Speicherplatzproblem: Nur 3,87 GB interner Speicherplatz anstatt c.a 16 GB bei Huawei Ascend Mate 7

  • Antworten:2
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

10.09.2016 17:08:36 via Website

Guten Tag,

Ich habe vor einigen Tagen ein gebrauchtes Huawei Ascend Mate 7 für meine Mutter bei ebay ersteigert.
Nun ist das Handy heute geliefert worden und es war auf den ersten Blick einwandfrei bis ich feststellen musste,dass das Handy bei weitem nicht die angegebenen 16 GB internen Speicher hat. Smartphones haben ja generell etwas weniger Speicher als vom Hersteller ausgewiesen aber bei nur 3,89 GB kann da echt was nicht stimmen. Das Mate 7 wurde uns in den Werkseinstellungen zugeschickt. Trotzdem habe ich das Smartphone nochmal zurückgesetzt um ggf. den Fehler zu beseitigen. Leider ohne Erfolg.
Mit den Werkseinstellungen waren noch c.a 900 MB frei. Merkwürdig ist auch das mir unter Einstellungen/Speicher und in der App CPU-Z jeweils 3,89 GB angezeigt werden aber unter Einstellungen/über das Telefon 16 GB, wobei da auch nur noch lt. Anzeige c.a 300 MB nach der Installation von 3 Apps frei sind.

Hat schonmal jemand von euch einen ähnlichen Fall gehabt bzw. wisst Ihr woran das liegen kann?
Vielen Dank schonmal im Voraus für eure Antworten!

LG

  • Forum-Beiträge: 3.027

10.09.2016 19:05:47 via Website

Der Gesamtspeicher ist in Partitionen aufgeteilt. Deren Grenzen sind praktisch fest. Der Terminalbefehl df listet zuverlässig alle Partitionen, deren Größe und belegten/freien Speicherplatz.
Ich würde zunächst die Firmware neu installieren. Damit werden einige Partitionen neu formatiert. Tritt der Fehler danach noch auf, mußt du die Partitionen neu erstellen. Bei beidem werden deine Daten gelöscht.

N5X + ABC 8.0.0 🔸 LG G3

  • Forum-Beiträge: 1

27.12.2016 00:55:46 via Website

Hi, habe das gleiche Problem, seitdem ich ein (MM) Rom installiert habe. Ich möchte vermeiden das ROM neu zu flashen, da ich schon das letzte mal nur knapp einem Brick vermeiden konnte.

Das “Resizen“ der Partitionen müsste doch auch ohne Datenverlust gehen ?!? Auf Win / Linux gibt es bspw. auch etliche Tools die das bewerkstelligen. Teilweise geht das sogar mit Betriebssystemtools wie bspw der Datenträgerverwaltung in Windows. Oder übersehe ich da was ? LG, impact79