Samsung Galaxy S6 Edge — Lohnt sich der Wechsel zu einer Custom Rom

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 3

06.06.2016, 18:15:07 via Website

Hi,
Ich habe eventuell vor zu einer Custom Rom zu wechseln. Die Akkuleistung find ich nicht gerade berauschend und ich wollte mir eine Rom mal installieren. Lohnt sich ein Wechsel? Also von der Akkulaufzeit usw ?
Danke :)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 31

06.06.2016, 19:18:16 via App

Nein. Never change a running system. Habs selbst mal gemacht umd bereut

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

06.06.2016, 19:48:11 via App

Ich habe damals fast tag täglich eine neue CustomRom geflasht, kann dir aber sagen, dass ich das seit dem letzten Jahr mit dem Galaxy S6 nicht mehr gebraucht habe. Ich habe nicht mals mehr dran gedacht. Bei meinem Galaxy S7 denke ich genau so wenig dran und brauche es hier noch weniger.

Also ich würde es nicht machen.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 264

06.06.2016, 19:48:41 via Website

Hallo!

Für Normalanwender eher nicht. Das ist nur etwas für Anwender mit "speziellen Anforderungen". Um herauszufinden was ein Custom-ROM besser kann als ein Stock-ROM, und welche Funktionen eventuell verloren gehen (könnten), müsste man sich intensiv einlesen. Leider ist das Meiste an Lektüren nur auf englisch. Aber diese Frage generell mit Nein zu beantworten ist m.E. nicht richtig.

Gruß, René

— geändert am 06.06.2016, 19:49:01

Die Musik beginnt da, wo das Wort unfähig ist, auszudrücken. (Claude Debussy)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

06.06.2016, 20:08:12 via App

Ausserdem denke ich das es bessere und einfachere Wege gibt, um die Akkuleistung zu erhöhen. Einfach mal nach Googlen, gibt viele Tipps und Tricks.

MfG

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 72

06.06.2016, 23:20:32 via Website

Hallo,

wie oben schon geschrieben wurde kann man die Frage nicht generell mit Nein oder Ja beantworten.

Es kommt da ganz darauf an welche Ziele man damit erreichen will.

Meistens packt man ein Custom Rom drauf wenn der Hersteller nicht auf die neuesten Android Versionen aktualisiert.

Beispiel, mein MS2 hatte Android 2.3.4 drauf. ich wollte es aber mit Android 4 kompatibel machen also packte ich CM10 (glaube es war CM10) drauf. Bis auf die USB Verbindung funktionierte alles einwandfrei.

Dann wollte ich etwas ändern und hab etwas falsch gemacht, dann war das MS2 "gebrigt" - also kaputt !!! Jedoch nach vielem suchen im Internet fand ich dann noch eine Stockrom und die ist heute noch drauf.

Wenn man so etwas machen will, sollte man sich bewusst sein, dass das Gerät unbrauchbar werden kann. Ich war mir dessen schon bewusst.

Heute dient mir mein MS2 als Tisch Uhr/Kalender und VoIP-Telefon im Haus :D

Wie oben schon erwähnt, ist es eine Frage der Ziele die man damit erreichen will. Manche 'basten' auch gerne (wie ich)

Grüße

Antworten

Empfohlene Artikel