Cyanogenmod Updater funktioniert nicht - Fehlermeldung im Recovery-Modus & Frage zu Backup

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 23

07.06.2016, 23:27:50 via Website

Hallo,
habe seit ein paar Wochen CM13 auf meinem S3, allerdings funktioniert die Integrierte Update Funktion nicht. Er zeigt mir Updates an, die vorhanden sind, ich lad dann ein beliebiges davon runter, und drücke auf Update/Install, er geht dann ins Recovery Menü und spuckt da ne Fehlermeldung aus, oben muss ich dann bestätigen "No" oder "fix root".... Wodran kann das liegen?! In den Entwickleroptionen ist Root-Zugriff für Apps und ADB erlaubt.

Werde da Ganze auch gleich mal mit CyanDelta probieren, aber denke wird aufs selbe hinauslaufen. Ich bin dankbar für jede Antwort!

Zudem noch ne Frage zu den Backups... Und zwar habe ich mit ROm-Manager eben ein Backup erstellt, da das Handy ansich, bis auf das obige momentan gut läuft.Wenn ich dieses Backup nun Wiederherstelle, wie muss ich mir das vorstellen, speichert es auch Apps, den Startbildschirm bzw. Home Bildschirm und alles oder wirklich nur das System?

EDIT: So eben nochmal mit CyanDelta Probiert.... Wenn ich die Rom installieren will un er in den Rec.- Modus geht steht da:
"ClockworkMod Recovery v6.0.4.6
Waiting for SD Card to mount (20s)
SD Card mounted...
Verifying SD Card Marker...
SD Card marker not found...
Error processing ROM Manager script. Please verifying that you are performing the backup, restore, or ROM installation from ROm Manager v4.4.0.0 or higher.
/tmp/recovery.log was copied to /sdcard/clockworkmod/recovery.log. Please open ROM Mananger to report the issue."

Gruß,
Wave2

— geändert am 07.06.2016, 23:46:38

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.269

08.06.2016, 07:05:00 via Website

Am einfachsten ist, du flashst TWRP-Recovery 3.0.2 und damit die jeweiligen Nightlies (also jeweils die ganze ROM).

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

08.06.2016, 08:52:41 via Website

Dafür müsste ich aber nochmal komplett alles runterwerfen, oder?! Habe es gestern dann manuell im Recovery installiert, hat funktioniert, ist allerdings etwas umständlicher, und mich nervt es, wenn irgendwas nicht so funktioniert, wie es soll, vorallem wenn ich nicht weiss warum das so ist :D

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.269

08.06.2016, 22:40:08 via Website

Eine CustomROM und erst recht deren Nightlies haben nicht den Anspruch, fehlerfrei zu sein.
Wenn du den Grund für den nicht funktionierenden Updater wissen willst, schau dir den Quellcode an.
Wenn du Probleme mit Software vermeiden willst, lies zB bei xda die Erfahrungen anderer User. Dann weißt du, daß der Updater öfter nicht funktioniert oder die CM-eigene Recovery unsicher ist ...

N5X + ABC 8.1.0 🔸 LG G3 + LOS 16🔸HTC Desire bravo :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 411

09.06.2016, 18:19:03 via App

TWRP wird doch eh für CM13 empfohlen.
Alle anderen Recovery machen mehr oder weniger Probleme mit CM 13 oder den Gapps.
Und alles neu machen braucht man auch nicht nur weil man die Recovery gewechselt hat.

Die eingebaute CM13 Update Funktion spinnt hin und wieder rum.
Meistens gibt es bereits Fehler bei bei der md5 Checksum.

Am besten ist es immer noch neue CM Versionen direkt von der Seite zu laden und dann von Hand zu flashen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 23

28.07.2016, 18:36:04 via Website

Danke schonmal.... dann frag ich nochmal hierzu, auch wenn der Thread schon bisse älter ist... Wie wechsel ich die Recovery? gg

— geändert am 28.07.2016, 18:36:29

Antworten
  • Forum-Beiträge: 8.173

28.07.2016, 19:37:52 via Website

Jonas

Danke schonmal.... dann frag ich nochmal hierzu, auch wenn der Thread schon bisse älter ist... Wie wechsel ich die Recovery? gg

Eine andere Recovery flashen .... (yawn)

if all else fails, read the instructions.

Antworten

Empfohlene Artikel