Nach Odin keine Option Cynangenmod zu installieren

  • Antworten:33
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 17

04.07.2016, 16:17:25 via Website

Hallo,
versuche seit langem schon Cyangenmod 12.1 auf mein Samsung Galaxy Note 3 zu installieren.

Ich habe schon raus gefunden, das ich ein hlte habe :)

über die Seite autoroot.chainfire habe ich die nötige datei runtergeladen und über Odin (nach Anleitung) "geflasht". Datei Cyangenmod und Gapps auf Handy kopiert.

Und jetzt kommt es... lautstärke hoch + power + homebuton => es gibt kein bereich, um die Cyangenmod datei auszuwählen.

Kann wer evt. helfen was ich falsch mache?!

PS: Gerät ist schon gerootet.

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

04.07.2016, 16:23:14 via App

Um eine Costum ROM zu installieren, braucht man ein Custom Recovery wie TWRP zum Beispiel und nicht primär Root.
Daher einmal TWRP per Odin flashen und dann kannst du auch die .zip installieren.

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

04.07.2016, 16:29:24 via Website

Genau. TWRP habe ich bereits mehrfach gelesen. Finde nur keine Datei.

Hast du evtl. ein Link für mich?!

Danke :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

05.07.2016, 16:17:39 via Website

Soooo.. geschaft :)

seit heute cyangenmod drauf.

Vielleicht sollte jemand mal eine Aktuelle Anleitung veröffentlichen mit funktionierenden Links.

Und twrp ist schon anders aufgebaut wie samsung bootloader

thx für die hilfe :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

05.07.2016, 17:15:03 via Website

Hallo Florian,

Herzlich willkommen bei uns im Forum :)

Vielleicht sollte jemand mal eine Aktuelle Anleitung veröffentlichen mit funktionierenden Links.

Jetzt wo du es geschafft hast, magst du da nicht... (angel)

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.975

05.07.2016, 17:17:31 via App

wieso nicht aktuell?
bei XDA ist man immer auf dem neusten stand.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

05.07.2016, 17:37:20 via Website

Ich darf keine Links setzten (bin neu hier wurde nicht akzeptiert) und habe 3 tage diverse anleitungen und diverse sachen über Odin durch. Nie war es aktuell oder klar verständlich.

Ich könnte mich nochmal dran machen... aber ganz erlich bin kein profi. Versteh nicht mal warum über Odin geflasht wird :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.975

05.07.2016, 17:53:00 via App

über Odin werden die Stockrom bzw. ein customrecovery geflasht,
beim S2 konnte man noch alles über das Recovery machen
für Odin gibts hier im Forum eine super Anleitung von Klaus

https://www.androidpit.de/forum/626387/how-to-einteilige-stock-rom-via-odin-flashen-mit-anschliessenden-full-wipe

— geändert am 05.07.2016, 17:54:28

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22.353

05.07.2016, 17:54:27 via Website

Hallo Jens,

Es gibt für einige der Samsung Geräte auch Cyanogenmod Versionen, die sich per Odin flashen lassen.

Viele Grüße,
Andy


OnePlus 3 (Resurrection Remix 5.8.2)
LG G Watch

Regeln | unsere Mods & Admins

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.975

05.07.2016, 17:55:44 via App

Ok. wusste ich auch noch nicht,ich würde trotzdem flashen via Recovery vorziehen

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

05.07.2016, 21:40:54 via App

@Florian Flo Du kannst gerne hier eine Anleitung schreiben, ich hab auch ein Note 3, allerdings noch mit Stock ROM.
Ich habe vor über kurz oder lang auch eine Custom ROM zu installieren, also ich hätte da schon Interesse an einer Anleitung :)

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

08.07.2016, 14:44:12 via Website

Also anleitung ist fertig. Ich kann/darf keine Links setzten. Somit bringt die Anleitung gleich 0...

evtl. kann das ein Admin mich freischalten, danach könnt ihr mich ja wieder zurück stufen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.975

08.07.2016, 15:05:09 via App

Du kannst doch einfach den Text hier posten

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

08.07.2016, 16:28:18 via Website

Die Nachfolgende Anleitung bezieht sich nur auf meine eigene Erfahrung. Keine Haftung etc :)
Änderungen und Verbessrungen werden gerne Angenommen Aktuell für Cyangenmod 12.1.

Vorgang
1. Gerät Rooten
2. EFS Backup erstellen
3. Gerät Flashen
4. Google Apps und Cyangenmod 12.1 (Android 5.1.1) Installieren

Benötigte Daten
1. Samsung USB Treiber
a. Alternativ Kies installieren, aber über Task alle laufenden Anwendungen beenden.
2. AutoRoot ink. Odin
3. BusyBox über Android App-Store installieren.
4. EFS
5. TWRP
6. Cyangenmod
7. Google Apps
Platform ARM / Android 5.1 / Full (meine Auswahl)
8. Cyangenmod und Google Apps installieren

Links vorhanden, darf ich jedoch nicht veröffentlichen **

Vorgehensweise
1. Samsung USB Treiber
Entweder den Link oben folgen und Treiber installieren, oder aber Kies (aktuelle Version) installieren. Rechner neu starten. Hier unbedingt achten, dass Kies nicht im Hintergrund läuft. Zu not Kies wieder deinstallieren.

  1. Rooten
    Ich habe mich entschieden, das Gerät zu Rooten. Grund: um die EFS datei sichern zu können. Für mehr infos einfach EFS googlen.

Gerät ausschalten und mittels gleichzeitigem Drücken der Lautstärke runter-, Power-, Home-Taste in den Download-Modus starten
Danach muss noch einmal die Lautstärke-Taste nach oben gedrückt werden.
ODIN mit Administrator-Rechten starten (Rechtsklick, als Administrator ausführen)
Samsung-Gerät nur USB-Kabel mit dem Computer verbinden, eventuell warten, bis Treiber installiert sind
AP oder PDA anklicken (je nach ODIN-Version) und die TAR.MD5-Datei des entpackten CF-Auto-Root-Archivs auswählen.
Darauf achten, dass nur F.Reset Time sowie Auto Reboot ausgewählt sind
Flash-Vorgang durch Klick auf „Start“ beginnen
Falls der Vorgang nicht funktioniert, erneut versuchen; notfalls anderen Rechner verwenden und/oder anderes USB-Kabel benutzen.
Ansonsten „Auto Reboot“ abwählen, Vorgang starten, bei Abschluss USB-Kabel entfernen, Akku entfernen, fünf Sekunden warten, Akku wieder einsetzen und Gerät starten — dies sollte den Root-Prozess selbsttätig starten.
Falls ein Root-Rechteverwalter wie beispielsweise SuperSU nicht installiert wurde, händisch über den Play Store erledigen.

  1. BusyBox
    Sucht über den Google Appstore nach BusyBox. Runterladen und Installieren. (

  2. EFS Sichern
    Samsung Galaxy Note 3 (EFS Backup/Restore) Anleitung
    Damit das Ganze funktioniert muss das Gerät gerootet sein (USB debugging aktiviert)
    BACKUP ERSTELLEN
    Schritt 1 : Angehängtes Archiv entpacken
    Schritt 2 : EFS-BACKUP.bat ausführen
    Den ADB-Zugriff müsst ihr auf eurem Gerät noch bestätigen.

Um ein EFS-Backup zu erstellen Punkt 1 "EFS Backup erstellen" auswählen.
Es entsteht dadurch eine Zip Datei
im Format " SM-N9005xxxxxx_N9005xxxxx_xxxxxxxxxxxx_EFS.zip "

(an Stelle der xxx sind Daten passend zur verwendeten Firmware, diese können jeh nach Firmware variieren)

WIEDERHERSTELLEN der EFS
zum Wiederherstellen der EFS einfach den Punkt 2 auswählen.
Sofern das Handy am PC angeschlossen ist, begibt es sich automatisch in den "Download Modus"
Die oben schon erwähnte Datei SM-N9005xxxxxx_N9005xxxxx_xxxxxxxxxxxx_EFS.zip wird automatisch entpackt.
Es entsteht die Datei SM-N9005xxxxxx_N9005xxxxx_xxxxxxxxxxxx_EFS.tar.md5
Nach dem Entpacken öffnet sich Automatisch "ODIN"
Dort wählt Ihr unter dem Punkt "PDA" die neu entstandene Datei "SM-N9005xxxxxx_N9005xxxxx_xxxxxxxxxxxx_EFS.tar.md5" und startet den Vorgang.
PS:
Lasst euch wie gesagt von den vielen "xxxxx" im Dateinamen nicht verwirren.
da werden bei euch Angaben zur verwendeten Firmware sein.
Ich habe das für die Anleitung nur abgeändert damit es keine Verwirrungen gibt
sofern ihr eine andere Firmware verwendet als ich

  1. TWRP
    TWRP runterladen und erneut gerät flashen (siehe Punkt2)

  2. Cyangenmod
    Die Aktuelle Version von Cyangenmod (12.1) runterladen und auf Gerätespeicher per USB kopieren

  3. Google Apps
    Google Apps (auch Gapps genannt) werden benötigt, wenn man z. b. Playstore usw. haben möchte. Ebenfalls auf den Gerätespeicher kopieren

  4. Installieren
    Vlume Up+ Home Button + Power gedrückt halten, bis Samsung logo erscheint. Oben links steht eine Befehlszeile, daran erkennt man, dass der Recovery Modus gestartet wird.

a. Sprache auswählen
b. Auf Installieren
c. Runter scrollen und die Datei cm-12.1-20160626-NIGHTLY-hlte.zip auswählen und auf Image Installieren
d. Anweisung am Display beachten. Warten bis das Gerät neu gestartet hat
e. Erneut In den Recovery Modus rein. Diesmal Die Gapps datei auswählen und installieren. Gerät neu starten.
f. Gerät ausschalten, Erneut in den Recovery Modus,
g. Auf Löschen und bestätigen (nicht Erweitertes Löschen)
h. Abwarten, Gerät Startet neu, fertig

So, hoffe es hat euch weiter geholfen. Wenn wir die Details hier vervollständigen, können wir diese Anleitung ja als extra Posting veröffentlichen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.975

08.07.2016, 16:53:23 via App

Danke Florian,
gute Fleißarbeit.
Man braucht aber kein root um eine customrom zu flashen,gleich TWRP flashen und efs mit TWRP sichern.
besser ist es die Gapps gleich mit zu flashen,danach erst Neustarten.
Vor dem flashen im Recovery immer wipe data factory reset

— geändert am 08.07.2016, 16:56:13

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

08.07.2016, 17:01:00 via Website

Ich frage mich, warum du ein nicht aktuelles (Android-Version/Android-Sicherheitspatch),nicht stabiles, offizielles Cyanogenmod nutzt anstatt einer aktuellen, stabilen Custom-Rom (z.B. Temasek's CM13 oder DirtyUnicorns oder Ressurection Remix, etc) nutzt.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 17

08.07.2016, 17:13:16 via Website

Versteh ich nicht. Ich hab doch Cyangenmod von der offiziellen Seite runter geladen.

Weiter oben steht, das ich kein Profi bin. Habe meine erfahrungen nur geteilt.

PS CM13 habe ich weder Stable noch nightly gefunden.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.845

08.07.2016, 17:18:43 via Website

Das offizielle CM ist nicht stabil (nightly) und nicht aktuell. Warum benutzt du nichts inoffizielles was dafür aber aktuell und stabil ist? Zum Beispiel das hier: -> http://forum.xda-developers.com/galaxy-note-3/development/hlte-spr-vzw-temaseks-unofficial-t2953375

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Antworten

Empfohlene Artikel