Meine Erfahrungen mit dem Honor 7

  • Antworten:21
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 251

31.05.2016, 21:01:37 via Website

Hi,
ich bin vor ein paar Tagen auf die Idee gekommen, einfach mal eine Art Rezession zu meinem Handy zu schreiben.
Hab momentan nichts zu tun und hab sowieso schlechte Laune - also perfekte Vorraussetzungen, würde ich mal tippen :P

Zusammenfassend würde ich sagen, dass ich ziemlich enttäuscht bin - und das bei meinen Ansprüchen. Aber ich fang von vorne an:

Mein Smartie vor dem Honor 7 war ein Galaxy S3 Mini und davor hatte ich ein HTC One V - also keine sonderlich hohen Ansprüche ans nächste Smartie, würde man meinen. Was Gescheites wollte ich trotzdem. Also hab ich mich auf die Suche gemacht und zu dem Zeitpunkt haben hier auch die lieben Redakteure auf eine sehr objektive und professionelle Art und Weise das Honor 7 auf Herz und Nieren geprüft. Ich hab dann noch ein paar Wochen gewartet und den nächsten vMall Rabatt abgepasst und das Teil für 300,- abgesahnt.

Ein paar Tage später lag dann so eine kleine blaue Verpackung vor mir - es lagen aber keine In Ears dabei und die Verpackung von meinem HTC war stylisher als die vom Honor 7 - entgegen Shus Behauptung, man könne die Verpackung zu einer Art Docking Station ohne Funktion umbauen.
Das war übrigens vor etwas mehr als einem halben Jahr.

Aber fehlende Kopfhörer sind nicht die Welt - meine HTCs sind eh genial, auch wenn nur noch die eine Hälfte funktioniert... - und die Verpackung kann doch auch hässlich sein, landet doch sowieso irgendwo hinten im Schrank.

Das Handy selbst liegt gut in der Hand, die Kamera macht nette Fotos, der Smart Key ist genial und der Fingerprint ist richtig schnell - wir wollen ja mit dem Positiven anfangen.
Außerdem sieht es immer noch richtig gut aus - nur ganz wenige Kratzer im Gegensatz zu meinen alten Smarties, die x-mal gegen die Wand, auf den Boden oder sonst wo hingeflogen sind. Bin richtig stolz auf mich.

Aber jetzt zur Software: EMUI, Android 5.0.2 Lollipop.
Habe dazu relativ gemischte Meinungen gehört und mich auch ein bisschen informiert - soll keiner sagen, ich wäre nicht vorgewarnt.
Die Optik sieht ziemlich verspielt aus, bunt - sogar die Recovery wurde gestylt - , iOS lastig. Dazu sei gesagt, dass ich iOS richtig hässlich finde.
Aber die eklige Tastatur kann man ersetzen, diese App Vermüllung aufm Homescreen durch Nova stoppen. Dadurch hatte ich meine größten Kritikpunkte erledigt. Ist ja nicht so, dass EMUI nicht auch coole und praktische Gimmicks hätte:
Neuanordnung und Ersetzen der Shortcuts zum Beispiel.
Oder die Suchfunktion in den Einstellungen.
Oder wozu man den Fingerprint alles benutzen kann.

Aber das Teil hatte die ganze Zeit Probleme mit den Push Notifications. Manchmal kommen sie - manchmal nicht. Manchmal kommen sie, wenn ich WiFi Verbindung habe. Manchmal kommen sie eine Dreiviertelstunde später.
...
Bei WhatsApp war's am Schlimmsten.
Bei Telegram kamen sie halbwegs zuverlässig.
Ein anderer Bug, der mich tierisch genervt hat, war ein Problem mit dem Wecker:
Man musste, nachdem man den Alarm beendet hatte, diesen nochmal aktivieren und danach direkt wieder deaktivieren. Sonst fing der zehn Minuten später wieder das Klingeln an.
Aber das größte Problem ist das App Management:
Ständig killt er die Apps im Hintergrund. Multitasking unmöglich. Ständig lädt er Apps neu. Vielleicht kennt ihr Grand Theft Auto San Andreas - das App Management ist vergleichbar mit dem Fahrzeug Despawn in San Andreas. Einfach unberechenbar. Mal bleiben die Apps zwanzig Minuten offen, manchmal sind sie schon nach zehn Sekunden zu.

Vor anderthalb Wochen kam dann bei mir das OTA Update für Marshmallow an:
Zwei Tage danach hab ich mir das iPhone von meinem Kumpel geschnappt und verglichen - ich habe keine Ahnung, für was die solange gebraucht mit dem Update gebraucht haben. Das einzige was die wohl gemacht haben, war noch mehr iOS Design in die Software zu müllen. Das ganze Einstellungslayout haben sie verdreht, weil sie unbedingt dieses Menü 'Allgemeine Einstellungen' - genannt Advanced Settings - von Apple kopieren mussten. Nur so als Beispiel.

Das Problem mit dem Taskkillen haben sie immer noch nicht in den Griff bekommen, die Push Notifications scheinen zuverlässiger zu kommen - den Wecker Bug scheinen sie aber gefixt zu haben.
Dafür gab's aber gleich eine neues Problem:
Ich kann Push Notifications, die oben als Banner am Bildschirmrand auftauchen, nicht mehr wegwischen. Die bleiben da eine gefühlte halbe Minute hängen, zeigen mir maximal vier Wörter der Nachricht, die sie anzeigen und verdecken mir gefühlt den halben Bildschirm. Und wenn ich mehrere Nachrichten nicht gelesen habe steht da nur: '[Kontakt] three new messages' .
Sehr informativ.

Mein persönliches Fazit ist:
Mein nächstes Phone wird ein Nexus.
Oder vielleicht ein HTC.
LG finde ich aber auch ganz interessant...^^

Nach einer knappen Stunde - oops - bin ich jetzt fertig mit meinem Roman und habe wieder gute Laune :P

— geändert am 31.05.2016, 21:06:39

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

01.06.2016, 10:33:38 via Website

Die Probleme mit den Notifications hatte ich anfangs auch, bis ich dann mal alles richtig eingestellt hatte. ;-) Also mit Optimierung ignorieren, Wlan und mobile Daten im Schlaf aktiv, Berechtigungen usw.
Du hast hier halt doch ein paar Möglichkeiten mehr in den Einstellungen, als das bei Samsung und co. der Fall ist. Und ich geb dir Recht, das war am Anfang auch etwas nervig, aber jetzt läuft es ganz normal.
Du kannst die Benachrichtigungen aber auch unter Marshmallow noch wegwischen, leider musst du hier nach oben wischen, statt zu Seite. Ich finde das auch nicht optimal, aber es geht .-)

VG

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

01.06.2016, 19:36:34 via App

Ahh, danke für den Tipp mit dem Nach oben wegwischen :)
Bei den Notifications weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr weiter - unter Protected Apps und Ignore Battery Optimizations gelistet - trotzdem machen die Push Notifications, was sie wollen :/

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

02.06.2016, 14:31:49 via App

Hmm, und wo ist dieser Telefon Manager?

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

02.06.2016, 15:29:18 via App

Ahh, stimmt :)
Ich verstehe trotzdem nicht, wie ich vom Benachrichtigungsmanager zu den Einstellungen für den Autostart komme...?

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

03.06.2016, 07:32:45 via Website

Sollst du auch nicht, weil das nicht geht ;-)
Im Telefonmanager gibt es den Punkt Autostart, nicht im Benachrichtigungmanager. :-)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

03.06.2016, 21:16:27 via Website

Den Autostart gibt's nur unter Lollipop im Telefonmanager. Meines Wissens auch nur dann, wenn du eine bestimmte App vorher aus dem Play Store nachinstallierst. Unter Marshmellow kann man die App aber wohl nicht mehr installieren. Auf Android-Hilfe findest du einen Thread, mit Checklisten für Lollipop und Marshmellow. Ich habe jetzt alle Punkte befolgt, trotzdem funktionieren die Benachrichtigungen auf meinen 2 Geräten nicht zuverlässig. Auch die LED funktioniert nur eine Weile nach einem Neustart, dann wieder plötzlich nicht mehr. Für mich sind die beiden Geräte so nicht zu gebrauchen, wenn Honor da nicht umgehend nachbessert, dann war es das für mich.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

03.06.2016, 22:02:41 via App

Ahh, dachte schon ich wäre bescheuert, weil ich die Einstellungen zum Autostart nicht gefunden hab :P
Gibt's noch irgendwie eine andere Lösung für die Sache mit den Notifications?

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 272

04.06.2016, 11:19:24 via App

Bitte PM plus aus dem Google store installieren dann ist der autostart da

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

04.06.2016, 12:18:19 via Website

Ist meines Erachtens nicht erforderlich, ich habe diese Einstellung sowieso bereits unter Einstellungen, Apps, Akku und dort kann ich dann den Autostart festlegen. Aber egal, auch damit bekommt man nicht alle Apps zum pushen. Ich habe einige Apps, die bleiben völlig still.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

04.06.2016, 22:58:15 via App

Carsten S.

Bitte PM plus aus dem Google store installieren dann ist der autostart da

Danke Carsten, sieht so aus als ob es wirklich das Problem fixen würde :)

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

05.06.2016, 08:44:32 via Website

In den kommenden Tagen soll laut Honor die B 341 kommen, die als Bugfix für die B 330 dienen soll. Vielleicht lösen sich damit die Probleme.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 67

06.06.2016, 08:20:16 via Website

Tenten

Den Autostart gibt's nur unter Lollipop im Telefonmanager.

Eigentlich sollten wir doch, wenn wir Marshmallow drauf haben, die gleichen Funktionen haben, oder? Also Wenn ich in den Telefonmanage gehe kann ich jedenfalls unten die einzelnen Anwendungen noch durchscrollen und komme auch da zum Autostart.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

06.06.2016, 12:20:53 via Website

Hast du einen Werksreset gemacht nach dem Update? Verschiedene Einstellungen, die es unter MM nicht mehr gibt, werden nach dem Update noch angezeigt, sind aber nach dem Reset dann weg. So zumindest war es bei meinen zwei Geräten.

Die Einstellung für den Autostart ist wie oben bereits erwähnt in MM unter Einstellungen, Apps, Akku zu finden. Wenn du dir die App PM Plus aus dem Store installierst, was wohl immer noch funktioniert, bekommst du die Einstellung auch im Telefonmanager. Ist aber dann die gleiche Einstellung.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 251

06.06.2016, 16:09:37 via App

Nöp, Factory Reset hab ich nicht gemacht.
... und mit PM Plus hab ich jetzt auch den Autostart verfügbar - scheint wirklich zu helfen :)

Ich bin eine Signatur!
Wenn Du mich hier siehst,
heißt das,
dass mein Besitzer schon über 100 Mal hier seinen mentalen Müll abgelagert hat - toll, oder?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

06.06.2016, 16:35:21 via Website

Freut mich, wenn es funktioniert. Ich bringe damit meine Apps leider nicht dazu, Benachrichtigungen anzuzeigen.

— geändert am 06.06.2016, 16:35:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 272

07.06.2016, 06:26:52 via App

Tenten

Freut mich, wenn es funktioniert. Ich bringe damit meine Apps leider nicht dazu, Benachrichtigungen anzuzeigen.

Wie ich gelesen habe hast du ja auch einen anderen launcher vielleicht liegt es ja am dem

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.165

07.06.2016, 08:20:56 via Website

Nein, ich habe den Emui-Launcher. Ich hatte kurzzeitig Nova ausprobiert, aber damit geht es auch nicht.

Antworten

Empfohlene Artikel