HTC One — M7 Android downgrade per Hardreset?

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

14.07.2016, 15:32:19 via Website

Guten Abend,
ich hab hier ein One M7 ohne Vertrag (also einzeln erworben) in originalem Zustand. Kein Unlock, Root etc.
Android Version 4.3
HTC Sense Version 5.5
Softwarenummer 3.62.401.1
HTC SDK API Stufe 5.65

Folgendes Problem, ich würde gerne das Update von Android 4.3 auf Android 4.4 machen. Jedoch möchte ich mich nicht auf die neue Android Version festlegen. Da mein Android 4.3 und ich ein eingespieltes Team sind, möchte ich (falls mir Android 4.4 nicht gefällt) wieder auf mein Android 4.3 downgraden. Ohne Root, Flash etc ist die mir einzig bekannte Möglichkeit der Hardreset. Auf Roots etc möchte ich bei Möglichkeit verzichten, da mir da einfach die Erfahrung fehlt und ich mir kein neues leisten kann, falls ich es zerstöre.

Jedoch habe ich bedenken, dass das Update auch die Wiederherstellungsdateien von HTC überschreibt. Damit würde dann bei einem Hardreset trotzdem Android 4.4 "installiert" werden. Das wäre ein absolutes No-Go. Ich würde mich freuen, wenn ihr mehr Infos zu dem Hardreset habt und mich da aufklären könntet, wie sich die Android Version verhält.

Viele Grüße und schönen Donnerstag noch

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.626

14.07.2016, 15:41:17 via Website

Bei einem Werksreset bleibt die aktuell installierte Android-Version immer erhalten. Bei allen Herstellern! Es werden nur nachinstallierte Appe und Daten gelöscht, so dass man das Handy anschließend neu einrichten muss.

Ein Downgrade der Android-Version ist bei keinem Hersteller außer bei Google Nexus vorgesehen. Google bietet auch alte Factory Images an.

Root ist für Update, Downgrade, andere ROMs vollkommen irrelevant. Es ist einzig ein geöffneter Bootloader sowie ein Custom Recovery nötig. Bei HTC kommt die Besonderheit hinzu, dass ein Downgrade eventuell S-Off erfordert. Allein ein geöffneter Bootloader erlaubt bei HTC noch nicht alle Eingriffe.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Lukas Grimm

Antworten
Ludy
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 7.158

14.07.2016, 15:41:24 via App

Hallo Lukas,

herzlich willkommen hier im Forum (*)

wenn du auf eine höhere Version umsteigst kannst du nicht per Hardreset auf die vorhergehende Version zurück. Das geht nur durch flashen und Co.

Gruß Ludy (App Entwickler)

Mein Beitrag hat dir geholfen? Lass doch ein "Danke" da.☺

Lebensmittelwarnung App-Thread

Download Samsung Firmware Tool

Lukas Grimm

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2

14.07.2016, 16:16:10 via Website

Hallo,
vielen Dank für die Antworten @Aries @Ludy.

Ist die Geschichte mit Bootloader, Custom Recovery und S-Off kompliziert, oder bekommt das eine Laie auch hin, bzw sind die Risiken eines Totalausfalls groß? Ich hab vor Jahren mal ein Update bei meinem alten Ipod gemacht und bereue das immer noch.

Bin geneigt das Update zu probieren, habe allerdings echt Angst das ich nicht zufrieden bin.
Was würdet ihr in meiner Situation machen?

Viele Grüße

— geändert am 14.07.2016, 16:16:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 34.457

14.07.2016, 16:54:31 via App

ich würde immer auf die neueste Version updaten/upgraden

L.G. Erwin
..................
Wissen ist Macht. Nichts wissen macht nichts.
Wer einen Rechtschreibfehler findet darf ihn behalten.
Am Ende wird alles gut. Und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Hat dir mein Beitrag gefallen? Dann würde ich mich über ein Danke freuen.
(cool)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.626

14.07.2016, 17:06:25 via Website

Ich stimme Erwin zu. Auf jeden Fall die Updates machen. Über die Funktion in den Einstellungen.

Ein Android 4.3 einzusetzen, obwohl es für das Telefon Android 5.0 gibt, kann ich nur als fahrlässig beurteilen. Es gibt keinen Nachteil! Aber eine Menge bekannter Sicherheitsprobleme sind gelöst.

Android 4.4 hatte ein Problem mit SD-Karten. Das M7 hat aber keine SD-Karte und war daher nicht davon betroffen. Nicht verwirrenlassen, dass wenn der Mount Point /sdcard heißt. Das Problem gab es nur bei SD-Karten in Steckplätzen.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 44

17.07.2016, 17:16:38 via Website

Überleg es dir aber 5.0 + Cyanogenmod 13 ist schon net schlecht. Dann noch Xposed Framework...:*
Ich hatte vorher auch keine Ahnung davon aber ich hab es dann innerhalb von paar Tagen verstanden,
und es traten so viele Probleme auf.

Antworten

Empfohlene Artikel