Forumfragen werden auf Facebook kopiert?

  • Antworten:122
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 2.167

29.06.2016, 09:35:28 via Website

Frage an Apit:

Zweimal habe ich es jetzt schon erlebt, dass ihr Fragen von Nutzern hier im Forum ungefragt auf Facebook in eueren Kanal kopiert bzw. dort erneut gestellt habt. Zuletzt hier in diesem Thread: https://www.androidpit.de/forum/715100/mincraft-pocket-edition-geht-nicht-mehr . Hier sogar innerhalb von einer Stunde, also kann man nicht mal das Argument anführen, dass sich hier im Forum niemand zu Wort gemeldet hätte und man so pushen vermeiden wollte.

Meine Frage an euch: Soll das jetzt hier bei Apit so Usus werden, dass man bestimmte Fragen, von denen man sich offenbar etwas (was, will ich gar nicht unterstellen) verspricht, einfach noch einmal auf Facebook postet?

Ich finde das problematisch, nicht jeder mag Facebook und nicht jedem wird es gefallen, wenn er sein Anliegen, das er in einem Forum gepostet hat, plötzlich auf Facebook wiederfindet. Zudem ist der Fragesteller hier angemeldet und kann mit den Nutzern, die ihm antworten, kommunizieren. Auf Facebook kann er das nicht, sollte er dort keinen Account besitzen.
Zum anderen stellt sich mir auch die Frage, ob man dann hier im Forum überhaupt noch Fragen stellen sollte und sich nicht lieber gleich an ein anderes Forum oder Facebook wendet, wenn ihr euch hier schon selbst kaum Antworten versprecht.
Welchen Sinn hat dann das Forum für Ratsuchende überhaupt noch?

— geändert am 29.06.2016, 16:21:14

Sue Hmarkus riedbergerUdo SchusterYassir ArafatMichael K.MiaDiesel3_7_9_1Babette R.Frauke N.FrkRüdiger Kupke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.865

29.06.2016, 09:50:02 via Website

Ich kann mich Tenten nur anschließen.

Ich besitze auf Facebook keinen Account und halte persönlich auch nichts von Facebook.
Ebensowenig möchte ich meine Beiträge auch nicht auf Facebook sehen den dort habe ich selbst keine Kontrolle in Bezug auf die dort abgegeben Kommentare und möchte auch keine Zeit aufwenden zwischen Forum und Facebook hin und her zu wechseln.

Wenn ich mich auf Facebook wie im Beispiellink von Tenten aufgeführt finden sollte, dann ist für mich auf AP leider Brexit.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

Sue HMiaDieselFrauke N.Tenten

Antworten
Sue H
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 2.305

29.06.2016, 09:53:56 via App

Ich stimme Rüdiger und Tenten zu, ich habe ebenfalls kein Facebook und würde auch nicht wollen, dort mit einem Beitrag zu landen.

Ich schau nur noch selten hier vorbei, aber trotzdem schau ich gerne ins Forum.
Liebe Grüße an alle!
PS.: Wenn ihr (mehr) Fotos sehen möchtet, dann schaut doch mal hier vorbei: https://www.instagram.com/sueslichtmalerei/

markus riedbergerMiaDieselFrauke N.TentenRüdiger Kupke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.246

29.06.2016, 10:00:21 via Website

Ich bin durchaus eurer Meinung und freue mich euch meine Zustimmung ausdrücken zu können.

Ich würde zwar mein Account hier nicht löschen, möchte aber meine Fragen nicht auf fb sehen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Sue Hmarkus riedbergerMiaDieselFrauke N.Rüdiger KupkeTenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.865

29.06.2016, 10:03:09 via Website

AP soll ja gerne auf Facebook vertreten sein aber dann bitte in Form eines extra Facebookforum.
Dann kann sich ein potentielles neues AP-Mitglied aussuchen ob nur hier im Forum oder nur im Forum auf Facebook oder in Beiden.

Die Postings/Threads sollten dann auch nur im jeweiligen Forum verbleiben und nicht hin und her gereicht werden, wie auf einem Basar.

Wenn es doch gemacht werden soll, dann sollte der betroffene User vorher gefragt werden ob man etwas dagegen hat... Fragen kostet nichts!

Danke Tenten, das du dieses Thema offen aufgegriffen hast (cool)

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

markus riedbergerMiaDieselFrauke N.TentenIngalena

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.925

29.06.2016, 10:05:13 via App

Dem kann ich mich nur anschließen.
Ich möchte auch nicht das Beträge auf FB erscheinen.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

MiaDieselTentenRüdiger Kupke

Antworten
Sophia Neun
  • Admin
  • Staff
  • Forum-Beiträge: 6.848

29.06.2016, 10:15:19 via Website

Hallo zusammen,

wir haben schon immer einige Threads auf Facebook geteilt. Dies liegt nicht daran, dass wir Personen lächerlich machen wollen. Ganz im Gegenteil! Wir wollen so für eine größere Reichweite für eine Frage oder eine Aussage sorgen und so die Diskussionen noch mehr anheizen. Da unsere Reichweite bei Facebook recht hoch ist, kann dies der Person noch einmal mehr helfen und neuen Input bieten. Facebook ist kein neues Forum und soll auch nicht als solches verstanden werden. Es ist auch kein Magazin, weil wir dort Artikel aus dem Magazin teilen.
Facebook ist ein sehr aktives soziales Netzwerk und bietet einfach noch einmal einen anderen Blickwinkel auf gewisse Dinge.

Das Forum ist öffentlich und jeder kann einen Threads bei Twitter, Facebook, G+ und anderen Netzwerken teilen und ich habe es auch schon des Öfteren gesehen, dass dies auch gemacht wird.

Viele Grüße,
Sophia

AndroidPIT-Regeln

TentenBjörn N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.330

29.06.2016, 10:17:47 via App

Ich bin durchaus eurer Meinung und freue mich euch meine Zustimmung ausdrücken zu können.

Ich habe kein Facebook und will auch kein Facebook, auch will ich nicht, dass ich mit Facebook in Verbindung gebracht werde.

In euren Regel steht das nirgendwo!
Auch habe ich wissentlich kein Einverständnis dafür gegeben!

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

markus riedbergerDieselFrauke N.TentenRüdiger Kupke

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 7.590

29.06.2016, 10:17:50 via Website

Da muss man aufpassen....(thinking)

Denke, dass einige User aus diesem Forum aussteigen, wenn ihre Beiträge unerlaubterweise auf Facebook landen (danger)

Regenbögen, Licht, Surfen, Wissen...

🌈🐱📱🏄

markus riedbergerMiaFrauke N.TentenRüdiger Kupke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 16.330

29.06.2016, 10:22:53 via App

Sophia Neun

Das Forum ist öffentlich

Sehe ich nicht so, da man ja Mitglied ist.

und jeder kann einen Threads bei Twitter, Facebook, G+ und anderen Netzwerken teilen

Sehe ich auch nicht so, da man Rechte an eigenen Bildern oder Texten hat.

Liebe Grüße
Mia

👑 👑 👑


Nexus <3


👑Screenshots richtig posten
👑Dirty Unicorns - Nexus 6P
👑Dirty Unicorns - Nexus 5

markus riedbergerMichael K.Frauke N.TentenRüdiger Kupke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.865

29.06.2016, 10:36:05 via Website

Liebe Sophia, es spricht ja auch nichts dagegen, das AP auch auf Facebook vertreten ist, im Gegenteil, kaum eine Unternehmung ist nicht auf Facebook vertreten, das ist Gang und Gebe.
Der von dir angegebene Hintergrund ist nachvollziehbar und lobenswert, das macht vom Grundsatz Sinn.

Nur, sollte sich mit dem Thema in Form von wie und im welchem Rahmen nochmals auseinandergesetzt werden, die Gründe wurden ja schon angebracht.

Wenn ich mir wie im Beispiellink aufgeführt und den FB-Thread ansehe so habe ich ohne Registrierung bei Facebook keine Möglichkeit zb. auf die negative Antwort vom User Andreas Schöne zu antworten um entsprechend zu reagieren... zumal ich, wie geschrieben, nicht ständig von AP zu Facebook wechseln möchte denn wenn ich das wollte und wenn ich wollte, das meine Forenbeiträge auf Facebook stehen, hätte ich mich dort registriert.

Mit meiner Registrierung hier auf AP, war mir nicht klar, das meine Forenbeiträge ggf. auf Facebook eingestellt werden und dort kommentiert werden ohne das ich als nicht Registrierter, ggf. selbst auf die dortigen Facebookkommentare mit einem Kommentar reagieren kann.

Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Thread Anstoß für eine interne Besprechung findet, damit wir alle einen Mittelweg finden der für alle akzeptabel ist.

Liebe Grüße
Rüdiger


Alle sagten: "Das geht nicht."
Dann kam einer, der wusste das nicht und hats einfach gemacht.

markus riedbergerMiaFrauke N.Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.163

29.06.2016, 10:45:13 via Website

Ich möchte hiermit ausdrücklich darauf hinweisen, das meine Forumbeiträge ohne meine Zustimmung nicht auf FB veröffentlicht werden.

Danke

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

MiaDieselFrauke N.TentenRüdiger Kupke

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.842

29.06.2016, 10:56:17 via Website

Tenten

Zweimal habe ich es jetzt schon erlebt, dass ihr Fragen von Nutzern hier im Forum ungefragt auf Facebook in eueren Kanal kopiert [...]habt.

Bei dieser Frage zu dem Minecraft Spiel wurde kein Userpost auf Facebook "kopiert". Der Post (der öffentlich einsehbar ist, auch wenn man nicht auf AndroidPIT angemeldet ist) wurde lediglich verlinkt und von der Redaktion kommentiert.

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Sophia Neun

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.167

29.06.2016, 11:02:36 via Website

Sophia Neun

Wir wollen so für eine größere Reichweite für eine Frage oder eine Aussage sorgen und so die Diskussionen noch mehr anheizen. Da unsere Reichweite bei Facebook recht hoch ist, kann dies der Person noch einmal mehr helfen und neuen Input bieten.

Danke Sophia für die rasche Antwort.

Natürlich kann eine größere Reichweite der Person helfen, aber mir stellt sich die Frage, ob nicht jede Person selbst über die Reichweite ihres Anliegens entscheiden sollte. Man entscheidet sich für das Forum von Apit und eben nicht für Android-Hilfe, xda, Facebook, Google+ oder andere.
Man entscheidet sich bewußt, weil man eben vielleicht gerade nicht endlose Diskussionen auf FB oder Twitter oder sonstwo haben möchte. Wenn ihr auf eurem Kanal Diskussionen "anheizen" wollt, dann doch bitte mit eigenen Anliegen und nicht dazu die Anliegen der Nutzer mißbrauchen.

markus riedbergerMiaRüdiger KupkeFrauke N.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.167

29.06.2016, 11:06:08 via Website

Daniel U.

Tenten

Zweimal habe ich es jetzt schon erlebt, dass ihr Fragen von Nutzern hier im Forum ungefragt auf Facebook in eueren Kanal kopiert [...]habt.

Bei dieser Frage zu dem Minecraft Spiel wurde kein Userpost auf Facebook "kopiert". Der Post (der öffentlich einsehbar ist, auch wenn man nicht auf AndroidPIT angemeldet ist) wurde lediglich verlinkt und von der Redaktion kommentiert.

Auch wenn ich es vielleicht falsch beschrieben habe, sehe ich dennoch keinen Unterschied. Es führt beides auf die ursprügliche Nutzerin zu. Hätte man ja auch völlig anonymisiert als Frage stellen können, dann wäre es für mich in Ordnung gegangen.

Mia

Antworten
  • Forum-Beiträge: 14.842

29.06.2016, 11:10:16 via Website

Ja. Ich bin auch nicht dafür, dass unsere Beiträge auf FB verlinkt werden aber ich wollte darauf hinweisen, dass es nicht so ist, dass "private" Post für die Öffentlichkeit einsehbar kopiert wurden.

— geändert am 29.06.2016, 11:48:12

Viele Grüße, Daniel

Phones: OnePlus 5T | Apple iPhone 6S Plus
Tablet: Apple iPad Pro 12.9
Smartwatch: Fossil Q Explorist 3. Gen

Tenten

Antworten
  • Forum-Beiträge: 281

29.06.2016, 11:14:45 via Website

Auf FB kann man nichts löschen.
Der User sieht das nicht mehr, aber auf FB bleibt es auf den Festplatten oder auf dem Server!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 333

29.06.2016, 11:24:06 via App

Es ist schlichtweg eine Frechheit ungefragt Posts auf fb zu veröffentlichen.
Man kann auch nicht mit dem Argument kommen, man wolle so dem User zu mehr Lösungen für sein Problem verhelfen.
Woher weiß denn aPIT überhaupt ob ich bei fb registriert bin?
Ohne Einwilligung desjenigen finde ich es grenzwertig.
Sowas geht gar nicht.

— geändert am 29.06.2016, 11:51:44

MiaTentenRüdiger Kupke

Antworten

Empfohlene Artikel