Sony Xperia Z1 — Fotos nach Übertragung auf SD-Karte nicht mehr lesbar

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

07.09.2016 14:56:08 via Website

Hallo Zusammen,

ich habe ein Sony Z1 mit Android 5.1.1 mit einer micro SD HC Karte 64 GB von Kingston.
Auf die Aufforderung meines Smartphones Daten auf die SD-Karte zu übertragen um Speicherplatz zu gewinnen. habe ich meine Fotos übertragen lassen.

Die .JPG Dateien sind jetzt alle auf der SD-Karte, ich kann diese mit diversen Apps wie z.B File Kommander oder Quick Pic sehen, die Dateien sind auch alle dementsprechend Groß (1-4 MB, je nach Qualität)

Das Problem: direkt nach der Übertragung sind die Fotos nicht mehr lesbar bzw. nicht mehr zu öffnen, es kommen Meldungen wie : Laden fehlgeschlagen, oder die Datei konnte nicht geöffnet werden. Wenn ich bei Whatsapp versuche eine dieser Dateien zu senden, kommt die Meldung das es sich nicht um ein Foto handelt, obwohl eine .JPG Datei ist.

ich habe schon probiert die Fotos wieder auf den internen Speicher zu kopieren, leider erfolglos...

Könnt Ihr mir helfen?

  • Forum-Beiträge: 985

07.09.2016 23:05:01 via Website

Du meinst wahrscheinlich mit den Sony Apps.
Wenn ja, einfach in Einstellungen - Apps - den Cache der betreffenden app löschen und Gerät neu starten.
Es dauert dann eine Weile, dann sollten die Daten wieder sichtbar sein.

  • Forum-Beiträge: 2

08.09.2016 11:04:34 via Website

Hallo,

danke für die Antwort. ich hab es gerade eben probiert, leider auch erfolglos.
Wenn ich in der App die Fotos öffnen möchte, bleibt es bei der Meldung "Laden fehlgeschlagen"

Auch wenn ich vom File Kommander auf der externen sd-Karte gehe und von dort die Bilder öffne kommt auch diese Meldung...

  • Forum-Beiträge: 8

08.09.2016 13:56:14 via Website

Ich vermute mal eine inkompatible Formatierung der SD-Card. Was passiert denn, wenn du die SD-Card am PC ansteckst?

Ich würde mal versuchen, am PC alle Dateien der SD-Card zu sichern. Die SD-Card dann am Xperia (NICHT am PC!) formatieren und die Daten dann am PC wieder zurückspielen.