Datei downloaden, modifizieren und wieder hochladen APP FRAGE

  • Antworten:5
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 3

22.05.2016, 15:12:14 via Website

Hallo zusammen,
hab mich grad hier registriert und hoffe Hilfe zu bekommen,
bin absolut neu im Gebiet Java und Android SDK programmieren.
Habe Grundwissen in C++ und Autoit also programmieren ist kein Neuland für mich.

Ich möchte eine App erstellen welche eine Datei von meinem Webserver runter lädt (INI-Datei), anschließend einen Wert in dieser Datei ändert und dann die Datei wieder hochlädt.

Wie könnte ich das bewerkstelligen?; Codeschnipsel, Funktionen etc?

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

22.05.2016, 15:30:35 via Website

Hallo Julian,
Herzlich wilkommen hier im Forum :)



Das sollte eigentlich simpel sein.
Wenn du die kompnenten zum Programmieren auf deimem Rechner instelliert hast ( AndroidStudio + Android SDK).
Musst du dich halt erstmal etwas in Java einlesen, damit du gut vorbereitet bist.

Dann kannst du mit AndroidStudio deine App erstellen (gibt auch Tutorien im internet a la "Meine erste App") vielleicht hilft das dir ja.

Als komponeten bracuhst du eignentlich hauptsächlich einen Up- und Downloader.
Ich nehme an, die Init Datei ist nur über FTP zugänglich.
Also musst du Up und Download mittels FTM machen.
Um nicht alles selber prorammieren zu müssen, nimmt man meist Libs von extern, die man dann benutzen kann.
z.b.
http://www.theappguruz.com/blog/android-start-ftp-android (hier von den HTML Tags im Coden icht verwirren lassen)

über dein FileInputStream kanst du die Datei lesen und über "storeFile" wieder schreiben.

Ob das nun das beste Tut ist, mag ich bezweifeln, schau dich doch einfach noch etwas um

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 374

22.05.2016, 15:30:40 via Website

julian bohn

Wie könnte ich das bewerkstelligen?; Codeschnipsel, Funktionen etc?

Klar, schau doch mal hier und hier rein. Ansonsten halt die übliche Anlaufstellen wie Google Developer oder Stack Overflow.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3

22.05.2016, 15:34:49 via Website

Cool :) Danke für die Antwort, also die Datei ist auch auf normalem Wege über ne URL zugänglich, wäre das einfacher zu realisieren als über FTP?

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.170

22.05.2016, 15:38:58 via Website

Nein, da du für den Upload sowieso einen FTP Client brauchst, ist das eher mehr aufwand, da du noch eine HTTP Client benutzen müsstest.

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten

Empfohlene Artikel