Samsung Galaxy Note 3 — Note 3 lädt nur noch mit 450mh *Hilfe* lädt langsam

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2

02.09.2016 08:22:40 via Website

Hallo liebe Gemeinde,

Ich bräuchte Eure Hilfe.

Meine Note 3 lädt nur noch mit 450mh
( durch eine App gemessen)
Laut Handy wird es nicht wie ein Ladekabel erkannt sonder nur als USB Anschluss wie viel PC.

Was ich bis her versucht habe :D

  • neues Ladekabel original Samsung
  • neues Netzteil original Samsung
  • neues Akku original Samsung
  • verschiedene Steckdosen und leisten im .
    Haus. ( auch an einem anderen Zimmer)
  • verschiedene andere Ladekabel
  • verschiedene zigarettenanzünder
  • stecke mein Handy in jedes Ladekabel rein bei Freunden wo ich finde
  • Handy hat damals ein neues Glas bekommen da wurde auch die Kontakte gesäubert sowie das ganze Handy.

Trotzdem haben diese Maßnahmen nichts gebracht. Am Anfang hat es immer geholfen das Ladekabel rein und raus zustecken dann hat es wieder mit 1800mh geladen was jetzt nicht mehr funktioniert.

Habt ihr noch ein Vorschlag? Ich werde hier langsam wahnsinnig

  • Forum-Beiträge: 366

02.09.2016 08:28:25 via App

USB Buchse vorsichtig reinigen.
Könnte verschmutzt sein.
Eventuell auf Werkeinstellung zurück setzen.

  • Forum-Beiträge: 28.493

02.09.2016 09:08:00 via App

Die Ladebuchse(Kontakte) am Handy könnte einen Macken haben.
Wenn Reinigen nichts bringt muss sie gewechselt werden, alle anderen Möglichkeiten hast du ja schon durchgetestet.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

  • Forum-Beiträge: 2

02.09.2016 23:18:24 via Website

Vielen Dank für eure Antworten. Hat jemand eine Schritt für Schritt Anleitung zum tauschen der USB - Buchse.

Vielen Dank und ein schönes Wochenende. LG

  • Forum-Beiträge: 59

04.09.2016 16:15:20 via Website

Nach Samsung schicken, die sollen dir das reparieren, habe das gerade erst fier einen Kunden gemacht, war noch Garantie, aber auch so, war doch teuer genug, oder?

  • Forum-Beiträge: 37

04.09.2016 19:33:02 via App

Im Internet, vorallem auf Youtube gibt's genug Schritt für Schritt Anleitungen für solche "Do it yourself Reparaturen"