Android Studio - kann keine [ und ] eingeben

  • Antworten:6
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 690

19.05.2016, 18:21:25 via Website

Hallo,

jetzt hab ich endlich Android Studio zum Laufen gebracht (wer wissen möchte, welche Stolperfallen ich umgehen durfte, darf sich gern melden) und nun kann ich immer noch nicht richtig programmieren. Immer wenn ich die "[]" eingeben will, springt der Cursor entsprechend der Reihenfolg der Tastendrücke erst an den Anfang und dann ans Ende meines Codes. Ich vermute, dass da irgendeine Tastenkombination auf "AltGr+8" (also die [ ) sowie "AltGr+9" (also die ]) liegt - aber ich finde sie nicht.
Ich hab in den Einstellungen schon das deutsche Layout aktiviert, aber das ändert nix.
Wie soll ich denn meine ganze Arrays deklarieren?

Danke und Gruss
G.-U.M.

N'y pas n'y
tu car tu
mal tu mal

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.168

19.05.2016, 19:15:42 via App

In den Tastatur/Tastenkürzeln ist echt nichts?
Welche AS Version hast du?
Tritt das nur in AS auf oder auch z.b in IntelliJ oder Notepadd++

PS: Wenn du das nicht hnbekommst dann gibts keine Arrays mehr :P. Bin eh mehr der Fan von Listen a la ArrayList anstatt Arrays

Edit Probiere mal alternativ Ctrl+Alt+8 denn Ctrl+Alt=AltGr

— geändert am 19.05.2016, 19:25:04

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 690

19.05.2016, 21:23:23 via Website

Pascal P.

In den Tastatur/Tastenkürzeln ist echt nichts?

Nein, ich hab alles durchgeguckt.

Welche AS Version hast du?

2.1.1

Tritt das nur in AS auf oder auch z.b in IntelliJ oder Notepadd++

Komischerweise nur in AS - sonst wäre es mir shcon früher aufgefallen.

PS: Wenn du das nicht hnbekommst dann gibts keine Arrays mehr :P. Bin eh mehr der Fan von Listen a la ArrayList anstatt Arrays

Naja, hast Recht - ich meinte Arrays auch mehr in der Form wie z.B. byte[] ;)

Edit Probiere mal alternativ Ctrl+Alt+8 denn Ctrl+Alt=AltGr

Das hab ich zuerst probiert - schließlich hab ich damit früher (noch mit Pascal) die ersten [] gesetzt.

So: Leider hab ich deine Antwort eben erst gesehen (war unterwegs), deshlab kann ich das ganze jetzt erst mit folgender Lösung klären:

  1. Android Studio beenden (muss sowieso neu gestartet werden)
  2. In der Datei "Android\Android Studio\bin\idea.properties" folgende Zeile einfügen actionSystem.force.alt.gr=true`
  3. Die Datei speichern (ggf. auf Beibehaltung der Datei-Endung achten sowie ggf. fehlende Berechtigungen zum Schreiben der Datei
    berücksichtigen)
  4. Android Studio neu starten.

Dann gehts.

Trotzdem vielen Dank für's Mitdenken und Mithelfen.
Gruss
G.-U.M.

N'y pas n'y
tu car tu
mal tu mal

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.168

19.05.2016, 21:25:49 via App

Hmm muss wohl am 2.x AS liegen mit meiner älteren Version hatte ich das noch nie.
Aber jetzt haben wie die lösung ja ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 690

19.05.2016, 21:29:59 via Website

Pascal P.

Hmm muss wohl am 2.x AS liegen mit meiner älteren Version hatte ich das noch nie.

Aber deshalb jetzt ne ältere Version nehmen? (laughing)

Aber jetzt haben wie die lösung ja ;)

Deshalb dachte ich mir, für jemanden, der's brauchen könnte - schließlich hab ich das Forum hier so verstanden, dass es um Wissens*austausch* geht.

N'y pas n'y
tu car tu
mal tu mal

Antworten
Pascal P.
  • Mod
  • Blogger
  • Forum-Beiträge: 10.168

19.05.2016, 21:31:52 via Website

nein eine ältere Version nicht, heißt für mich nur ich warte vor dem Update noch etwas. Dann werden die Bugs hoffentlich gefixt sein ;)

LG Pascal //It's not a bug, it's a feature. :) ;)

Antworten
  • Forum-Beiträge: 690

19.05.2016, 21:49:16 via Website

Pascal P.

nein eine ältere Version nicht, heißt für mich nur ich warte vor dem Update noch etwas. Dann werden die Bugs hoffentlich gefixt sein ;)

Von Bugs hab ich bisher noch nix richtig mitbekommen - es gibt zwar Stellen, wo ich der Meinung bin, das könnte anders gelöst sein, aber das liegt eher daran, dass ich inzwischen mindestens 9 IDEs sowie etwa genausoviele "Pseudo-IDE"s kennenlernen durfte. Und jede hatte andere Verhaltensweisen

Gruss
G.-U.M.

N'y pas n'y
tu car tu
mal tu mal

Antworten

Empfohlene Artikel