Nexus 4 nicht mehr möglich mit den Google Server zu verbinden

  • Antworten:27
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.06.2016, 12:36:56 via Website

Moin, hab mir einen Nexus 4 besorgt um zu lernen, wie man rootet, Costum Rom zu laden, oder den Bootlock zu entsperren.
Hab nun ein paar Probleme und hoffe, dass ihr mir helfen könnt. Wäre sehr dankbar darüber.

  1. Nachdem ich ein paar vorinstallierten Apps ich gelöscht habe ( leider weiß ich mehr genau welche es waren. Zumindest habe ich nach dem Werkszustand zurücksetzen kein Google Plus mehr. Wahrscheinlich habe ich noch andere Apps gelöscht, die für mich nicht relevant waren. ), bekomme ich keine Verbindung mehr mit den Google Servern. Weder beim Play Store, noch GMail, oder andere GApps kann ich mich nicht anmelden.

  2. Und noch dazu. Ich hab keine Möglichkeit, dass ich mein Nexus 4 mit dem Pc verbinden kann. Noch im Geräte Manager als auch andere USB Buchse oder andere USB - Kabel haben da geholfen. Auch den USB Debugging habe ich umgestellt. Aber leider habe ich da keine verbinden mit dem Pc

  3. Ich komme auch nicht in den Recovery Mode rein. Wenn ich im Bootloader auf Recovery Mode drücke, steht da jedesmal ´´ kein Befehl ´´.

ach ja. Das Nexus 4 ist nun nicht mehr gerootet. Hab es raus genommen.

könnt ihr mir helfen, damit ich das Nexus wieder nutzen kann.

PS. Aries schrieb schon, dass ich das Nexus manuell rooten soll und ich den neusten Factory Image installieren soll.

Mit freundlichen Grüßen

— geändert am 17.06.2016, 13:54:10

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.631

17.06.2016, 13:51:37 via Website

Als erstes muss geklärt werden, warum der PC nichts erkennt. Hast du es an mehr als einen PC angeschlossen?

Kommst du in den Bootloader?

— geändert am 17.06.2016, 13:52:18

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Volkan aus HH

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.06.2016, 14:13:48 via Website

Ja ich hab es nun dank einer anleitung geschafft, in den Bootloader zu kommen. Hab erstmal nun einen Factory Reset durchzuführen.
Mal schauen, ob ich dann eine verbindung bekomme mit dem Pc.

https://support.google.com/nexus/answer/4596836?hl=de

Kann ich irgendwie über dem Bootloader die Gapps flashen oder so.
Ich hatte nun die wichtigsten Google Apps einzeln runtergelanden ( weiß aber nicht, ob es nur die google apps waren die ich gelöscht habe )

— geändert am 17.06.2016, 14:15:52

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.06.2016, 14:25:50 via Website

Schade hat nicht geklappt. Kann ich nicht die Gapps über Rom Manager installieren / Flashen, so dass ich nicht vom Pc abhängig bin.

— geändert am 17.06.2016, 14:26:16

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.631

17.06.2016, 14:25:55 via Website

Du könntest die Apps vom lokalen Speicher installieren. Aber wie, wenn Du sie nicht draufkopieren kannst? Auch Übertragung per Funk wird nicht funktionieren, weil Du auch dazu eine weitere App brauchst.

Deshalb: Zuerst lösen, warum sich das Nexus von Windows ignoriert wird. Vor allem, ob es am Nexus oder deinem PC liegt.

— geändert am 17.06.2016, 14:27:04

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Volkan aus HH

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.06.2016, 14:27:26 via Website

Okay dann schau ich mal, was ich noch versuchen kann, um mit dem Pc zu kommunizieren.

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.631

17.06.2016, 14:51:44 via Website

Spielt das auch ein Factory Image und ein Recovery auf?
Behebt es eine Verbindungsprobleme mit dem PC?

Gerootet hatte Volkan doch schon erfolgreich.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Volkan aus HH

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

17.06.2016, 15:35:25 via Website

Den Root habe ich wieder raus genommen. Da du sagtest, dass über Kingroot es eher keinen Sinn macht. Aber um es manuell zu rooten, muss ich ne Verbindung machen. Muss jetzt auch schon zur Arbeit daher werde ich es erst morgen machen müssen. 😩😩😩

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

19.06.2016, 19:29:34 via Website

So nun hab ich ein anderen PC und leider bekomme ich auch hier keine Verbindung. Auch der Geräte Manager bekommt nichts.

Ich werde das Programm mal Downloaden und mal schauen ob es dann klappt.

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 39

19.06.2016, 20:24:14 via Website

Wurden die ADB Treiber installiert? (Unter dem Nexus Root Toolkit gehst du zu der Option "Full Driver..." dort unter Step 3 die Google Treiber installieren und dann den PC neustarten.)

Danach das Factory Image flashen einfach den Schritten dort nachgehen. Am besten noch auswählen "Bootloop / Soft Bricked".

— geändert am 19.06.2016, 20:25:41

Volkan aus HH

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

19.06.2016, 20:49:41 via Website

Leider wurde wohl hier keine Treiber installiert. Zumindest bei den 2 Punkten

imageimage

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 39

19.06.2016, 21:06:50 via Website

Geh mal zu Schritt 1 und Klick auf den Punkt "USBDeview" davor das Nexus vom PC entfernen, und jetzt entfernst du ALLE Treiber von deinem Gerät danach erstmal ein Neustart.

Dann deaktiviere USB Debugging, daraufhin schließt du dein Smartphone wieder an dann müsste es Treiber installieren. Dann das Gerät ausschalten und in den Bootloader starten, dort werden wieder Treiber installieren die müssten "fastboot shamu s" heißen. Ignoriere irgendwelche Meldungen.

Jetzt nochmal zu NRT und wieder versuchen die Treiber zu installieren, danach wieder neu starten.

Ah und wenn du das Tool startest müsste auf deinem Handy eine Meldung erscheinen: "Fingerabdruck des Computers usw. Die MUSST du bestätigen + Jede Aktion erlauben anklicken.

Falls das auch nicht geht, musst du die Treiber von der offiziellen Google Seite herunterladen, dann in den Geräte Manager dort auf "fastboot shamu s" und dort auf Treiber aktualisieren. Dann halt die heruntergeladenen Treiber auswählen.

Und gib mal Daumen Hoch bisschen Punkte und so.

— geändert am 19.06.2016, 21:12:44

Volkan aus HH

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

19.06.2016, 22:32:34 via App

Nur mal so am Rande.....wer bei einem Nexus - also ein Gerät, was sich praktisch "von selbst" flasht, mit diesen Toolkits rum macht, ist irgendwie im falschen Film. Das bringt für das eigene KnowHow rein gar nichts... (yawn)

Dazu gehört auch, Kommunikationsprobleme mit dem PC (Treiber) zu lösen und nicht mit diesen schlauen Kits wild rum zu installieren ;)

— geändert am 19.06.2016, 22:36:28

if all else fails, read the instructions.

Volkan aus HH

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.631

19.06.2016, 23:32:01 via Website

Volkan

jetzt entfernst du ALLE Treiber von deinem Gerät danach erstmal ein Neustart.

Holzhammer, der nur neue Probleme schafft! Und ein Neustart ist dann nur per Hardreset möglich.

Wenn man sich im Geräte Manager alle Treiber anzeigen lässt, findet man auch den, der eventuell das Problem ist. "Eventuell" schreibe ich, weil wir nicht ausschließen können, dass das Nexus einen Defekt hat.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Volkan aus HH

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 39

20.06.2016, 07:13:09 via Website

Wenn er es nicht schafft mt dem Geräte Treiber das Problem zu lösen, dann ist es doch von Vorteil wenn er versucht die Probleme mit USBDeview zu lösen da das Programm viel verständlicher ist.

Und bevor er als Anfänger den komplizierten Weg nimmt über Minimal ADB oder sonst was, sollte er erst mal mit dem Tool sein Nexus 4 richtig zum laufen bringen.

Was hier übrigens das eigentliche Problem ist!

Also hören wir mal lieber auf mit dem diskutieren.

— geändert am 20.06.2016, 14:16:29

Volkan aus HH

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

23.06.2016, 21:54:36 via Website

So melde mich zurück.

Ich hab es geschafft, dass das Nexus wieder läuft bzw. eine Verbindung zu den Google Servern bekommt.

Ich habe es nochmal über Kingroot gerootet und habe anschließend den Root Explorer als apk runtergeladen. Habe dann einfach die Datei " Hosts " gelöscht in dem Ordner " etc " und Neu gestartet. (whew)

Nun klappt es wieder. Leider bekomme ich immer noch keine Verbindung zum PC. Was schade ist, da ich CM installieren wollte. :?

Deshalb Danke an euch und vor allem Aries, der bereit war, das Handy an sich zu nehmen und es auf seinem PC die Installation durch zu führen (cool)

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

23.06.2016, 22:12:57 via Website

Volkan aus HH

Ich habe es nochmal über Kingroot gerootet und habe anschließend den Root Explorer als apk runtergeladen. Habe dann einfach die Datei " Hosts " gelöscht in dem Ordner " etc " und Neu gestartet. (whew)

Sorry, aber da schüttelt's mich, wenn ich sowas lese... :O
Ein Nexus mit Kingroot "bearbeiten" und "einfach" die hosts-Datei löschen, das ist planlose Rumbastelei :$

Aber wenn es erstmal wieder funktioniert...weiterhin viel Spaß beim 'Flashen'!

By the way....das N4 meiner Frau funktioniert hervorragend mit CM13. Auch die Verbindung mit dem PC....

if all else fails, read the instructions.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.890

23.06.2016, 22:19:28 via Website

Darf ich fragen, wieso das unsinnig war.

Das mit dem Kingroot war nur spontan, da ich sonst nicht Root Explorer runterladen konnte.

Und naja eine Verbindung mit dem PC brauch ich, um mit dem Tool kit das Nexus zu rooten, was ja momentan nicht der Fall ist :-(

Apple iPhone 6s
iPad Air 2

Wenn mal etwas nicht auf Anhieb funktioniert, bedenkt immer: Ein Computer ist von Natur aus eine dumme Maschine.

Antworten

Empfohlene Artikel