Lock-Screen - programmieren - gefahren?

  • Antworten:3
  • OffenNicht stickyBentwortet
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 72

06.06.2016, 22:58:39 via Website

Hallo alle,

ich habe seit längerem eine Idee für einen Sperrscreen als Ersatz für den Default Sperrscreen.

Was muss ich beachten, dass ich mich beim Testen und einem Programmierfehler nicht dauerhaft aussperre?

Hat jemand damit Erfahrung?

Grüße

— geändert am 07.06.2016, 14:16:25

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.182

07.06.2016, 07:00:08 via App

Was meinst du?
Die Bootanimation?

Diese ist ein Video im System das du nur austauschen musst, brauchst aber root für.
Da kann eigentlich kaum was schiefgehen.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 72

07.06.2016, 14:13:15 via Website

Pascal P.

Was meinst du?
Die Bootanimation?

nein, ich meine einen Sperrscreen APP, das ist eine APP die den Default Sperrscreen ersetzt, oder ach ja Lockscreen saget man auch dazu.

Hab soeben nach geschaut, Login oder Lock Screen, das ist der wo man seinen PIN eingibt.

Hab den Titel geändert

grüße

— geändert am 07.06.2016, 14:16:59

Pascal P.

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.182

07.06.2016, 14:30:33 via App

Achso,
ich würde in deinem Fall erstmal im System die Pin abschalten und den Lockscreen ohne Pin programmieren und testen.
Am besten bei dier Pin ließt du nach im Internet wie man das am besten lösen kann.
Ansonsten ohne Pin hast ja nix zu befürchten.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten

Empfohlene Artikel