34:31 via App

Flashking

Ich war immer der Meinung, das es bei Samsung mit Smart Switch am besten geht, aber scheinbar ist das nicht so.

Wieso sollte es nicht so sein? Wie gesagt, bei mir hat es perfekt funktioniert.

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 1.073

30.09.2016 18:09:35 via Website

Von welcher Version schreibst du, der Phone zu Phone Variante oder via PC, denn davon ist hier die Rede!

Mein Rechner -> HP16C

  • Forum-Beiträge: 1.871

30.09.2016 19:36:44 via App

Ich rede von der Phone-to-Phone-Variante...

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich

  • Forum-Beiträge: 1.073

30.09.2016 23:13:33 via Website

Die ist aber nicht Gegenstand der Betrachtung!

Mein Rechner -> HP16C

  • Forum-Beiträge: 1.871

30.09.2016 23:35:55 via App

Ja, tut mir leid...

— geändert am 30.09.2016 23:36:03

Samsung Galaxy S7:
- Android 7.0
- frei für alle Netze, Österreich