Samsung Galaxy Note 2 — Keine SIM Karte?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

10.07.2016, 17:45:52 via Website

Hallo Forum,

ich poste jetzt hier mal als letzte Möglichkeit, bevor ich mein (eigentlich geliebtes) Note 2 "entsorge", oder als Türstopper verwende!
Meine Problembeschreibung:
Congster-SIM-Karte = funktioniert einwandfrei
WinSim-Karte (neu) = wird nicht erkannt (keine Pin-Abfrage, kein Service)
WinSim-Neben-Karte (ebenfalls neu) = wird nicht erkannt (s.o.)
Discotel-Karte (alt) = wird nicht erkannt (s.o.)

Alle Karten funktionen in einem S5 neo, ebenfalls in meinen alten SE k750i.
Die Karten sind also auch in Ordnung.

Verdacht:
Simkarten-Lesegerät vom Note2. Dem wiederspricht aber die Tatsache, das die Congster-Karte problemlos funktioniert, und das seit mehr als 2 Jahren (weitere D-Netz Karten habe ich leider nicht...)

Somit kann es der Simkartenleser vom Note2 (eigentlich) auch nicht sein.

Da das Note eh gerootet war, habe ich es in den Werkszustand zurückgesetzt, ge-wiped, dalvic Cache gelöscht, ja ich habe sogar mittlerweileaus Frust CM11, CM12 und CM13 geflasht, alles ohne Simkarten-Erfolg :'(
Dann wieder das Stock-Rom von SAMMOBILE, auch keinen Erfolg (angry)

IMEI wird ausgegeben, daran liegts also auch nicht...

Ich bin seit 3 Tagen an dem Sch...ß dran und nun mit meinem Latein am Ende (silly)

Hat noch jemand einen Tipp für mich?

frustrierte Grüße
Matthias

(Gedankenblitz beim Schreiben: Die Discotell und die WinSim-Karten sind doch O2 bzw. E-Plus-Karten... sind das nicht andere Frequenzen als die D1 Karte?? Könnte es daran liegen?)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 151

13.07.2016, 16:11:11 via App

Wenn dein Handy Simlock hat,dann kann deine Idee richtig sein.

"Hier ist es voll.Gleich sind sie noch voller."(ViK2013) / ECHTE LIEBE BVB!! \ Galaxy Ace->HTC One X->Galaxy S4->Note2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.990

13.07.2016, 16:25:14 via App

Hast du die Karte, die funktioniert, irgendwie zurecht geschnitten weil die zu groß war? Wenn ja kann es sein, dass der Slot beschädigt wurde

Gruß


Huawei P9 lite - Android 7
Samsung Galaxy Tab 10.1N - AOSP 5.1

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.07.2016, 10:44:33 via Website

Sorry, war ein paar Tage offline...

Danke schon mal für die ersten Vorschläge :)
Aber das Telefon hat leider kein SIM-Lock - leider deshalb, weil ich dann wüsste woran es liegt. Hatte ja auch geschrieben, daß ich bereits aus Frust die CM Versionen von Cyanogen installiert hatte. Und die sind eh Sim-Lock frei. Das Telefon war es aber auch schon von Hause aus.

Zurechtgeschnitten habe ich die beiden neuen Karten nicht.
Heutzutage kommen die ja eh als 3in1 Karte, man drückt sich aus der Plastik-Karte das heraus, was man benötigt. Normal, Mini- bzw. Mikro-Sim. Das ist es also auch nicht. Zumal die neuen Karten ja in anderen Telefonen funktionieren, nur eben in diesem nicht...
Der Slot kann es auch nicht sein, da ja, wie bereits geschrieben, die alte Congstar Karte weiterhin funktioniert.

Bin also weiterhin auf der Suche nach der Lösung!

Nur mal so am Rande:
Ich hatte die WinSim Hotline vor mittlerweile 10 Tagen angeschrieben. Zwei Antworten habe ich per Email bekommen.
1) Vielen Dank für Ihre Anfrage, wir werden uns schnellstmöglich... bla bla bla
2) Auf Grund von erhöhtem Aufkommen kann sich die Antwort etwas verzögern...

hm, hätte ich kein 2tes Telefon, würde ich jetzt seit mehr 10 Tagen un-mobil sein.
WinSim ist günstig. Nun weiss ich auch warum. Die haben sicherlich nur einen einzigen Mitarbeiter an der "Hot"-line sitzen (silly)

Antworten

Empfohlene Artikel