Samsung Galaxy S5 Mini — wo finde ich ein komplettes Datenblatt für's S5-mini ?

  • Antworten:27
  • GeschlossenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 08:32:38 via Website

Hallo Leute,

meine Bemühungen, von Samsung ein möglichst (vollständiges) Datenblatt des S5-mini zugesendet zu bekommen, sind offensichtlich daran gescheitert das Samsung selbst offenbar keines hat.

Wo finde ich die beste Sammlung der Daten des S5-mini ????

— geändert am 17.09.2016 08:42:12

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 08:42:59 via Website

danke für den Link.

Die Angaben dort sind nicht besser als die von Samsung auf deren Internetseite ...

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 09:06:26 via Website

danke für die Links.

sie enthalten aber auch überwiegend nur die Daten die auch die Samsung-Seite hat.

  • Forum-Beiträge: 28.491

17.09.2016 09:20:48 via Website

Welche Daten fehlen denn um die Sammlung komplett zu machen?

Die Info aus dem Netz sind doch recht umfangreich.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 09:30:09 via Website

z.B. die Akkuspannung!

Teilweise stammen die Daten noch von der ersten Ausführung.

  • Forum-Beiträge: 1.073

17.09.2016 10:40:48 via Website

Du wirst kein allumfassendes Datenblatt finden, sondern maximal die Informationen, die nötig sind um so ein Gerät zulassen zu können. Man wird wahrscheinlich auch keine Angaben über den Spannungspegel am Kopfhörerausgang oder den maximalen Schalldruckpegel in 1m Entfernung zum Lautsprecher bekommen.
Wenn dein Akku wechselbar ist, kannst du die gewünschte Information am Akku selber ablesen, sollte er fest verbaut sein, wirst du die Nennspannung bei z.B. Amazon finden (3.8V, 1500mAh).
All diese Informationen liefern aber auch die Tools, die ich dir bereits in einem anderen Thread genannt habe. Aber die Werte auf dem Akku sind eher theoretischer Natur, denn in der Praxis liegt der Wert darunter oder darüber und ist auch von der Last abhängig. Eine Autobatterie hat bei einer Nennspannung von 12V in der Praxis eher etwa 14V. Eine Batterie vom Typ AA hat bei einer Nennspannung von 1.5V wenn sie neu ist etwa 1.65V, ist eine Last angeschlossen oder ist sie schon etwas entladen ist der Wert niedriger.
Es ist noch etwas komplizierter, denn Akkus und Batterien (wie auch andere Spannungsquellen) haben einen Innenwiederstand, so dass die Ausgangsspannung immer etwas 'zusammenbricht' wenn Verbraucher (wie die Elektronik des Smartphone oder die Leds einer Taschenlampe) eingeschaltet werden.

Mein Rechner -> HP16C

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 10:43:37 via Website

hmmmm ...

wer keine Ahnung hat sollte besser keine falschen Zahlen in die Welt setzen ....

  • Forum-Beiträge: 28.491

17.09.2016 10:52:50 via Website

Jürgen Kanuf

hmmmm ...

wer keine Ahnung hat ....

hmmmmm

und wer hat sie? Du?

warum stellst du dann Fragen? (silly)

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 10:58:05 via Website

weil ich das,
wonach ich frage,
(noch) nicht weis ... aber wissen möchte !!!

wenn ich es bereits wüsste, würde ich nicht fragen !

(zu kompliziert,
oder wie,
oder was !?!)

— geändert am 17.09.2016 11:03:34

Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

17.09.2016 11:12:04 via App

Wenn ich bei meinem Note 3 den Service Code Sternchen Raute 0228 Raute eingeben, kommt folgendes raus:

Current Value:
*Voltage: 3901.0 (mV) <- dieser Wert schwankt
ADC: 0
*Level: 64 (%)
*Level Block: 5 blocks (0~8)
*Current Chg ADC:0
Kannst du mit deinem S5 vllt auch in der Telefonapp auslesen.

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 11:24:12 via Website

danke für den Tipp,

ist / war mir neu.

Meine Werte:

BatteryStatus:

...

Current Value;
*Voltage: 4345,0 (mV)
ADC: 0
*Level: 100 (%)
*Level Block: 8 Blocks (0~8)
*Current Chg ADC:0

Average Value:
*Voltage: 0,0 (mV)
ADC: 0
cal.: 0

hast du für mich auch eine Internetadresse wo diese Werte erklärt sind?


Wo finde ich eine Liste der möglichen Service-Codes ?

— geändert am 17.09.2016 11:31:11

  • Forum-Beiträge: 1.098

17.09.2016 11:34:15 via App

Kannst dich mit deinen "pampigen" Antworten selbst auf die Suche machen. Wie das Internet funktioniert, wirst du hoffentlich wissen.

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 11:38:47 via Website

Ich bin stets bemüht sachlich passend zu antworten,
wenn das jemand als "pampig" empfindet kann ich dagen wohl eh nichts ausrichten.

wenn das so deine Lebenseinstellung ist
werde ich daran sicherlich nichts ändern können.

dann werde ich das wohl tun müssen
wenn sich nicht jemand anders findet
der deine Auffassung nicht teilt ...

— geändert am 17.09.2016 11:54:02

  • Forum-Beiträge: 155

17.09.2016 11:49:22 via App

Also mal hier OT-Alarm:
Wenn du vielleicht den Zweck deiner ganzen eröffneten Threads erklären würdest, dann würdest du genauere Informationen bekommen, sowie den Leuten nicht mit "pampigen" Antworten auf die Nerven fallen.
OT-Alarm Ende
Und wieder zum Thema:
Wenn man ein bisschen nachdenkt, kommt man auch ohne Internet auf die Lösung. Spannung von 4,3 V dürfte klar sein, der Akkustand in % natürlich auch, die "Blocks" sind wahrscheinlich Unterteilungen des Akkus und der Akku wird zum Zeitpunkt der Messung nicht geladen. Bei den anderen bin ich mir nicht wirklich sicher, da ein Wert von "0" bei einem angeschalteten Smartphone nicht vorkommen sollte, oder irre ich mich da?

Viele Grüße,
Jan ;-)

Nunc est bibendum

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 11:59:57 via Website

was ist denn OT-Alarm ?

Die von dir als klar erkennbar befundenen Angaben sind mir selbstverständlich auch klar !!!

Es geht um die Angaben,
die uns beiden unklar sind.

  • Forum-Beiträge: 1.073

17.09.2016 12:34:38 via Website

Ich bin vom S3mini ausgegangen, ob mich das allerdings zum Ahnungslosen macht ist fraglich, wissen wir doch alle wer der Ahnungslose ist und hier fragen muss! Das hat mich Sekunden gekostet via Google die Informationen zu finden, aber es soll ja Leute geben, die andere lieber für sich arbeiten lasse ...image
Die Gesetzmäßigkeiten, die zwischen W, I und U herrschen habe ich in einem anderen Thread gepostet, also viel Spaß beim berechnen der Kapazität :D aber irgendwo findet man die ja auch ohne Mathe die Lösung.

Mein Rechner -> HP16C

Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 80

17.09.2016 12:55:11 via Website

nenne mir bitte die genaue Fundstelle die du mit Goolgle gefunden hast.

Der Akku des S3-mini wird nicht beaugleich mit dem des S5-mini sein,
so gesehen sind das meiner Ansicht nach 2 völlig verschiedene Geräte mit unterschiedlichen Akkus.

Das Akkus mit höherer Spannung als der Nennspannung geladen werden müssen ist bei allen Technologien so,
sonst bekommt man nichts rein.

Mein S5-mini-Akku hat aber die hohe Spannung im voll geladenen Zustand
was mich stutzig gemacht hat.

  • Forum-Beiträge: 155

17.09.2016 14:41:33 via App

Ich muss jetzt doch fragen: welchen Zweck hast du daraus dass du die Leute im Forum herum scheuchst, dass du eine Information erhältst die absolut unnötig ist, da dein Handy augenscheinlich einwandfrei funktioniert? Und deine Antworten, ob man sie als pampig bezeichnen will oder nicht, entsprechen mMn. nicht den, wenn auch unausgesprochenen, Regeln hier im Forum.

Viele Grüße,
Jan ;-)

Nunc est bibendum