Navigon: alles auf SD-Karte verschieben

  • Antworten:8
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 253

03.07.2016, 15:57:47 via App

Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, wie ich Navigon auf die SD-Karte verschieben kann, nachdem das Programm schon einmal gestartet war?

Ich denke hierbei insbesondere an den Ordner "sound", in dem zum Beispiel die ganzen Sprachen verwaltet werden. Hier kommen einigen 100 MB zusammen. Kann man vielleicht auch Sprachen löschen?

Vielen Dank für Euere Antworten

Matthias

Huawei Honor 7 (FW 6.0)
Medion LifeTab S10366 (FW 5.1.1)
Samsung Galaxy SII (FW 4.1.2)
Samsung Galaxy SIII Neo (FW 4.4.2)
Tablet Gigaset QV1030 (FW 4.2.2)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.433

03.07.2016, 16:04:58 via App

Einfach den Ordner "Navigon" auf die Karte verschieben oder am besten ist es die aktuellste Version aus dem Store neu zu installieren und dann die Speicherkarte als Ort angeben, seit dem letzten Update klappt das auch unter Marshmallow wieder.
Und nein, einzelne Sprachen und Stimmen kannst Du nicht löschen, die installieren sich neu.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 253

03.07.2016, 16:47:54 via App

Danke. Ich werd's mal probieren.

Findet "er" dann eigentlich das Programm wieder, wenn ich ihm sein Ziel nehme? Der Ordner steht ja dann auf der externen Karte und er sucht nach dem Verschieben immer noch intern ...

Huawei Honor 7 (FW 6.0)
Medion LifeTab S10366 (FW 5.1.1)
Samsung Galaxy SII (FW 4.1.2)
Samsung Galaxy SIII Neo (FW 4.4.2)
Tablet Gigaset QV1030 (FW 4.2.2)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.433

03.07.2016, 17:16:16 via App

Ja, sollte er finden. Bei mir gings problemlos.

LG G6, Android 8.0 Oreo, Stock ohne Root.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.724

04.07.2016, 06:30:08 via Website

Stefan Z. hat dir ja schon gesagt, wie du es am besten verschiebst.
Und wenn du die aktuelle Version neu installierst und SD-Karte als Speicherort auswählst, lädt auch die Stimme automatisch auf die SD-Karte.
(Zumindest bei "HERE" lt. Support)

Und zu deinen Karten: Da gibt's kein Problem, die werden problemlos gefunden :)

Samsung Galaxy S8, Samsung Galaxy A5 (2017)
Huawei Mediapad M3,

Und dann befindet sich noch 1 🍎Apfel bei uns...😂

Antworten
  • Forum-Beiträge: 253

07.07.2016, 00:04:04 via App

Ja. Es ging tatsächlich. Verschieben, App starten und den Anweisungen dann folgen.

Vielen Dank für die Hilfe.

Huawei Honor 7 (FW 6.0)
Medion LifeTab S10366 (FW 5.1.1)
Samsung Galaxy SII (FW 4.1.2)
Samsung Galaxy SIII Neo (FW 4.4.2)
Tablet Gigaset QV1030 (FW 4.2.2)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 253

15.10.2016, 08:11:10 via App

Jetzt bin ich es doch noch einmal.

Auf meinem Honor 7 mit aktueller Firmware (Android 6) wurde der Speicherplatz knapp. Ich dachte die Landkarten von Navigon liegen auf der externen SD-Karte und trotzdem habe ich nach der letzten Aktualisierung von Navigon Speicherprobleme auf dem Gerät.

Sind die ganzen Daten von Navigon nun doch nicht auf der SD-Karte?

Viele Grüße

Matthias

Huawei Honor 7 (FW 6.0)
Medion LifeTab S10366 (FW 5.1.1)
Samsung Galaxy SII (FW 4.1.2)
Samsung Galaxy SIII Neo (FW 4.4.2)
Tablet Gigaset QV1030 (FW 4.2.2)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

15.10.2016, 09:49:52 via App

Nach dem aktuellen Update von vor zwei oder drei Tagen solltest du eigentlich die Karten und Daten neu laden.
Dabei wird gefragt wo die Karten installiert werden sollen.
Intern oder extern.
Wenn dabei die externe SD Karte gewählt wird, landen sie auch dort.
Den alten Navigon Ordner welchen du irgendwann mal auf die externe SD Karte verschoben hast kannst du löschen.
Dieser wird nicht mehr verwendet!
Die Karten und Daten befinden sich nach dem Update unter Android - Data.....
Dort nach com.navigator bla bla suchen.
Genaue Bezeichnung hab ich gerade nicht im Kopf.

Auf der internen Karte landen nur etwa 63 MB von Navigon.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 253

15.10.2016, 14:42:27 via App

Danke. Hat alles funktioniert.

Ich war der Meinung, dass ich bei dem Update die SD-Karte angegeben hatte. Jedenfalls gab es heute morgen Stress, weil fehlender Speicherplatz reklamiert wurde.

Mir kam es so vor, als würden die Karten auf den internen Speicher gespiegelt. Da waren an die 2 GB "Maps". Ob das von Navigon oder wirklich von Google Maps war, weiß ich nicht richtig. Hab's auf alle Fälle mal gelöscht und Navigon geht noch :)

Hilfreiches Programm / App in diesem Zusammenhang ist "DiskUsage".

Im Augenblick läuft wieder alles. Ich lasse die Anfrage mal noch etwas offen ...

Danke.

Viele Grüße

Matthias

Huawei Honor 7 (FW 6.0)
Medion LifeTab S10366 (FW 5.1.1)
Samsung Galaxy SII (FW 4.1.2)
Samsung Galaxy SIII Neo (FW 4.4.2)
Tablet Gigaset QV1030 (FW 4.2.2)

Antworten

Empfohlene Artikel