LG G3- Laser Autofokus sichtbar beim Fotografieren ?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 1

23.06.2016, 12:34:47 via Website

Hi zusammen. Ich hätte mal eine Frage an die LG G3 Nutzer, ich habe bisher jetzt mehrfach gelesen, dass die Strahlen des Laser Autofokus nicht sichtbar sind, weil es sich um IR Strahlen handelt. Meine Frage, aber ist, wie es bei dem Sensor an der Rückseite des G3 aussieht. Sieht man dort auch nichts, wenn die Strahlen ausgesendet werden (so wie bei einer Fernbedienung) oder sieht man da etwas aufleuchten (so wie bei einer Digitalkamera). Also kurz und knapp, sieht man am Sensor, dass ein Foto aufgenommen wird, weil er aufleuchtet ?
Vielen Dank für eure Hilfe

— geändert am 23.06.2016, 12:39:17

Antworten
Klaus
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 19.167

23.06.2016, 12:36:01 via App

Hallo Tim Huck!

Herzlich Willkommen hier bei uns im Forum. :)

Bitte beachte, dass Threads mit nicht aussagekräftigem Titel bei uns üblicherweise den Regeln entsprechend entfernt werden. Ich bitte dich daher, deinen Threadtitel innerhalb der nächsten 24 Stunden, spätestens jedoch bei deinem nächsten Besuch noch etwas aussagekräftiger zu gestalten (Hierfür einfach unter deinem ersten Beitrag auf 'bearbeiten' klicken, dann kannst du oben noch mal den Titel anpassen)

Danke :)

| LG Klaus |
| Google Nexus 6P - Dirty Unicorns | Google Nexus 6 - Dirty Unicorns |
| Das AndroidPITiden-Buch | Die Androiden-Toolbox | AndroidPIT-Regeln |

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.098

23.06.2016, 12:59:42 via App

Nein, so mit dem Auge nicht zu erkennen. Es könnte sein, dass ein Display eines zweiten Smartphones eine Reaktion zeigt. Soll heißen, wenn du deine Kamera einschaltest, und dann eine IR-Fernbedienung in die Linse hälst, kannst du die ausgehenden Impulse sehen. Praktisch, wenn man testen möchte, ob die Fernbedienung kaputt ist.

Ich werde für dich heute Abend mal mit dem G2 versuchen den Laserfocus sichtbar zu machen.

btw. dieser funktioniert/unterstützt den "normalen" Focus nur bis zu einer Entfernung von etwa 30cm, ist also eher für Nah-/Macroaufnahmen gedacht. Man kann diese Laserunterstützung im Kameramenu übrigens auch nicht schalten. Auch wird dir keine Info darüber gegeben, in wie weit der Laser hilfreich war. Ich denke, er wird bei jedem Foto automatisch zugeschaltet.

— geändert am 23.06.2016, 13:12:18

"Ich komme eigentlich nie zu spät; die anderen haben es bloß immer so eilig." (Marilyn Monroe)

LG G2, 5.0.2
LG G3, 6.0
Sony Xperia X Compact, 7.0

Stromkompressor

Antworten
  • Forum-Beiträge: 22

23.07.2016, 20:52:51 via Website

Bei meinem G3 erkennen alle den Laser Autofokus. Wenn es dunkler ist, kann man meistens einen kleinen roten Punkt erkennen. Der Punkt ist allerdings sehr klein uns von weiterer Entfernung nicht mehr zu erkennen, ab 30cm bringt dir der Laser Autofokus so oder so nichts mehr

Antworten

Empfohlene Artikel