Samsung Galaxy S7 Edge — Fotos haben plötzlich neuen Timestamp und dadurch teilweise eine falsche zeitl. Reihenfolge in der Galerie App

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 4

28.06.2016, 20:41:41 via Website

Hallo zusammen,

ich habe seit wenigen Tagen mein neues Galaxy S7 Edge in silber und bin auch echt mega zufrieden! Tolles Gerät!

Nun zu meinem merkwürdigen Problem...

Ich mache viele Fotos und habe jetzt ungefähr 200 Fotos auf dem Gerät. Als ich mir diese vor ein paar Tagen in der Galerie App angesehen habe war noch alles okay. Heute allerdings bemerkte ich, dass einige Fotos, die definitiv nicht heute geschossen wurden, in der Zeitansicht bei heute angezeigt wurden anstatt an dem Tag an dem sie geschossen wurden. :?

Dann habe ich über den Android Total Commander mir mal die Zeitstempel der Fotodateien selbst angeschaut (Änderungsdatum der Dateien) und gesehen, dass ungefähr 100 Fotodateien ein aktualisiertes Dateiänderungsdatum bekommen haben und zwar alle das gleiche! Um genau zu sein, ein Datum, welches ungefähr 3 Tage nach Aufnahmedatum lag + Uhrzeit Mittags, wo ich am arbeiten war und das Handy definitiv nur in der Tasche war. Zudem sei gesagt, dass ich diese Fotos nicht nachträglich mit irgendeiner App außer "Galerie" geöffnet oder gar bearbeitet habe.

Das das Änderungsdatum der Fotodateien manipuliert wurde ist, neben der falschen Reihenfolge in der Galerie App, auch schnell am Dateinamen erkennbar. Dieser beinhaltet ja immer das Aufnahmedatum des Fotos, welches im unveränderten Zustand des Fotos (keine Effekte usw.) auch gleichzeitig das Änderungsdatum der Fotodatei ist.

Jetzt Frage ich mich, wieso das Änderungsdatum von ca. 100 Fotodateien nachträglich aktualisiert wurde (komischerweise auch nicht alle Fotos)? Dazu muss doch in die Datei geschrieben werden? Das sollte bei Fotos doch eigentlich im nachhinein - natürlich wenn man keine Veränderungen, Effekte usw. reinspielt - nicht passieren?

Installiert habe ich kaum etwas auf dem Smartphone, alles ist so ziemlich im Werkszustand.

Kann mir hier jmd. helfen? Ich habe Angst, dass irgendeine App meine Fotos manipuliert! Oder hat gar jmd. gleiches Phänomen bei seinem S7?

Vielen Dank euch.

Jochen

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.270

30.06.2016, 09:42:33 via Website

Hast du irgend etwas automatisches an? Z.B. Synchronisation mit Picasa, fb, Alben in die Wolke hochladen?
Welche Apps können auf die Bilder, bzw. Galerie zugreifen?

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

30.06.2016, 18:17:18 via Website

Nein alles auf Werkszustand. Lediglich Total Commander Android ist noch installiert und eine Notizapp mit keinen Rechten. Google Fotos ist deaktiviert, keine Cloud eingerichtet. All dies habe ich ganz zu Anfang schon geprüft.

Was mir aufgefallen ist: Alle Bilder mit dem aktualisierten Änderungsdatum haben ganz am Ende in der Datei (Fotodatei geöffnet im Editor/Notepad) eine Zeichenkette (neben dem ganzen unleserlichen Binärcode), die folgendermaßen anfängt "BackupRestore_Data". Danach kann man auch einfach suchen.

Natürlich habe ich ein frisches Foto gemacht und geschaut, ob diese Zeichenkette ebenfalls ganz am Ende der Datei vorkommt. Tut sie nicht!

Vielleicht kann das mal jmd. bei sich überprüfen in den Fotodateien oder mir einen Hinweis geben, ob die Zeichenkette damit etwas zu tun hat? Immerhin steht da etwas von Backup und Restore. Das Android eigenständig Fotos gelöscht hat und diese irgendwie wiederherstellt kann ich mir nicht vorstellen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

25.10.2016, 19:51:42 via Website

Habe das gleiche Problem auf nem Galaxy S6. Irgendwie wird da ein Samsung-spezifischer EXIF-Header eingefügt, kann man mit ExifTool anzeigen (der letzte Wert enthält die IMEI, daher teilweise zensiert mit '?'):
$ exiftool "2016-10-16 14.06.12-1.jpg" -u -v
...
Samsung trailer (125 bytes at offset 0x37402d):
Samsung_Trailer_0x0a01-name = Image_UTC_Data
TimeStamp = 1476619573175
SamsungTrailer_0x0a41Name = BackupRestore_Data
SamsungTrailer_0x0a41 = 3559200701?????_1982`

Bei mir waren alle Bilder eines Ereignisses betroffen (von der Galerie-App automatisch erstellt) daher vermute ich, dass das die Ursache ist. Man kann die automatische Ereignis-Erstellung in den Galerie-Einstellungen deaktivieren, nach Aussage anderer Nutzer scheint das zu helfen. Mal sehen ob das funktioniert.

— geändert am 25.10.2016, 19:52:27

Antworten

Empfohlene Artikel