Kaufe Google Developer Account

  • Antworten:11
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 70

04.07.2016, 17:23:36 via App

Biete 40€ für Google Developer Account, da ich keine Kreditkarte besitze. Überweise sofort mit Paypal.

LG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.908

04.07.2016, 17:30:07 via Website

Hallo Lukas,

auch wenn sich jemand bereit erklären würde, dann wäre SEINE Kreditkarte in DEINEM Account bei Google hinterlegt.

Ich würde es alleine aus diesem Grunde nicht tun - auch wenn ich jemanden super gut kennen würde !!!

Besorge Dir doch eine Prepaid-Kreditkarte, lade diese auf und gebe diese bei Google an .
Die bekommt heutzutage jeder

— geändert am 04.07.2016, 17:32:18

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.843

04.07.2016, 17:35:53 via Website

Hier bekommst du kostenlos eine (physische) MasterCard Gold. Ich habe bei den Einkünften/dem Verdienst einfach nichts eingegeben und trotzdem direkt ein Kreditlimit vom 1000€ im Monat bekommen. Der Betrag erhöht sich, wenn du immer pünktlich den Betrag begleichst. Habe die Karte seit 13 Monaten und bin äußerst zufrieden. Hatte davor eine Prepaid-Kreditkarte von meiner Sparkasse...scheiß aufladerei ; Außerdem kann man Geld ausgeben, dass man erst am Ende des Monats bekommt. :P

— geändert am 04.07.2016, 17:36:43

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 70

04.07.2016, 17:37:06 via App

Soweit ich weis kann man die Kreditkarte hinterher wieder entfernen.
Prepaid würde ich ja aber leider in meiner Umgebung da wo ich herkomme wird wine Prepaid Kreditkarte nicht verkauft.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 70

04.07.2016, 17:38:51 via App

Daniel U.

Hier bekommst du kostenlos eine (physische) MasterCard Gold. Ich habe bei den Einkünften/dem Verdienst einfach nichts eingegeben und trotzdem direkt ein Kreditlimit vom 1000€ im Monat bekommen. Der Betrag erhöht sich, wenn du immer pünktlich den Betrag begleichst. Habe die Karte seit 13 Monaten und bin äußerst zufrieden. Hatte davor eine Prepaid-Kreditkarte von meiner Sparkasse...scheiß aufladerei ; Außerdem kann man Geld ausgeben, dass man erst am Ende des Monats bekommt. :P

vielen dank werde ich mir mal ansehen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.908

04.07.2016, 17:41:33 via Website

Nicht ganz richtig Lukas, lies Dir nochmal genau die Bedingungen durch.

P.S ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen , dass es in A keine Institution gibt , die keine Prepaid-Kreditkarte ausgibt.
Es muss nicht die Bank um die Ecke resp deine Hausbank sein ..

schau mal hier
www. kreditkarten-prepaid. at

— geändert am 05.07.2016, 09:51:17

Liebe Grüße - Stefan
[ App - Entwicklung ]

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 70

04.07.2016, 17:57:12 via App

Ich wohne in nem kleinen Dorf umgeben von anderen Dörfern. Bei Tanken oder in den Trafiken gibt es keine Prepaid hab schon nachgesehen.

Bei den Banken weis ich nur dass es richtige Kreditkarten gibt aber nichts von "Einwegkreditkarten"?
Müsste ich mal nachfragen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.653

04.07.2016, 18:01:40 via Website

Ncht "Einwegkreditkarten" sondern "Pre Paid Kreditkarten"

— geändert am 04.07.2016, 18:01:49

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 270

04.07.2016, 18:11:33 via Website

Eine Pre Paid Kreditkarte bekommst in der Regel da wo du dein Konto hast! Denke mal du hast eins, dann frag mal bei deiner Bank oder Sparkasse nach so was.

AndroidPIT-Regeln Geräte: HTC Flyer gesponsort by AndroidPIT & Cubot X6 (Android 4.4.2) // Danke für deine tollen Bücher und die geleistet Arbeit Izzy!!! //

Wenn ik alt bin, dann werde ik nur nörgeln. Das wird ein Spaß!

Pascal P.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 70

04.07.2016, 19:44:12 via App

Ok mach ich

Antworten
  • Forum-Beiträge: 5

04.07.2016, 21:31:47 via Website

vielleicht klappt das hier:
https: // entropay . com <- einfach die Leerschläge entfernen... leider kann ich als Neu-Mitglied keine Links eingeben :(

leider nicht auf deutsch verfügbar :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 434

16.07.2016, 12:28:18 via Website

Hallo,
als ehemaliger Bankkaufmann möchte ich einen kurzen Überblick geben (vielleicht hilft der Beitrag ja in Zukunft noch dem ein oder anderem)...

Ich empfehle ebenfalls, den Account über die eigene KK zu kaufen. Anderenfalls läuft man Gefahr, dass einem die Eigentumsrechte des Accounts und somit auch Urheberrechte der eigenen Apps streitig gemacht werden und schon droht ein Rechtsstreit (sicher bin ich mir in dem Punkt nicht, da der Keystone ja auch nochmal den Urheber verbriefen müsste... Aber letztlich ist man mit dem "selbst-gekauften" Account immer besser aufgestellt)

Für junge Leute:
Bei der Sparkasse gibt es die MasterCard x-tension. Das ist eine KK extra für Schüler und Studenten ab 18J. Vorteil ist die taggenaue Abbuchung, sprich die Abbuchung vom Girokonto erfolgt am nächsten Tag. Das Limit ist meist auf 500€ begrenzt. Somit ist die Gefahr der Verschuldung durch übermäßiges Einkaufen relativ gering. Wahrscheinlich gibts bei der VoBa ein ähnliches Produkt (soll jetzt keine Werbung für die Spaßkasse sein, aber diese KK kenne ich selbst).

Reguläre Kreditkarten:
Bei normalen KKs unterscheiden sich die Angebote der Banken ebenfalls nicht gravierend. Allerdings erfolgt bei "regulären KK" die Abbuchung meist nur 1x im Monat, somit besteht die Gefahr, dass man 30 Tage lang fröhlich einkauft und dann kommt die böse Überraschung (muss jeder selbst wissen ob die nötige Disziplin vorhanden ist - sollte das Limit des Girokontos durch die KK-Abbuchung überschritten werden, drohen nach wenigen Tagen Briefe mit der Bitte zum Kontoausgleich und später auch Gespräche mit dem Bankberater hinsichtlich einer mittelfristigen Finanzierung zum Ausgleich - Banken sehen so was nicht besonders gerne... Sollte man später mal eine größere Finanzierung nutzen wollen, kann das ein Grund für eine Kreditabsage sein. Die Betonung liegt hier auf "kann").

Folgendes gilt für MasterCard und Visa (sollte aber auch für andere KK ähnlich, wenn nicht sogar genauso, gelten):
Haftungstechnisch ist eine KK also i.d.R unproblematisch, da man bei unbefugter Nutzung versichert ist.
Wichtig ist allerdings, dass man min. 1x pro Monat den KK-Auszug prüft und falls etwas unberechtigt abgebucht wurde Einspruch bei deiner Bank einlegt, Geld wird dann erstattet.
Sollte man den Verlust bemerken bei Sperrhotline (116116) anrufen, die machen den Rest ;)
Bei sofortigem Anruf: Haftung bei 0€
Ansonsten: Haftung 50€.

Übrigens: viele KK bieten nützliche Versicherungen wie Reiserücktritt (im Krankheitsfall) oder Auslandsschutzbrief.
Fazit: Es spricht definitiv nichts gegen eine Kreditkarte, da die Haftung begrenzt ist. Ebenso kann das Kreditlimit angepasst werden, um einer Verschuldung vorzubeugen. Bei der Wahl der richtigen Kreditkarte können 20€ Aufpreis im Jahresbeitrag hin und wieder durchaus Sinn machen, sofern die mit angebotenen Versicherungen für einen sinnvoll sind.

Auch wenn ich die Infos nach bestem Gewissen zusammengefasst habe, besteht keine Garantie auf Richtigkeit und Vollständigkeit - letztlich unterschreibt ihr selbst den Vertrag.

Falls ich etwas vergessen habe oder etwas unklar ist, lasst es mich wissen :)

Open Source

Rüdiger Kupke

Antworten

Empfohlene Artikel