Samsung Galaxy S7 — Apps auf SD Karte verschieben

  • Antworten:1
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 7

25.09.2016 12:58:15 via Website

Hallo *,

ich habe in meinem Samsung Galaxy S7 eine Samsung Evo 64GB SD Karte eingebaut. Leider ist es mir nicht möglich Apps auf die SD Karte zu verschieben (Anwendungsmanager->jeweilige App->Speicher). Es wird mir einfach die Option für "Speicher ändern" nicht angezeigt.

Die SD Karte wird erkannt und auch bereits für die Aufnahmen von der Kamera genutzt.

Könnt ihr mir weiterhelfen?

  • Forum-Beiträge: 536

26.09.2016 07:45:17 via Website

Lies mal den folgenden Artikel, aber am besten mit Kommentaren:

https://www.androidpit.de/micro-sd-als-internen-speicher-formatieren

Bei manchen Herstellern lassen sich ohne solche Maßnahmen offenbar Apps nicht mal mehr teilweise, also ohne Daten, auf die SD-Karte verschieben. Das vollständige oder teilweise Verwenden der SD-Karte als "adoptable Storage" kann aber auch unangenehme Nebenwirkungen haben, zumindest schreiben manche Kommentatoren davon (z.B. Probleme mit der Serienbildfunktion).
Ich würd's nur machen, wenn die internen 32 GB wirklich nicht reichen.

— geändert am 26.09.2016 11:24:31