Samsung Galaxy S7 — Gewechselt vom IPhone6 Plus zum Galaxy S7

  • Antworten:9
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 2

06.06.2016, 00:55:34 via Website

Servus,
wie der Titel schon verrät bin ich von Apple nach Samsung gewechselt, hatte erst einige Jahre das IPhone4 und zuletzt ziemlich genau ein Jahr das IPhone6 Plus 64GB.
Da mir dort das Display gerissen ist, stand ein neues Gerät an und da ich Samsung und Android schon länger mal testen wollte, ist es das Galaxy S7 geworden.

Ich möchte den Thread hier länger führen, auch um meine Erfahrungen auf lange Sicht zu teilen.

Hab das Samsung jetzt 5 Tage und Berichte einfach mal über meine ersten Erfahrungen und Eindrücke,
die ich bis jetzt gemacht hab.

Der Wechsel des Smartphones mitsamt den Daten wurde zu meiner Überraschung deutlich einfacher als gedacht,
als das Einrichten des S7 fertig war, habe ich beide Geräte mittels Smart-Switch-Connector verbunden und Smart Switch gestartet, der Rest war ein Kinderspiel und schon war fast alles da was ich brauche,Top!

Das erste Problem trat gleich am nächsten morgen auf, ich hatte mir einige Wecker gestellt, die leider alle nicht geklingelt haben, wodurch ich leider verschlafen hab und auch noch zu spät zur Arbeit gekommen bin.
Darauf muss man als alter iPhone Nutzer erstmal kommen, das man für jeden Wochentag den der Wecker klingeln darf oder soll das extra einstellen muss.

Was mir beim IPhone oft gefehlt hat, war ein SD-Karten Slot,
deswegen habe ich auch gleich eine Samsung 64GB ProPlus dazu gekauft, welche auch direkt vor Inbetriebnahme des Smartphones eingesetzt wurde und ohne Formatierung funktionierte, zumindest bis heute...
Heute war der Akku komplett leer, also Handy aus, nach dem Laden eingeschaltet und das S7 zeigt an, das die SD-Karte nicht mehr funktioniert, die genaue Fehlerneschreibung weiß ich nicht mehr, jedenfalls sollte ich die SD-Karte formatieren.
Was soll denn so ein blödsinn?
Die ersten 4 Tage hat es einwandfrei funktioniert und jetzt muss mitmal die Karte formatiert werden?
Naja, hab die Daten, Bilder und Musik gesichert und formatiert, danach Daten wieder drauf und fertig.
Dadurch hat sich jetzt dann direkt ein neues Problem ergeben, mit der App Google Fotos.
Vorher konnte ich in Google Fotos direkt Bilder löschen, was jetzt nicht mehr funktioniert, jetzt erscheint immer die Fehlermeldung, Google Fotos hat keinen zugriff auf das zu löschende Element auf der SD-Karte.
Vorher hat das definitiv funktioniert.
Dazu habe ich bis jetzt leider keine Lösung gefunden, deinstallieren der App-Updates, soweit es ging, hat jedenfalls nix gebracht, die Einstellungen habe ich auch gecheckt, die Berechtigung dafür sind auf jeden Fall korrekt eingestellt.
Mittlerweile bin ich mir nicht mehr so sicher ob die SD-Karte Segen oder doch Fluch bedeutet.

Woran man sich auch sehr gewöhnen muss ist der Zurück Button rechts unten neben dem Home Button, finde ich bei Apple deutlich besser gelöst, in meine Augen ist dieser Button sowas von über.

Der Akku im Vergleich zum IPhone 6 Plus ist für mich bis jetzt eine Enttäuschung, musste bis jetzt jeden Tag einmal aufladen, beim IPhone 6 Plus bin ich oft über 2 Tage mit einer Akkuladung ausgekommen, aber dazu will ich mich später nochmal äußern, vielleicht hat er seine ganze Kapazität noch nicht erreicht, hab das Handy ja erst 5 Tage.

Thema Whatsapp,
wenn mir jemand Bilder sendet kann ich einstellen, ob ich sie direkt empfangen möchte oder nicht, aber wieso kann man nirgends einstellen das man das Bild nicht direkt auf das Smartphone runter ladet?
Nur weil ich mir ein Bild ansehe, will ich es nicht automatisch auf meinem Handy speichern.
Hab ich die Funktion einfach nicht gefunden oder gibt es die wirklich nicht?
Beim IPhone konnte ich es genau so einstellen, deswegen wundert es mich.

Internetbrowser von Samsung,
bin ich im großen und ganzen mit zufrieden, aber auch hier fehlt mir eine Funktion, wenn ich eine Seite runterscrolle, kann ich dann irgendwie direkt wieder nach ganz oben kommen, oder hilft da nur wieder ganz nach oben Scrollen?
Was mir hier auch schon oft passiert ist, wenn ich in die Eingabeleiste der Internetadresse klicke, funktioniert es oft nicht, muss oft 3-4 reinblicken, als wäre das Touchdisplay defekt, ich habe es aber wirklich nur im Browser bei der Eingabeleiste, deswegen vermute ich da irgendeinen Softwarefehler oder es liegt an meiner Panzerglasscheibe, aber warum dann nur im Browser?

Anti-Viren-App
Da stellt sich mir die Frage, brauche ich sowas wirklich?
Beim IPhone nie gebraucht, ich werde mein Telefon nicht modifizieren/rooten und wohl 99% der Apps aus dem Playstore beziehen, die Apps, die ich nicht aus dem Playstore beziehe, werden von anderen m.M.n. seriösen Webseiten geladen, brauch ich dann ein Anti-Viren-Programm?

Die Kamera
Macht wirklich super Bilder, auch die verschiedenen Modi sind super, gefällt mir bis jetzt mit am besten von dem Smartphone.

Das war's erstmal für den Moment, bin zwar noch nicht begeistert, aber ich denke vieles ist auch jahrelange Gewohnheit und brauch etwas Zeit, man muss halt etwas Umdenken als jahrelanger Apple User.

MfG Arne

— geändert am 06.06.2016, 00:57:26

TentenAndroidEr(User)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 779

06.06.2016, 07:32:56 via App

Grüß Dich!
Ich gehe mal auf zwei Punkte ein, die ich spontan beantworten kann.
Zu WhatsApp: beim iPhone ist es ja so, dass das Gerät die Bilder herunterlädt, sie aber nur innerhalb WhatsApp selber speichert. In der Galerie wird dementsprechend nichts angezeigt. Wenn du die Bilder in der Galerie haben willst, musst du sie dann dort abspeichern.
Bei WhatsApp auf Android werden die Bilder ebenfalls in dem WhatsApp Ordner gesichert, welcher hier aber in der Galerie einsehbar ist. Man kann also sofort von da auf sie zugreifen, ohne sie erneut abspeichern zu müssen.
Zu den Antiviren Apps: die brauchst du nicht.
Der beste Schutz ist noch immer der gesunde Menschenverstand. Wenn man keine Apps aus zwielichtigen Quellen bezieht, ist man eigentlich schon auf der sicheren Seite. Des Weiteren haben die Antiviren Apps keinen Zugang zum System, können also ohnehin nichts ausrichten, weil ihnen dazu schlicht und ergreifend die Rechte fehlen.

— geändert am 06.06.2016, 07:33:37

Grüße,
Micha

Arne200

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

07.06.2016, 20:00:51 via App

Vom iPhone zu Samsung, quasi vom Regen in die Traufe, tiefer geht es nimmer mehr :-D

— geändert am 07.06.2016, 20:01:24

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.924

07.06.2016, 20:06:46 via Website

Tolles Teil das S7(cool) bin gespannt was du weiter so berichtest.

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 536

07.06.2016, 20:12:24 via Website

Matze

Vom iPhone zu Samsung, quasi vom Regen in die Traufe, tiefer geht es nimmer mehr :-D

Wieso? Vom zweitbesten Smartphone-Hersteller zum besten Smartphone-Hersteller?

— geändert am 07.06.2016, 20:13:16

Liebe Grüße,
Diana <3

Motorola Moto Z2 Force - vom Tollsten geschenkt bekommen. <3

Herbert HübnerFlorian PetersTenten

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

07.06.2016, 20:17:16 via App

Diana, das gehört in den Witze Thread :-D

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Klaus T.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 29.924

07.06.2016, 20:17:50 via Website

Das sind die üblichen hater Kommentare.(silly)

Einfach ignorieren. (yawn)

— geändert am 07.06.2016, 20:18:30

Liebe Grüße, Frauke
- - - - - - - - - - - - - - - - --

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller. ;-)

Antworten
Gelöschter Account
  • Forum-Beiträge: 4.160

07.06.2016, 20:24:23 via App

Frauke N.

Das sind die üblichen hater Kommentare.(silly)

Einfach ignorieren. (yawn)

Nee, hab nur meine Meinung gesagt, genauso wie du, wobei ich davon ausgehe dass hinter deiner Aussage ein anderer Grund steckt. :-P

Man kann Träume nicht leben, solange man schläft.
Lerne die Regeln, damit du sie richtig brechen kannst!

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

07.06.2016, 20:30:38 via App

Ich bin vor einem Monat oder so selbst vom iPhone 6S zum Galaxy S7 gewechselt und bereue bisher nichts. Gut das iPhone hat hier und da einen Vorteil, dass Galaxy S7 hat aber wiederum andere Vorteile. Es gibt kein perfektes Smarrohone, jedes hat seine Vor und Nachteile.

Allerdings finde ich es falsch, dass Galaxy S7 mit dem iPhone 6 Plus zu vergleichen. Das Galaxy S7 würde ich eher mit dem iPhone 6 oder 6S vergleichen und das iPhone 6 Plus eher mit dem Galaxy S7 Edge. Dieses ist von der Displaygröße auf dem selben Level und besitzt einen besseren Akku. Die Akkulaufzeit des Galaxy S7 Edge wird dir ganz bestimmt eher Zusagen.

MfG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 466

27.07.2016, 19:12:35 via App

Du kannst die Bilder in der Galerie löschen und danach bei Google Photos .

— geändert am 27.07.2016, 19:12:46

Antworten

Empfohlene Artikel