Samsung Galaxy S7 — Android OS Datenverbrauch im Hintergrund

  • Antworten:72
  • OffenNicht stickyNicht beantwortet
  • Forum-Beiträge: 189

26.05.2016, 16:00:53 via Website

habe es in diesem Forum nicht gefunden. Mir ist aufgefallen, in meinem Datenverbrauch habe ich Chrome an erster Stelle, was auch durchaus richtig ist. Danach kommt direkt Android OS mit 79,11mb. Verbraucht nur Hintergrund Daten.
Was um Himmelswillen ist das denn? Innerhalb paar Tagen. Zudem auch noch im Hintergrund. Ich habe keine automatischen Synchs on.

Weiß jemand rat?

Habe viele probiert. Google selbst brachte keine Hilfe. Telefonischer Kontakt wurde zwar versucht. Aber keiner an der Strippe konnte was sagen. Nur auf Samsung verwiesen.

  1. Laut Samsung, sollte ich per Fernwartung mein Handy checken lassen.
    Wurde gemacht. Nichts erkannt.
  2. Dann hieß es, ich sollte doch im Abgesicherten Modus schauen, ob
    keine Fremdapp das verursacht. Auch Negativ.
  3. Danach sollte ich per SmartSwitch eine Iniatialisierung des Handy´s
    vornehmen. Ist ähnlich wie das Handy zurücksetzen. Aber laut Samsung
    Mitarbeiter, wird nicht nur das Handy zurückgesetzt, sondern auch
    das Betriesbsystem drübergeflasht. Auch kein Erfolg.
  4. Habe es dann noch mal per Wipe/Cache/Werkseinstellung versucht. Nicht geholfen.
    Verschiedene Systemapps versucht. Kein Erfolg
  5. Zuletzt Firewall ohne Root installiert. Dort wirklich jegliche
    Verbindung per Mobilen Internet gekappt. Dennoch kein Erfolg.

Was möglicherweise sein kann, dass es mit der Vodafone Software zusammenhängt. Laut einem anderen Forum, trat es bei der betroffenen Person nicht mehr auf, sobald die T-Mobile Branding drüber geflasht wurde.

Kann das jemand bestätigen?

Verzweifle echt. innerhalb von 3 Tage und im mobilen Netz für 20 Min Surfen, gleich der Verbrauch um weitere 20mb gestiegen. Der Verbrauch findet nur im Hintergrund statt.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

26.05.2016, 21:38:37 via App

Also wenn ich eine andere Firmware flashe würde ich nicht von einem Branding ins andere gehen, sondern zu einer freien Firmware. Ich habe kein Branding und bei mir verbraucht es nur 19,60 MB.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 189

27.05.2016, 09:36:44 via Website

Sehe ich genauso, aber derjenige hatte wohl ein freies Branding draufgeflasht gehabt. Hat einen enormen Verbrauch gehabt und ist wieder zurück auf T-Mobile. Also ein hin und her.

19,60 Mb über welchen Zeitraum? Sprechen wir von einem Tag, Woche, Monat? Zudem hast du denn oft das mobile Internet an?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 2.064

27.05.2016, 12:38:57 via App

Ich habe das Gerät seit vergangenem Sonntag an und das Internet ist immer durchgehend aktiviert. Seit vergangenem Sonntag habe ich nur 19,60 MB verbraucht. Wobei ich sagen muss das diese schon am ersten Tag direkt nach der Einrichtung vorhanden waren und seit dem bei mir nicht mehr gestiegen sind. Habe ein freies Gerät und eine Telekom SimKarte.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 189

27.05.2016, 13:50:00 via Website

Durchgehend im WLAN an oder Mobiles Internet?

weiß denn keiner Rat zu diesem Thema verzweifel echt.

— geändert am 01.06.2016, 11:02:08

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1

08.06.2016, 09:45:09 via Website

Hallo
hast du die Lösung gefunden?
hab das selbe Problem

Antworten
  • Forum-Beiträge: 189

08.06.2016, 12:13:37 via Website

Nein nicht wirklich. Aber für mich ein Weg gefunden der Funkioniert.

http://www.android-hilfe.de/thema/samsung-galaxy-s7-android-os-saugt-im-hintergrund.758518/page-3#post-9819441

da habe ich als jackpot82 alles soweit beschrieben. Habe viele Dinge Probiert und auch viele Vorschläge gemacht. Nur war ich es Irgendwann leid, dass Handy zum xten mal Platt zu machen neu einzurichten.

Kurzversion, mir hat geholfen, T-Mobile Branding plus alles manuell einzurichten, diverse 3 fach vorhanden Apps in diesem Zuge nicht zu installieren. Hintergrund Daten quasi an. Wenn ich sie aus mache, stieg der Verbrauch paradoxer Weise.
Akutell fahre ich damit gut. 237 m vom 01.bis 08.06 verbraucht. von Chrome 101mb, Playstore 52mb, whatsapp 42mb der Rest nicht wichtig. Android OS aktuell bei 5,86. Früher wäre hier der Android OS bei dieser Nutzung bei 150mb.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

11.08.2016, 07:21:47 via Website

Gleiches Problem.
137mb mobile Daten über nacht (im wlan, beim aufladen).
Im anderen Forum konnte auch niemand helfen... Gibts noch Ideen?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.953

11.08.2016, 07:35:35 via App

Du bist sicher, dass mobile Daten bei aktiver WLAN Verbindung verbraucht wurden? Das kann nur geschehen, wenn dies unter den Entwickleroptionen zugelassen ist.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

11.08.2016, 09:27:38 via Website

Dies ist in den Einstellungen deaktiviert. (habe eben geschaut, kannte die Funktion gar nicht).
Aber ja, ich bin mir sicher, habe Screenshots davon gemacht, zwischen den Screenshots lag das Handy nur am Ladegerät neben dem Bett...
[als neues Mitglied hier kann ich leider keine Screenshots anhängen :(]

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4.972

11.08.2016, 11:47:27 via App

Hallo,
hat das vielleicht mit dem "Intelligenten Netzwechsel" zutun.

LG Jens 🖖

Galaxy S5 AOSP Extended V5.8(O)
Tab3 10.1 Lineage 14.1 Beta1
Galaxy S2

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

11.08.2016, 13:26:41 via Website

Wieder eine neue Funktion entdeckt. Aber nein, "leider" war und ist diese Funktion bei mir auch deaktiviert... Ich bin echt ratlos...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.953

11.08.2016, 14:00:19 via Website

Kann es dann sein, dass du WLAN im Standby deaktivieren lässt? Diese Funktion nennt sich bei meinem Sony Xperia Z2 "WLAN im Standby aktiv lassen" und steht bei mir auf "immer", so dass WLAN im Standby nicht ausgeht.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

12.08.2016, 10:07:37 via Website

Nein, hat aber auch ja nur bedingt was mit meinem Problem zu tun.
Selbst wenn ich ausschliesslich im mobilen Netz surfen sollte, dürfte der Verbrauch von "Android OS" ja nicht so wahllos hoch sein... :( schon knapp 400mb diesen Monat...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.953

12.08.2016, 15:28:49 via App

Achso, du monierst, dass der Verbrauch so hoch ist und nicht, dass die Daten per mobile Daten statt WLAN übertragen werden?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

12.08.2016, 15:41:30 via Website

Na beides! Ich moniere, dass "Android OS" überhaupt Daten verbraucht und dass das zu allem Übel auch noch Mobildaten sind, was mich extrem einschränkt (habe diese jetzt komplett ausgeschaltet...).
Und dass das ganz plötzlich passiert, nutze seit dem ersten Tag Android, und das s7 hatte ich auch vorbestellt. Bis vor ca 4 Wochen kannte ich "Android OS" als Prozess der Daten verbraucht gar nicht... :(

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

13.08.2016, 14:52:31 via Website

Hallo zusammen,

Ich habe das gleiche Problem.
Gerade durch Zufall mal in meine Datennutzung geschaut und wunderte mich, dass "Android OS" Platz zwei mit 121 MB in diesem Monat ist. Im letzten Monat mit stolzen 365 MB.

Habe zwar recht viel Mobile Daten frei, aber sowas muss dennoch nicht sein.

Weiß einer was sich dahinter verbirgt und was man dagegen unternehmen kann?

Habe das Samsung S7.

Gruß
AlienShooter

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

13.08.2016, 16:18:53 via Website

Bis jetzt scheint es keine Lösung zu geben... Was ich bisher probiert habe: werkseinstellungen (2mal), Hintergrunddaten einschränken (hilft nicht wirklich), alle "neuen" Apps gelöscht... Ich weiß einfach nicht weiter...

Antworten
  • Forum-Beiträge: 10

14.08.2016, 17:57:30 via Website

Kann doch echt nicht sein. Finde im Netz auch nichts dazu.
Ist von gestern auf heute um 33 MB gestiegen.

Kann man mit anderen Datenverbrauch Apps erkennen was dahinter steckt? Weiß das jemand?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24

14.08.2016, 18:23:51 via Website

Ich habe keine gefunden... Auch mit ner Firewall habe ich es probiert... Habe nicht alles blockiert, aber einiges (für mobile Daten und wlan kann man getrennt blocken). Habe aber nicht das richtige erwischt, und trotzdem gingen einige Apps nicht mehr richtig... :(

Antworten

Empfohlene Artikel