Im Urlaub - wohin mit dem Smartphone?

  • Antworten:12
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 94

14.07.2016, 14:12:31 via Website

Also um es vorneweg zu nehmen: ich bin relativ Paranoid bei solchen Sachen. Jedes mal wenn ich irgendwo ausserhalb der geheiligten Dreifaltigkeit (Schweiz, Deutschland, Österreich) bin, hab ich Angst dass mir Dinge wie eben beispielsweise das Smartphone abhanden kommen könnten.
Bei meinem Besuch in Istanbul letztes Jahr trug ich beispielsweise absichtlich Hosen deren Taschen allesamt Knöpfe oder Reissverschlüsse hatten, damit ich mein Handy einigermassen "sicher" verstaut hatte. War die Tasche offen, so hatte ich immer die Hand darin um zu kontrollieren dass auch bloss nix darus verschwindet.

Nun steht ein Urlaub auf den Kanaren an und ich steh wieder vor dem selben Problem: ein fremdes Gebiet voller Touristen, das lockt gerne Taschendiebe an. Das Telefon im Rucksack zu verstauen wär zwar eine Möglichkeit, aber auch dort kann ein Langfinger Zugriff erhalten - und das Ding jedes mal bei Bedarf dort rauszuholen ist auch nicht das Optimum.

Wie macht ihr das jeweils? Macht ihr euch gar keine Sorgen, verstaut ihr es an einem besonders sicheren Ort, lasst ihr es im Hotelsafe liefen oder bleibt das Handy sogar von Anfang an zu Hause?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 175

14.07.2016, 14:26:44 via App

Meine Methode ist, an meinem Gürtel eine Extratasche zu befestigen, die dann in die Hose hängt. Dazu habe ich an eine gewöhnliche Handytasche (oder wahlweise auch etwas selbst genähtes) eine etwas breitere Schlaufe genäht die dann so am Gürtel befestigt wird, dass die Handytasche innen hängt.

Viele Grüße,
Jan ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.865

14.07.2016, 14:28:09 via Website

Ich finde deine Frage nicht verwerflich sondern okay, das du dir darüber Gedanken machst.

Erstmal sichere ich das Smartphone mit Passwort oder dem Fingerabdruck (wenn Funktion verfügbar) ab.

Meist stecke ich das Smartphone in die vordere Hosentaschen und nicht in die Gesästasche.

Regelmäßig stecke ich die Hand in die Vordertasche und habe diese Tasche gut im Blick.

Ich vermeide es, das Phone die ganze Zeit in der Hand zu tragen.

Rücksäcke sind durchaus ein praktischer Stauraum auch für Phones jedoch, sollte man wenn Diebstähle drohen, den Rucksack nich auf dem Rücken tragen, besser man trägt ihn nach vorne... was im ersten Moment gewöhnungsbedürftig aussieht aber Dieben das Handwerk erschwert, zu dieser Tragetechnik des Rucksackes rät auch die polizeiliche Vorbeugungsgruppe die sich mit Taschendiebstählen befassen.

Über weitere Maßnahmen kannst du dich unverbindlich entweder direkt über deine nächste Polizeidienststelle beraten lassen oder auch beim Verbraucherschutz, viele Reiseanbieter geben ebenfalls gerne Tipps und Ratschläge zum Diebstahlschutz.

In diversen Internetplattformen werden ebenfalls Sicherheitstipps an User gegeben, hierzu einfach eine Suchanfrage bei Google starten.

Ich wünsche eine tolle Reise und grüße mir bitte die Kanaren herzlichst.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.269

14.07.2016, 14:33:30 via Website

Ich habe eine kleine sportliche Tasche (Maße ca. 15x25 cm) mit vielen Fächern mit Reißverschluss, die ich bei den Ausflügen und im Urlaub immer dabei habe und quer über die Schulter trage. Darin steckt mein Handy und das ganze Krimskrams, was man so braucht. So habe ich meine Sachen immer im Blick und unter Kontrolle.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 6.956

14.07.2016, 14:53:16 via Website

Mh, da hab ich mir ehrlich gesagt noch nie so viel Gedanken gemacht. Meistens habe ich es in der Gesäßtasche. Allerdings trage ich, wenn es das Wetter erlaubt, Shorts mit Seitentaschen. Da ist das Handy dann ziemlich sicher.....

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 116

14.07.2016, 14:53:37 via Website

Hallo Bumi,

meine Freundin und ich machen es seit Jahren wie folgt:
Wir lassen beide unsere Handys zu Hause und nehmen dafür ein altes mit. Das hat man ja meist noch da.

Wenn wir es am Urlaubsort mitnehmen, dann nur in gut verschlossenen Taschen (Handtasche oder Hosentasche mit Reißverschluss oder Knöpfen; ähnlich wie du). Wenn es im Hotel bleibt, dann meist im Safe. Wobei der ja auch leicht geöffnet werden kann, wie man ja überall sehen kann.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

14.07.2016, 15:15:31 via Website

Danke für eure Antworten und Tipps!

Das mit den leicht zu öffnenden Safes weiss ich natürlich auch schon, daher ist auch diese Option nicht unbedingt meine erste.
Ich hab auch schon überlegt einfach ein altes Handy mit Prepaid mitzunehmen, allerdings finde ich gerade ein Smartphone insofern praktisch als dass wir auf die Schnelle nach Restaurants usw. suchen können oder einfach Google Maps öffnen falls wir uns irgendwo verlaufen sollten ^^

Somit fiel meine ursprüngliche Wahl auf mein altes Sony Z1C - da sind kaum mehr Daten drauf und da es bereits ein wenig ramponiert ist, wärs mir auch eher egal falls es abhanden käme. Das Problem ist nur, dass dessen Akku total im Eimer zu sein scheint - der hält kaum mehr als einige wenige Stunden durch, bzw. wenn ich das Handy ausschalte und einige Tage später wieder einschalte ist der Akku nach wenigen Minuten auf 0%

Was das Tragen in der Hose angeht, so habe ich Handy und Brieftasche sowieso immer nur in den vorderen Taschen, in den Gesässtaschen trage ich meist gar nichts oder nur Mumpitz mit mir rum (Einkaufszettel und sonstigen Quatsch). Allerdings sind alle Shorts die ich aktuell im Schrank liegen hab ohne Knöpfe/Reissverschlüsse an den vorderen Taschen ausgestattet :-/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.171

14.07.2016, 15:49:02 via Website

Als ich in Asien unterwegs war, habe ich Smartphone und "etwas" Geld sowie meine Reiseunterlagen, sofern ich sie mitführen musste, in einem Brustbeutel unter dem T-Shirt getragen. Allerdings hatte ich dort nie das Gefühl, das das jetzt nötig gewesen wäre.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

14.07.2016, 16:50:58 via Website

Kommt natürlich auch immer drauf an wo man hingeht und ich könnte mir vorstellen, dass die kanarischen Inseln noch etwas mehr Touristenhochburg sind als die asiatischen Gefilde - und das lockt natürlich auch mehr Diebe an.
Allerdings gilt Gran Canaria ja als relativ sicher, wie ich das so mitkriege... das ungute Gefühl werd ich wohl aber nie loswerden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 286

14.07.2016, 17:41:05 via App

Ich benutze im Urlaub oder auf Festivals immer entweder ne Gürteltasche oder ne Bauchtasche, die allerdings unter dem T-shirt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.346

14.07.2016, 18:21:27 via Website

Sehr gute Frage :)

Ich habe mein Handy meistens im Safe des Hotelzimmers, wenn ich es bei mir trage, habe ich entweder
vorne in der Hosentasche oder ja nachdem was ich anziehe, so einen Schultergurt ( unter der Jacke ), da habe ich auch mein Geld usw eingepackt.

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

Antworten
  • Forum-Beiträge: 94

14.07.2016, 18:23:33 via Website

Steffen F.

Ich benutze im Urlaub oder auf Festivals immer entweder ne Gürteltasche oder ne Bauchtasche, die allerdings unter dem T-shirt.

Blöde Frage, aber wenn man eine Bauch- oder Brusttasche unterm Shirt trägt, wie holt man dann da Handy oder Brieftasche raus ohne gleich der ganzen Belegschaft seine Wampe zu präsentieren? :-D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.269

14.07.2016, 18:27:42 via Website

Vielleicht hat er ein Sixpack? :D

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Sandra G.Andreas V.

Antworten

Empfohlene Artikel