Mehrere Google-Kalender innerhalb eines Google-Accounts verwenden

  • Antworten:7
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 420

09.06.2016, 17:42:18 via Website

Moin!

Geht man über google.de in das Kalender-Programm, kann man unter "Meine Kalender" beliebig viele Unter-Kalender erstellen.

Wenn man dann einen Termin anlegt, kann man aus einer Liste den gewünschten Kalender auswählen, dem der Termin dann zugeordnet wird.
Später kann man dann die einzelnen Kalender aktivieren oder deaktivieren, so kann man sich nur die gewünschten Termine anzeigen.
So kann ich z.B. Termine meiner Kinder mit eine separaten Farbe kennzeichnen, und später auswählen, wessen Termine ich angezeigt bekommen will.

Alles sehr einfach und praktisch.

Aber wie sieht es auf dem Android Smartphone aus? Dort bekomme ich es einfach nicht hin, dass mir alle Kalender angezeigt werden. Es wird nur der Hauptkalender angezeigt. Selbst in der Google-Kalender-App finde ich nur den Hauptkalender.

Wozu kann man denn in der Web-Variante des Google-Kalenders die Unterkalender anlegen, wenn man sie in dann noch nicht mal in der Google-Kalender-App sehen kann? Das macht doch keinen Sinn.

Oder bin ich blind? Ich konnte jedenfalls keine Einstellung finden, die bewirkt, dass auch die Unterkalender angezeigt werden.

Jemand ne Idee?

Danke und viele Grüße,

Björn

Antworten
  • Forum-Beiträge: 82

09.06.2016, 18:01:44 via App

Probiere es mal mit aKalender da kannst du jeden deiner einzelnen Kalender auswählen

Grüße Daniel

Edit: aCalendar meinte ich

— geändert am 09.06.2016, 18:02:50

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.364

10.06.2016, 02:29:09 via App

Ich sehe in der App verschiedene Kalender.

Sony Xperia XZ - Android 8.0.0 (Sony)
Sony Xperia Z3 Tablet Compact - Android 6.0.1 (Sony von Google gekillt😑)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 420

10.06.2016, 07:24:25 via Website

Moin!

Nein auch im aCalender sehe ich nur meinen Hauptkalender, ebenfalls im GoogleKalender. Was mache ich denn falsch?
Ich lege unter "Meine Kalender" einen neuen Kalender an, kann dann Termine für den neuen Kalender anlegen, die im Web-interface auch angezeigt werden. An den Einstellungen des neuen Kalenders ändere ich nichts.

Wäre super, wenn ich das noch irgendwie hinbekommen würde.

Danke und viele Grüße,

Björn

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.168

10.06.2016, 07:56:51 via Website

Sync ist aber an? Manchmal scheitern Sachen an ganz einfachen Dingen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 15.671

10.06.2016, 08:27:00 via Website

Mir ist kein Kalender bekannt, der das nicht kann. Ich nutze Business Calender Pro. Du musst in den Einstellungen einstellen, welche Kalender du sehen willst.

Grüße
Aries


Meine Nachbarn hören gute Musik, ob sie wollen oder nicht!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 420

10.06.2016, 14:23:06 via Website

Moin!

Leute, ich fasse es nicht! jetzt ist auch der Unterkalender sichtbar! Ich habe nichts verändert, gestern war das definitiv noch nicht der Fall! Vielleicht braucht das System einfach ne Weile, bis es das merkt, dass ein neuer Kalender angelegt ist.

Also sorry für die Aufregung, jetzt ist alles gut...

Und danke für Eure Postings!

Beste Grüße,

Björn

Antworten
  • Forum-Beiträge: 420

13.06.2016, 10:12:22 via Website

Moin!

Kurzer Statusbericht:
Läuft alles super! ich habe meine tausenden Termine aus Outlook.com exportiert, und anschließend in den Google-Kalender importiert. Das hat ruckzuck geklappt, selbst die Termine mit Wiederholung wurden korrekt übertragen.

Hintergrund war, dass nach einem Update der Outlook.com App für mein Android-Smartphone die Termine nicht mehr angezeigt wurden. Und ich hab's einfach nicht hinbekommen, dass das wieder vernünftig läuft.

Und da ich meine Kontakte auch schon der Google-Datenkrake anvertraut habe, lag es nahe, dies auch mit den Terminen zu tun.

Und auch auf dem Windows 10 PC gibt es keine Probleme, sowohl die Termine als auch die Kontakte lassen sich ganz einfach mittels Plugin in Thunderbird einbinden.

Da hat sich Microsoft mal wieder selbst ins Knie geschossen.

Viele Grüße,

Björn

Antworten

Empfohlene Artikel