Neues Smartphone gesucht

  • Antworten:16
  • OffenNicht stickyBentwortet
  • Forum-Beiträge: 1.407

17.05.2016, 22:18:23 via Website

Hallo,
nachdem ich mein Nexus 4 mittlerweile seit über 2 1/2 Jahren habe und das ein oder andere doch nicht mehr so ganz funktioniert wie es eigentlich soll, möchte ich mir gerne ein neues zulegen. Gefallen haben mir natürlich die Software mit den schnellen Updates und ich muss zugeben, dass auch das Design (in meinen Augen doch gelungen) in Kombination mit einem guten Gefühl in der Hand sehr positiv aufgefallen ist. Der Preis war damals auch ein Kaufargument, war es doch von der Preis/Leistung sehr gut. Dieser sollte auch beim neuen Modell nicht zu hoch sein. Falls es ohne Vertrag gekauft wird, sollte es die 300 (wenn es mir sehr gut gefällt auch 400) €-Marke nicht unbedingt überschreiten.
Da ich allerdings durch mein Alter noch Vorteile bei den Kosten eines Vertrages bekomme, könnte ich mir auch einen für junge Leute vorstellen. Das Netz wäre hierbei egal. Das Datenvolumen sollte min. 1 GB groß sein, eine Flat zum Telefonieren wäre schön, wobei ein paar hundert Minuten auch reichen. SMS sind egal..
Nun noch zum Smartphone: es sollte ein min. 4.5, max. 5.5 Zoll großes Display haben, ab 300 ppi ist mir die Auflösung egal. Technisch sollte es durchaus aktuell sein, also highend ist nicht unbedingt benötigt, aber es sollte auch noch in 2 Jahren flüssig laufen. Die Kamera sollte einfach besser als die des Nexus sein, was ja nicht zu schwer sein sollte. Ich brauche außerdem min. 16 GB Speicher, mehr geht natürlich immer.:D Updates sollte es aber auch noch geben, was die Zahl der nicht Highend-Geräte dann doch einschränkt. Außerdem bitte einen Prozessor von Qualcom. Ein schönes/wertiges Äußeres stört natürlich auch nicht, ist aber kein Muss wenn die Verarbeitung stimmt. China-Phones mag ich wegen des Supports etc. nicht, Samsung aufgrund der Software. Hat jemand Vorschläge bzw. auch günstige Angebote mit Vertrag? Bisher habe ich an das Nexus 5X, Z5 (compact), LG G4/5 und HTC 10 gedacht, für andere Ideen bin ich auch offen..
Übrigens: ist USB Type C sinnvoll wenn es länger genutzt werden soll?

Antworten
  • Forum-Beiträge: 24.226

18.05.2016, 08:07:41 via App

LG G4 habe ich selbst seit einem 3/4 Jahr und bin nach wie vor sehr zufrieden.
Aber das Smartphone hast du ja schon selbst vorgeschlagen.

💞🐾„Woran sollte man sich von der endlosen Verstellung, Falschheit und Heimtücke der Menschen erholen, wenn die Hunde nicht wären, in deren Gesicht man ohne Misstrauen schauen kann?“ (Arthur Schoppenhauer) 🐾💞

Antworten
  • Forum-Beiträge: 19

18.05.2016, 11:35:26 via Website

Also bei LG G5 und HTC 10 wird es schwierig mit der Preisgrenze ohne Vertrag ;) Wobei für mich das HTC 10 neben dem Samsung S7 Edge das beste auf dem aktuellen Markt ist.
Auch wenn du keine China Hersteller magst würde ich dir mal das OnePlus 2 (oneplus.net/de/2) ans Herz legen. Für 345€ hat es ein super P/L Verhältnis und erfüllt all deine Ansprüche. Außerdem ist ein USB Type C Anschluss vorhanden der in den nächsten 2 Jahren zum absoluten Standard werden wird um deine letzte Frage zu beantworten ;)

— geändert am 18.05.2016, 11:36:55

Antworten
  • Forum-Beiträge: 536

18.05.2016, 11:43:47 via Website

Also ZU USB-Type C kann ich vorab sagen: Es ist eigentlich ganz cool, wenn man weiss, man kann des Stecker reinstecken, wie man will. Hatte das bei meinem Xiaomi MiPad 2. Ansonsten hatte ich aber keinen unbedingten Mehrwert davon..

Also das HTC10 und LG G5 müssten ja eigentlich aus deiner Liste aufgrund ihres Preises fliegen (liegen ja derzeit bei 699,-€).

Chinaphones aufgrund des Supports? Noch jemanden, den es zu belehren gilt. :D Klar, bei so Hinterhofwerkstätten gibt es keinen Support und ich persönlich würde mir bspw. niemals ein Elephone oder sonst was holen, aber schau dich mal hier um: honorbuy.com - Xiaomi, Meizu, OnePlus bei all' diesen Herstellern würde ich behaupten, dasss du genauso viel Updates und Unterstützung erhältst, wie bspw. bei den in DE etablierten Herstellern (Xiaomi sogar mehr). Und dein Preislimit wird locker mit einem Xiaomi Redmi Note 3 Pro (Snapdragon 650) oder Xiaomi Mi4s (Snapdragon 808) unterboten. Keine Angst vor Chinaphones - wir haben nicht mehr 2011. ;)

Zu Samsungs Software muss ich sagen, dass seit der Entschlackung von TouchWiz diese doch recht angenehm geworden ist. Ich hatte früher auch so meine Problemchen damit, aber zumindest auf S6 Edge, A5 2016 und S7 Edge sieht das Design relativ erwachsen aus und allerlei Bloatware konnte ich im Gegensatz zu damals löschen.

Vorschläge hätte ich nur in sofern, was Smartphones ohne Vertrag betrifft:

Wie du schon selbst sagst: LG G4. Und noch von mir in den Raum geworfen: Xiaomi Mi4s oder Xiaomi Mi5. Gibt jetzt bald komplett deutsche Sprachunterstützung für die beiden Geräte und sind auch bei honorbuy.com aus Europa hinaus erhältlich.

Liebe Grüße (Was für'n Roman (whew))

— geändert am 18.05.2016, 11:48:16

Liebe Grüße,
Diana <3

Motorola Moto Z2 Force - vom Tollsten geschenkt bekommen. <3

Herbert HübnerFlorian PetersTobi

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.407

18.05.2016, 12:08:35 via Website

Also erstmal danke für die Antworten.:) Das mit dem Anschluss ist eben auch eine Frage der Zukunftsperspektive..deshalb die Frage, ob der neuere Anschluss nicht besser ist, wenn ich es länger nutzen möchte. Dann würde eben das G4 gegen das Nexus verlieren...
Zum HTC 10/LG G5: Diese würde ich auch nur mit Vertrag kaufen, hier kostet mich das G5 z.B. ca 130€ mehr als das G4, ist es den Aufpreis wert? Für das HTC habe ich bisher keinen Preis gefunden, der mit dem des LG einigermaßen konkurrieren kann, dennoch gefällt mir das Gerät sehr gut und ich könnte es mir auch vorstellen, für dieses noch ein bisschen länger zu warten und zu sparen.
Und noch @Diana: bei den China-Phones geht es z.B. auch um die UI, die mir nicht gefällt. In der Zeit der Garantie möchte ich aber nichts anderes flashen etc., und in Kombination mit dem Support (natürlich ist der bei den großen auch gut, aber ich möchte nicht nur auf den Onlinesupport vertrauen, sondern notfalls auch in den Laden gehen können) scheiden da eben manche wie die Xiaomis aus...
Edit: zum one plus: Ich wollte nicht unbedingt ein Gerät mit dem Snapdragon 810...auch wenn da mittlerweile einiges verbessert wurde, kann es doch noch zu Problemen kommen..

— geändert am 18.05.2016, 12:10:53

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.158

18.05.2016, 13:58:17 via Website

bei den China-Phones geht es z.B. auch um die UI, die mir nicht gefällt. In der Zeit der Garantie möchte ich aber nichts anderes flashen etc

Um die UI zu ändern, brauchst du nicht zu flashen, sondern lediglich eine App aus dem play-store runterladen!

Ich wollte nicht unbedingt ein Gerät mit dem Snapdragon 810...auch wenn da mittlerweile einiges verbessert wurde, kann es doch noch zu Problemen kommen..

Welche denn?

Das ist das Problem mit dem gepflegten Halbwissen.

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 536

18.05.2016, 14:13:14 via Website

Zum Snapdragon 810 kann ich nur sagen, dass ich glaube 3(?) verschiedene Versionen verbaut werden und mit fortschreitender Höhe der Versionsnummer diese die Überhitzungsprobleme in den Griff bekommen. Bspw. ein Sony Xperia Z3+ ist ja kaum zu gebrauchen, wohingegen beim OnePlus 2 ja kaum Probleme auftauchen sollen.

— geändert am 18.05.2016, 14:21:16

Liebe Grüße,
Diana <3

Motorola Moto Z2 Force - vom Tollsten geschenkt bekommen. <3

Herbert HübnerFlorian PetersFrk

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.158

18.05.2016, 14:18:31 via Website

wohingegen beim OnePlus 2 ja kaum Probleme auftauchen sollen

Absolut richtig!

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.407

18.05.2016, 15:48:54 via App

Ich wage es zu behaupten, mich mittlerweile zumindest einigermaßen mit dem flashen auszukennen. Ein Launcher kann aber auch nicht alles verändern, für mich sollte das Gesamtpaket schon im vornherein stimmen...und zum 810: ich habe eben lieber gleich einen 808 oder 820 und muss mir da keine sorgen machen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 536

18.05.2016, 15:51:40 via Website

Naja, der 808 ist leistungsmäßig, vor allem auf Dauer, nicht leistungsschwächer. Hatte längere Zeit das Xiaomi Mi4c, das diesen SoC auch nutzt, und war durch und durch zufrieden.

Liebe Grüße,
Diana <3

Motorola Moto Z2 Force - vom Tollsten geschenkt bekommen. <3

Herbert HübnerFlorian Peters

Antworten
  • Forum-Beiträge: 3.158

18.05.2016, 15:55:27 via Website

Tobi, du schiebst Gründe vor, nichts anderes. Dir ging es um die UI, und die lässt sich mit einem anderen Launcher ändern. Ohne root! Und was den 810er betrifft, hat dir Diana alles wissenswerte geschrieben. Also nutze andere Argumente.

für mich sollte das Gesamtpaket schon im vornherein stimmen

typische "Mir fällt nix ein"-Argumentation

»Die Möglichkeiten der deutschen Grammatik können einen, wenn man sich darauf, was man ruhig, wenn man möchte, sollte, einlässt, überraschen.«

Antworten
  • Forum-Beiträge: 138

19.05.2016, 01:13:14 via App

Ich hatte unter anderem auch das Nexus 4 und nun das Nexus 5x. Die 32Gb Version bekommst du inzwischen schon unter 300 € und es ist ein wirklich geniales Smartphone.
Schau dir das 5x mal an, du wirst es nicht bereuen.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 4

19.05.2016, 06:51:45 via App

Hi, seit gut einem Jahr benutze ich ein Note 4, gerade kam das neue und wohl letzte Update (6.0.1), bin sehr zufrieden mit allem ( Kamera, Akku usw.) und kann es bedenkenlos weiterempfehlen ! Wobei ich allerdings auch erst mit Marshmallow meine aktuellen Erfahrungen machen muß. Ist jedenfalls eine Überlegung wert !

Antworten
  • Forum-Beiträge: 155

19.05.2016, 11:57:03 via App

Jedi Stephan

Hi, seit gut einem Jahr benutze ich ein Note 4, gerade kam das neue und wohl letzte Update (6.0.1), bin sehr zufrieden mit allem ( Kamera, Akku usw.) und kann es bedenkenlos weiterempfehlen ! Wobei ich allerdings auch erst mit Marshmallow meine aktuellen Erfahrungen machen muß. Ist jedenfalls eine Überlegung wert !

Schließe mich voll und ganz an.

Antworten
  • Forum-Beiträge: 1.407

19.05.2016, 15:34:31 via Website

Das Note fällt sicher schon aufgrund der Größe aus der Wahl. Mittlerweile schließe ich das G4/5 eher aus. Glaubt ihr, ich sollte zum HTC mit Vertrag oder zum Nexus (ohne Vertrag) greifen?
Für das Nexus spricht die spätere größere Auswahl an Custom-Roms, falls ich nach Ablauf der Garantie unzufrieden bin, wodurch ich es eventuell länger nutzen kann...Außerdem kommt es mich um einiges billiger.
Das HTC hingegen hat mehr Leistung (kann ja vielleicht später mal sinnvoll sein, aktuell kann man an der Performance des Nexus natürlich nichts aussetzen), ein schöneres Design, sinnvolle Erweiterungen der Software (ich höre viel Musik, da finde ich manche Features ziemlich cool) sowie die Möglichkeit der einfachen Speichererweiterung. Dabei ist es aber auch viel teuerer..

Antworten
  • Forum-Beiträge: 138

21.05.2016, 01:08:57 via App

Wie ich schon geschrieben habe, mir dem Nexus machst du nichts falsch. Leistung, Laufzeit, Kamera alles wirklich gut. Da du schon zuvor ein Nexus hattest kannst du eigentlich nichts falsch machen. Etwas besseres wirst du für das Geld vom 5x kaum bekommen.

Antworten

Empfohlene Artikel