Samsung Galaxy S3 mini upgraden fehlgeschlagen - was nun?

  • Antworten:14
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 9

14.07.2016, 21:27:30 via Website

Hallo zusammen :D

Als erstes sollte ich sagen, dass ich komplett unerfahren bin.

Ich habe versucht mein Samsung Galaxy S3 mini ( welches die Android Version 4.2 besaß ) auf eine neuere Version -> 5.1 zu versetzten. Soweit hat alles funktioniert ( handy war im download modus und ich habe die Datei über Odin auf mein Handy verschoben. ) doch dann kam bei Odin die Meldung FAIL. Ich habe das Handy von meinem computer getrennt und den Akku rausgenommen, da ich es anders nicht ausbekommen hätte. Nach dem ich das Handy neu gestartet habe, bekam ich von meinem S3 mini Folgende meldung: firmware upgrade encountered an issue. please select recovery mode in kies & try again. Ich habe nun keine Ahnung was ich machen soll und bin völlig am Ende. Ich hoffe mal auf das ihr mir weiter helfen könnt :'D

Ich kann hier nochmal euch ein paar Daten geben, falls es dann weiter hilft:
- Samsung Galaxy S3 mini GT-I8200N
- Odin3 v3.10
- cm12.1_golden.nova.20160615.ODIN_TWRP.tar.md5 ( Die Android Version elche ich benutzen wollte )

Auf einer Skala von 1-10, wie schlimm ist es? :/

Ich hoffe mal, dass ihr mir weiter helfen könnt und dass mein handy nicht völlig im Ars** ist.
schonmal danke im voraus.

— geändert am 14.07.2016, 21:29:36

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

14.07.2016, 21:45:25 via Website

Hallo Louis

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)
Ich habe deinen Thread mal in das zu deinem Gerät passende Root-Unterforum verschoben ;)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.07.2016, 22:17:57 via Website

Hallo und erstmal danke für die Freundliche aufnahme :D Aber dabei muss ich noch sagen, dass mir das nicht beim rooten passiert ist.
Macht das einen großen unterschied? :)
Ich freue mich natürlich auf jede Antwort :S

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

14.07.2016, 22:29:13 via App

Gibt es das CM 12.1 überhaupt für dein S3 Mini? Ich glaube, das ist für das GT-i8190/N und daher auch der Fehler.
Dann könntest du via Odin die Original Firmware von Samsung, also die 4.2 flashen, das sollte dein Handy wieder zum Laufen bringen.

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.07.2016, 22:44:46 via Website

So, erstmal danke für deine Antwort :) ( Ihr Leute seid hier echt hilsbereit )
Jetzt musst du mir nur noch erklären wie ich die Originale Firmware ( 4.2 ) flashen kann, beziehungsweise was überhaupt flashen ist und was das macht. Wenn das funktioniert hat, seid ihr mich wieder los ;)

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

14.07.2016, 22:50:12 via App

Ich kopiere dir einmal diesen Link aus dem Forum rein, da findest du die benötigen Informationen:

https://www.androidpit.de/forum/626387/how-to-einteilige-stock-rom-via-odin-flashen-mit-anschliessenden-full-wipe

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.07.2016, 22:56:28 via Website

Danke :)
Ich werde dir dann sagen ob es funktioniert hat oder nicht.
Musste mir jetzt erstmal zur Entspannung eine CD an machen :'D

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

14.07.2016, 22:58:25 via App

Ok, ich wünsche dir viel Erfolg!

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

14.07.2016, 23:11:45 via Website

So da bin ich auch schon wieder :D
In der Anleitung steht, dass ich das Handy in den Download zustand versetzten soll. Mein Habdy Schafft es aber gerade mal zu dem "Black screen of death" ( ich meine das hieß so ) kann ich es trotzdem von hier aus machen? Mich wundert das selbst das mein Handy schafft. Dieses nervige kleine Ding ;D

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

14.07.2016, 23:21:30 via App

Hmm, in den Download Modus zu kommen, wäre schon wichtig.
Ich verlinke dir mal diesen Thread aus einem anderen Thread, du bist nicht der einzige, dem so etwas passiert ist.
http://www.android-hilfe.de/thema/gt-i8200n-bootloop-brick-und-andere-gruende-fuer-den-nicht-start-des-os.593001/

Hier berichtet ein User:
"Leider bin ich erst auf dieses Thema gestoßen, als das Kind schon im Brunnen lag. Da es aber nach viel Gebet und Flehen inzwischen wieder in trockenen Tüchern liegt, wollte ich hier noch einmal kurz mein Problem incl. Lösung schildern, auf dass es der Nachwelt zum Nutzen gereiche.
Ich hatte genau die vom OP beschriebene Situation (Softbrick), nachdem ich versucht hatte, per Odin ein CM12 Image von Novafusion (für das S3 Mini GT-I8190!) auf das I8200N zu flashen; natürlich ohne zu wissen, dass es da zwei Varianten gibt. Zu allem Überfluss war es nicht mein eigenes Gerät! An dem Punkt kann ich nur sagen: Keine Panik! Wie schon von einigen Mitgliedern vor mir beschrieben, klappt der Flash auch, wenn auf dem Display kein Download-Modus angezeigt wird. Wichtig hierbei: Nicht vom Wortlaut der Meldung ins Bockshorn jagen lassen und Kies installieren! Das braucht man nicht, bringt im Zweifelsfall eher Probleme als Nutzen. Man braucht die Samsung USB Treiber, entweder als Paket oder (so meine ich) auch übers Windows Update (in meinem Fall Win 7). Odin v3.09 und einige andere Tools und Tipps findet man hier:
S III Mini VE I8200/N/L/Q
Der Thread widmet sich speziell dem I8200N. Wie schon von anderen Mitgliedern erwähnt, braucht man die Original-Firmware , in meinem Fall die DBT-Variante. Für den Download sollte man als nichtregistrierter User ruhig eine Stunde einplanen.
Der Flash-Vorgang ist denkbar einfach: Handy anschalten (es gibt ja eh nur einen „Modus“ ), Odin (als Admin) starten, Gerät per USB mit dem PC verbinden (es müsste dann als „added“ dastehen und so bleiben, da ihr ja sicher vorher dran gedacht habt, den Akku zu laden!), die zuvor extrahierte Firmware unter „AP“ auswählen, den MD5-Check abwarten und auf „Start“ drücken! Dauert ca. 4-5 Minuten. Dabei werden noch nicht einmal die Userdaten gelöscht!
Nun ist man schon so weit gekommen, da will man es natürlich noch zu Ende führen. Auf keinen Fall den Fehler machen, direkt im Anschluss die Custom-Recovery draufzuflashen, denn dann bootet das Gerät immer wieder da rein und wird damit auch von Odin nicht mehr erkannt! Sollte euch das doch passiert sein, kommt man mittels eines Tricks (zum Glück per Zufall entdeckt!) wieder in den regulären Downloadmodus: Man muss beide Lautstärketasten + Home gedrückt halten und anschalten! (Bring your extra fingers!)
Natürlich ist das frische Stock-ROM noch nicht gerootet! Das erledigt man mit dem Tool seiner Wahl, ohne PC geht es z.B. hiermit (erste Antwort) .
Dann kann man Philz Touch Recovery flashen (bekommt man aus dem bereits erwähnten XDA-Thread), in derselben Art und Weise, wie man die Original-Firmware draufgebracht hat. Inzwischen kann man sich das „debloated Stock ROM“ herunterladen, welches einem am besten gefällt; die Auswahl ist, wie hier schon ausgiebig diskutiert, sehr mager, aber besser als nichts. Die zip-Datei und evtl. die Patches dann wie gewohnt auf die micro-SD Karte verschieben und den Anweisungen des Herausgebers folgen. Meistens sowas wie „In die Custom Recovery booten, /system, /data, /cache und /dalvik-cache formatieren, /system mounten und via 'Install a zip' dann den Installationsprozess beginnen"."

Quelle: http://www.android-hilfe.de/thema/gt-i8200n-bootloop-brick-und-andere-gruende-fuer-den-nicht-start-des-os.593001/page-8 Post #151

— geändert am 14.07.2016, 23:33:28

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.07.2016, 00:13:23 via Website

Erstmal nochmal danke für die antwort :)
Ich schreibe diese Nachicht gerade zum 3. mal, da immer wieder mein Browser abschmiert :/
Was ich jetzt aber unbedingt noch loswerden will: Ich denke mal mein Akku ist leer nur wie soll ich es jetzt wieder aufladen? ;D immer wenn ich mein Handy ( mit Akku ) an das Ladekabel anschließe schaltet es sich immer nach ungefähr 5 Sekunden aus und wieder an. Immer wieder. Ohne akku bleibt das Handy an. Haast villeicht du irgendwelche Ideen? :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.07.2016, 00:28:55 via Website

Supi, ich habe noch einen weiteren Akku gefunden und eingesetzt. Ic h habe alles genau so gemacht wie beschrieben, und es tut sich rein garnichts :'D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.07.2016, 00:36:06 via Website

okey, okey ich habe es nochmal neu versucht und jetzt funktioniert es. Da ich jetzt nicht weiter rum spamen will, melde ich mich weider wenn es fertig ist oder ich mal wieder am Ende bin. Und nochmal Danke für deine Hilfe, Sue. :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 9

15.07.2016, 01:03:05 via Website

Soo es hat jetzt alles funktioniert. Nochmal an alle danke :)
Meinem Handy geht es jetzt wieder gut und ich bin wieder glücklich :D
Bis zum nächsten mal :S ^^

Rüdiger Kupke

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

15.07.2016, 05:07:28 via App

Freut mich :)
Ich hatte auch mal ein S3 Mini, aber das Alte und hab hier extra einen Warn-Thread erstellt gehabt:
https://www.androidpit.de/forum/620618/samsung-galaxy-s3-mini-achtung-es-gibt-jetzt-zwei-verschiedene-s3-minis-das-gt-8190-n-und-das-gt-8200-n

Du hattest echt Glück, das nächste Mal genau hinschauen :)

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten

Empfohlene Artikel